GPS und Leistungs-Segelflug

Aramis

User
Erfahrungen mit ACL

Erfahrungen mit ACL

Erfahrungen habe ich eben nicht - nur die Dinger für einen eventuellen Einbau daliegen.

Vor dem Einbau kommen dann doch Zweifel, ob sie wirklich was bringen oder - wie gesagt - nur Spielerei sind.

Wenn jemand also echte Praxiserfahrung beisteuern kann - nur zu!

Viele Grüße
Bernd
 

Gast_36267

User gesperrt
was dann also generell bedeutet, dass dies nur dem elitären Modellfliegerklientel offen steht .... ?
Dabei möchte ich natürlich daran erinnern das das Modell und Modellgröße ;) und Preis :eek: in der Challange überhaupt keine Rolle spielt, das Thema haben wir ja diskutiert ! Da ist sowohl das Modell (und Gewicht) und die Dreicksgröße incl. Starthöhe flexiebel, wie am Zollern schon demonstriert.

Gruß Martin
 

Gast_36267

User gesperrt
Erfahrungen habe ich eben nicht - nur die Dinger für einen eventuellen Einbau daliegen.
Bernd
Hallo Bernd,
wenn sie daliegen wäre ja ein kurzer Real Test das einfachste. Halter mit Klebeband an den F5J und rauf damit, dann sollte man schnell einen Aussage haben.

Habe als Wörstcase Alternative auch schon das elektrische Rauchsystem ins Auge gefasst. Wenn es brenzlig wird, Smoke on und du weißt wer und wo du etwa bist.

Gruß Martin
 

Aramis

User
ACL Montageort

ACL Montageort

Hallo Martin,

stimmt grundsätzlich schon, ging mir auch schon durch den Kopf - war mir bisher offengestanden etwas zu lästig.

Deshalb war/ist ja meine Hoffnung, dass sich Kollegen melden und mitteilen, das es "nichts besseres" als ACLs gibt (damit wäre der eigene Test überflüssig).

Auch wäre interessant zu erfahren, ob es bereits Erfahrungen mit Alternativmontageorten als Seitenleitwerk oder Winglets - etwa unter den Flächen oder unter der Rumpfspitze - gibt (weniger aufwändig zu montieren).

Viele Gruesse
Bernd
 

Gast_36267

User gesperrt
So wie die Buschtrommeln es deuten wird einen neue Skynavigator Fresstyle Klasse kommen.

Gibt es dazu schon detailierte Infos ?

Gruß Martin
 

Gast_36267

User gesperrt
So wie die Buschtrommeln es deuten wird einen neue Skynavigator Fresstyle Klasse kommen.

Gibt es dazu schon detailierte Infos ?

Gruß Martin
Wie anagesprochen wurde die neue Klasse ab 2015 bestätigt, also warten wir mal auf Info's.

siehe https://www.facebook.com/groups/221517854586852/permalink/769044206500878/


Kopie für nicht FBookler .....

Non Scale-Klasse

Im kommenden Jahr wird es eine Non Scale Klasse für Elektrosegler mit folgenden Rahmenbedingungen geben:

Maximal 5.000 mm Spannweite

Maximales Fluggewicht 7.000gr.

Maximale Flächenbelastung 75g/dm2

Elektrischer Antrieb mit Logger zwischen Regler und Motor für einmaliges Einschalten

Einflughöhe 350m

Distanz 350m (entspricht 1,7km Umfang)

Maximale Einfluggeschwindigkeit 120km/h

Für die Teilnehmer der ersten Wettbewerbe werden das GPS-Equipment sowie der Logger zur Verfügung gestellt. Es sollen mindestens zwei Testwettbewerbe in 2015 stattfinden. Dafür werden Veranstalter gesucht.
Das neue Reglement für 2015 wird ab dem 01-01-2015 auf www.gps-triangle.net verfügbar sein.
 
Oben Unten