Gibt es baugleiche Servotypen vom HS-5245MG Hitec

Hallo zusammen,

beim Bau meines Modells habe ich jetzt festgestellt, dass das Servospiel des Typs HS-5245MG doch deutlich spürbar ist. Gibt es andere Servos die baugleich sind und eiun geringeres Spiel aufweisen?

Wahrscheinlich nicht, aber Fragen kostet ja nichts :cool:.

Gruß
Thomas
 
Hi

Ist das ein Problem
die Maße der alten mit anderen zu vergleichen.:confused::confused::confused::confused:


Gruß,Herbert
 
Hi zusammen,

ja ich Suche baugleiche, weil ich bereits einen Servorahmen sehr massiv verklebt habe und diesen nur sehr ungerne weider frei dremeln möchte.

Ich werde mir mal ein DES 678 genauer anschauen. Vielleicht ist dieses spieletechnisch besser ;).

Gruß
Thomas
 
Hallo Tom,

das Getriebespiel ist meiner Meinung nach Chargenabhängig. Du magst dich errinnern das wir bei der Swift u.a. wegen des geringen Getriebespiels die HS-5245 verwendet haben.
Bei denen gab es aber auch Chargen, die innen eine etwas zu kurze Welle im Getriebe verbaut hatten. Das hat bei mir in der Swift zum Ausfall bzw. ausbrechen des Kunststoff-Wellenlagers im oberen Servodeckel geführt.
Vielleicht kommt bei dir das Spiel daher.

Gruß
Onki
 
Hi Onki,

danke für den Hinweis mit der zu kurzen Welle. Das werde ich gleich mal prüfen. Damals, heißt ja auch vor ca. 5 Jahren, war mein akzeptierbares Getriebespiel noch deutlich höher :D. Auf meinem HR und WK kommen Servos der 70€ Klasse drauf. Da merkt man sofort, das die Toleranzen enger gehalten sind.

Ich werde jetzt einfach mal weiter machen und schauen, was noch die Gegenlager bringen.

Gruß
Thomas
 
Das DS 3728 fällt mir hierzu ein. Qualitativ mit des beste was es in der Klasse 15mm Breite / 30g Masse gibt.
Ja, ist auch nicht gerade baugleich, aber in der Ecke kleineres/leichteres Servo als Standardformat und trotzdem robuster als die verbreiteten 13mm-Kleinteile ist neben Graupner/JR und den 225/245ern lange Zeit nicht viel anderes zu finden gewesen. Habs auch nie so ganz verstanden...

Grüße Michael
 
Hi zusammen,

vielen Dank für die vielen Infos. Exakt baugleich gibt es wohl nur das DES 678. Ich werde diese Saison dem HS-5245MG eine Chance geben. Wenn das Spiel größer wird, oder mir die Stellkraft nicht ausreicht, kommt nächsten Winter ein anderes rein.

Gruß
Thomas
 
Hi zusammen,

vielen Dank für die vielen Infos. Exakt baugleich gibt es wohl nur das DES 678. Ich werde diese Saison dem HS-5245MG eine Chance geben. Wenn das Spiel größer wird, oder mir die Stellkraft nicht ausreicht, kommt nächsten Winter ein anderes rein.

Gruß
Thomas

Hallo Thomas,

ich gehe zwar davon aus das du die DES 678 in einem anderen Modell einsetzen wirst als ich es damals tat, dennoch wuerdest du den Kauf definitv nicht bereuen. Ich hatte die auf einer SebArt Su 29 50 E als Austausch fuer zwei HS-5245MG auf Hoehe und Seite genommen und habe es nie bereut. Die Teile stellen brutal stark und praezise, dagegen sah das HS-5245MG aus wie ein HK-Billig-Import! Auch Getriebespiel hatte ich nie mit dem DES 678.

Lediglich beim Strom musst du aufpassen, im Vergleich zum HS-5245MG goennen sich die DES 678 deutlich mehr.Abgesehen davon sind sie aber, meiner Meinung nach, den HS-5245MG in allen anderen Bereichen weit ueberlegen!

MfG Nils
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten