Getriebe teurer als ganzes Servo ???

Darius

Vereinsmitglied
Hallo Leute,

ich hatte mir vor einiger Zeit ein Metallgetriebe Servo eines Hitec HS 5125 zerstört. Leider waren dem Metallgetriebe tatsächlich einige Zähne ausgefallen, obwohl die Landung gar nicht so hart war. Anyhow, ich habe also brav ein neues Getriebe bestellt und auch bekommen, als ich sah, dass diese dämlichen paar Zahnräder einen Preis von 32,90€ haben hat es mich echt umgehauen. Da hätte ich besser ein HS 125 gekauft (ist das selbe Getriebe und kostet bei Andy 31€). Da hätte ich sogar noch ein Servokabel und einige Servohebel dazu bekommen.
Kann es sein, das der Aufwand das Getriebe separat zu verpacken soooo groß ist???

Das ist doch grobe Abzocke, oder wie seht Ihr das ???? :mad: :mad:

[ 25. Juni 2004, 16:29: Beitrag editiert von: Darius ]
 
Bekommt man bei Hitec die MG Getriebe der Digi Servos bei einem Getriebeschaden nicht umsonst ausgetauscht? Damit hat Hitec doch mal Werbung gemacht, oder?
 

Darius

Vereinsmitglied
hmmmm... das klingt alles gar nicht so gut, was man da lesen kann... Ich war schon verwundert über den Schaden, habe mich aber primär über diese Abzockerpreise geärgert. Aber wenn das stimmt, das Dr. Kimble erzählt, sollte ich dort mal anfragen...
 
Original erstellt von Darius:
hmmmm... das klingt alles gar nicht so gut, was man da lesen kann... Ich war schon verwundert über den Schaden, habe mich aber primär über diese Abzockerpreise geärgert. Aber wenn das stimmt, das Dr. Kimble erzählt, sollte ich dort mal anfragen...
und sag dann hier bescheid, bitte!!

grüße, flo
 
Hi Jungs,

hab gerade nochmal nachgeblättert: In der Aufwind 1/2003 steht auf S.6 ne Infomeldung die besagt, dass es auf die Hitec Digi-MG-Getriebe 120 Monate Garantie gibt.

Die Sache hat aber einen Haken: Diese Info wurde damals von Kyosho Deutschland veröffentlicht. Wie das nun von MPX gehandelt wird, weiß ich nicht....würde aber an Eurer Stelle mal dort nachfragen!
 
... aber grundsätzlich ist es so dass die Hersteller/Importeure für Ersatzteile keine Preise vorschlagen. Die Preise kann DEIN Händler frei kalkulieren...
Nun ist es eben leider sehr oft so dass das komplette Teil - in Ersatzteilen gerechnet - das x-fache kosten würde, nur so eklatant wie mit Deinem Getriebe ist es meist nicht zu erkennen. Eine Frechheit ist es allemal, es sei denn der Händler hätte es einzeln in Korea oder Japan bestellen müssen :D

Gruss
 

MikeG

User
Hallo Leute !

Weil hier themenmäßig dazupasst.

Nun ist es eben leider sehr oft so dass das komplette Teil - in Ersatzteilen gerechnet - das x-fache kosten würde,
Das ist nicht "nur" im Modellbereich so.

Ich hab einmal für ein gebrauchtes, hochwertiges Sony-Autoradio ein Anschlußkabel (Sony-eigener 15 poliger Stecker mit losen Kabelenden auf der anderen Seite) benötigt.
Die Fa SONY wollte dafür allen Ernstes umgerechnet knapp 60 (!) Euro. Meine schriftliche Anfrage nach dem Zustandekommen dieses Mondpreises für ein Teil mit einem Materialpreis von vielleicht 50 Cent beantwortete SONY sinngemäß damit, dass dieses Kabel praktisch einzeln (!) angefertigt werden müsse .......

MfG
Michael GASSER
 

trodat

User gesperrt
@ Uli+Rest:
Nochwas internes: Das HS-125/5125 Getriebe hat bei Multiplex schon einen HändlerEK von über 20€ ! Das die Händler also Ihren Reibach daran machen ist schlicht und einfach falsch. Wobei ich sagen muß, das Servo hat einen UVP von 32€ und nicht 32,90€.
Zudem glaube ich legt sich kaum ein Händler ALLE Getriebe auf Lager um dann irgendwann zu hoffen, dass er sie los wird, somit ist meist ne Einzelbestellung nötig. Und selbst wenn er sie auf Lager hat, sind ein paar € Gewinn doch OK.

Wer dabei am meisten übrig hat, zeigt wohl HobbyDirekt mit seinen Getrieben direkt von Hitec, selbst als Händler kauft man da günstiger ein......

[ 03. Juli 2004, 14:30: Beitrag editiert von: trodat ]
 

Marcus M

User
Ich habe gehört, dass es sogar eine Lifetime Garantie auf Metall getriebe von Hitec gibt. Aber dass Servo muss dazu wohl nach Korea geschickt werden... Also lohnt sich das einfach nicht.

Gruß

Marcus der auch nen Kaputtes (5)125 Getriebe hat.
 

flymaik

User
Hallo zusammen!
Ich hatte vor einiger Zeit hier eine ähnliche Disskussion. Damals ging es um ein HS 81MG.Als ich darauf zufällig einen Vertreter von Hitec bei meinem Händler traf,hat der mit Erstaunen feststellen müssen,das das wirklich keine Relationen sind.
Asiatische Firmenpolitk:tolles Preis-Leistungsverhältnis,aber wehe du brauchst Ersatzteile. :( Für mich gibts Hitec nur noch im Notfall. bis später Maik.
 

trodat

User gesperrt
@Marcus: Yep gibt ne Lifetime Garantie auf jedes Hitec MG Servo und zwar auf das ZERBRECHEN :D eines Getrieberades ;) Denke mal das ist bei niemandem passiert, oder ?

@Maik: So nicht richtig. Die Servoersatzteile werden von Hitec und auch von ausländischen Händlern für nen Appel und nen Ei verkauft (soweit ich das beim (5)125 gehört hab wohl unter 10€) nur Multiplex Deutschland verkauft diese Teile an seine deutschen Händler schon für 21€
 
Hallo an alle,
ein wenig kaufmännisches weiss ich schon. Kalkulation etc. Aber, leider ist es tatsächlich so, dass man ( Importeur gemeint, der macht den Händlerpreis, und der Händler muss hier ein paar Prozente aufschlagen, Zinsen, Personal, Lagerhaltung, Laden, Urlaub, Ferrari... :rolleyes: ), aber manchmal fragt man sich: Hersteller verschickt eine Kiste an Importeur, in der Kiste sind Servos, die werden aus 10 Kisten assembled, d.h. in jeder der Kisten befinden sich Ersatzteile. Nur die Getriebezahnrädchen liegen natürlich bei der fleissigen Koreanerin nicht in Tütchen ( Inhalt: 1 komplettes Getriebe) vor, sondern in 10 kleinen Sortierkästen, d.h. es muss jemand Getriebe nicht in Servos sondern in Tütchen packen. Kostet Geld, is aber so. Aber warum kann dann das Getriebe nicht 1/10 des Servopreises plus die helfende Hand der In-Tütchen-Packerin kosten, plus Reinpacken in die Ganz grosse Kiste nach Europa, ja, und hier macht m.E. der Importeur einen nicht mehr adäquaten Preis, mit über 20 Euro. Dass dann der Händler gem. Zuschlagskalkulation den Vollen Verdienst von sagen wir mal 10 EUR einstreichen soll ist enorm, aber, ist halt so. Bei ganzen Servos ( Ausrüstung eines Fliegers 8 Servos, da vergleichen wir Kunden natürlich, aber wegen eines Getriebes gleich in den Himmel gehen? Klar, da gehe ich zum Örtlichen... Is hart für den, is aber so.
 
Oben Unten