Graupner Compact 390

Wer hat diesen Motor im Einsatz?
Schreibt doch bitte mal folgendes dazu!

- In welchem Modell?
- Spannweite?
- Gewicht?
- Zellenzahl und Kapazität?
- Luftschraubengröße?
- Flugzeit?
- um welche Art des Modells handelt es sich?
( Seger, Motormodell, Kunstflugmotormodell, 3D Modell etc. )

Über Info´s würde ich mich freuen!!!
 

chrisu69

Vereinsmitglied
Hi sunnywelt,

fügen wir deiner Aussage mal noch hinzu das es sich bei diesem Motor grundlegend um einen Flyware 350/15 15,5Wdg. 14Pol. handelt. Ich denke jetzt sollten sich eigentlich mehrere Leute melden können, da es den "originalen" ja schon längere Zeit gibt. Ich hab/hatte bisher leider nur den Compact 340 und den 440 im Einsatz, kann aber sagen das sie in Seglern und Motormodellen sehr gute Leistungen erbringen.

Gruß
Christian
 
Oben Unten