grafikkarten?

CJS

User
Hab wieder mal eine Frage an die Spezialisten.

Bei meinem alten PC (Maxdata mit amd64) ist die Grafikkarte ( ATI Radeon9600 V/D/VO)defekt.

Jetzt bin ich heute zum Conrad und hab mir eine neue gekauft (GeForce 6200 512DDr AGB)

Der Verkäufer hat mir die gegeben, nachdem ich ihm ein Bild meiner defekten gezeigt hab und hat gesagt die passt.

Jetzt hab ich sie, bis auf die zugeklebte Folie ausgepackt und festgestellt, dass der Steckkontakt anders aussieht.
Ich will's nicht wirklich ganz auspacken da ich's ja dann nicht mehr zurückgeben kann und ich will's auch nicht beschädigen,
beim Versuch sie anzustecken, da ich keine Ahnung hab ob sie in die Steckverbindung passen würde.

Meine Frage an Euch ist nun, kann ich die Karte verwenden, passt sie oder soll/muss ich sie zurückgeben?

Schon jetzt vielen Dank für Eure HilfeAnhang anzeigen 750359Anhang anzeigen 750360,
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Nein, die Kontakte werden von der Karte nicht benötigt, deshalb hat man einen Schlitz rein gemacht ;)

Edit: Spass beiseite, die neue Karte ist einfach kompatibel mit AGP 3.3V UND 1.5V, die alte nur mit 1.5V

Wikipedia Schaubild
 

CJS

User
Hi Sven

Vielen Dank für Deine Hilfe.

Es läuft schon. :-)

Leider hab ich das gewünschten Ergebnis mit der neuen Grafikkarte nicht erreicht.
Bei HD Filmen ruckelt das Bild noch immer.:-(
Da ist wahrscheinlich der Prozessor zu lahm, oder?

Wollte den alten PC für den Keller verwenden, was ja im großen und ganzen funktioniert
aber die HD Filme packt er halt nicht.

Nochmals lieben Dank, einen guten Rutsch
und alles Gute für 2012.
 
Oben Unten