• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Graupner Cugar

SHOESTRING

User gesperrt
Ist das jetzt ironisch gemeint? Schau doch mal auf Post #38.

Heinz
Hallo Heinz

ironisch gemeint ?.....ABSOLUT NICHT.... sondern ist eher als Lob zu verstehen.
Der neugierige Mitleser...der sich selbst einen Griff schreinern möchte ist mit deinen Links allerbestens mit Bau Info versorgt.
Soweit mir bekannt ist hat dieses Forum hier keine Forum Posts Stichwort Suchfunktion wie zum Beispiel dieses hier.

http://stunthanger.com/smf/open-forum/?PHPSESSID=424615c5d1042ecb1fe0144b7b10d13d

http://stunthanger.com/smf/index.php#3

Aber zurück zum Thema Cornelius.

Einen von meinen Griffen habe ich bei Lassogeier Axel Jungherz bezogen.
Frag nach "Wolle" Wolfgang Kratz F2B Fesselfluggriff ,Holz .
Ein Super Teil , liegt gut in der Hand,ist EASY zu händeln bzw. zu justieren,
auch während des flugs.

http://www.lassogeier.de/

Man bekommt z. B. Griffe, Leinen und alles andere auch bei John Brodak

http://brodak.com/catalogsearch/result/?q=control+line+handle&x=6&y=3

oder auch bei Alberto Parra, Gran Canaria.

http://www.control-line.eu/handles.html

oder auch in der Bucht (.bay.com "buy now") und bei Flight Depot St. Goar.

Wie viele Wege führen nach Rom ?.....ich glaube viele.

Gruß
Peter
 
Bestell doch den Griff und die Leinen. Wie schon gesagt, die Leinen sind ein bisschen happig, aber den Griff kannst du gut nehmen und ist für 16.90€ sehr gut. Der alte OS wird ihn schon nicht zerreißen.
Dann nimm am Besten das Angebot vom Shoestring-Peter an und lass ihn noch mal drüberschauen. B.z.w. Einfliegen.
Wenn du unbedingt alleine probieren möchtest, wär mein Tipp dass du dir noch einen SIG Akromaster oder EYAS besorgst und den mit einem 2,5er AP oder OS LA 15 bestückst und an 16m Leinen Fliegst. Der Schritt vom 0,8ccm zu einem 6ccm ist sonst etwas groß.

Viele Grüße,
Sebastian
 

SHOESTRING

User gesperrt
Hallo Cornelius

Hallo Cornelius

Für die fertig konfektionierten Leinen mit Ösen.

BITTE,
vor dem ersten Gebrauch UNBEDINGT die Leinenzugprobe mit Griff und
allen Verbindern mit 10 G auf der Federwaage pullen bzw. testen.
Manch ein Konfektionskunde hat da schon sein blaues Wunder erlebt.
Im Zweifelsfall ...Leinen nachkrimpen.

Gruß
Peter
 

SHOESTRING

User gesperrt
Federwaage

Federwaage

Hallo

hier meine Federwaage .

Gruß
Peter
 

Anhänge

Erstflug

Erstflug

Hallo Cornelius,

wie kommst du vorwärts?
Hast du schon Griff und Leinen?
Am nächsten Wochenende findet im Nordwesten in Karken ein großes FF-Event statt. Dort trifft sich alles was Rang und Namen hat.
Da findet sich bestimmt einer, der deinen Cugar einfliegen kann. Ich kann auch meinen unkaputtbaren PanzerCugar mitbringen, dann kannst du mal Kreisluft schnuppern.
Schau mal hier:
http://www.fesselflug.eu/html/ausschreibung-karken.html
https://www.flickr.com/photos/fesselflug/sets/72157653165682374

Beste Grüße

Ich hoffe wir sehen dich dort...

Andreas
 

cobe

User
Hallo,
Langsam verzweifele ich an dem Thema Leinen und Griff :(... Nach dem ich bei Hobbydirekt alles bestellt habe waren dann auf einmal trotz grüner Ampel im Shop die Sachen nicht verfügbar...Mein Geld habe ich dann nach einigen Wochen wieder zurück bekommen.
Auch bei anderen Shops alles weg und nicht mehr verfügbar.
Blöde Sache so ein Fesselflieger ohne Leinen und Griff ziemlich Nutzlos :rolleyes:

mfg Cornelius
 

PeterKa

User
Eine Griff zu bauen ist aber wirklich kein Hexenwerk. Wer ein Modell zusammenbekommt, wird doch an einem Griff nicht scheitern. Und ich kaufe Leinen im Angelladen um die Ecke. Geflochtene Leinen gibt es da in interschiedlichen Stärken. Aeronaut hatte auch immer Litze im Programm. Irgendwer vertreibt ja auch SIG Produkte, auch die haben Litze, man braicht die aber nur für die dicken Brummer. Sicher ist es ein Thema, aber kein wirklich großes.

PeterKa
 

cobe

User
Hallo,

Okay da hat wohl Flight Depot eine Lieferung bekommen vor kurzem war nämlich genau die 0,38er x 18 m Leine auch nicht verfügbar...
Gut , dann müsste ja das Leinenproblem gelöst sein fehlt nur noch der Griff, ich weis das es kein Hexenwerk ist einen zu bauen aber ich habe momentan nicht so sehr viel Zeit.. da geht kaufen schneller...

mfg Cornelius
 

SHOESTRING

User gesperrt
Hallo,

Okay da hat wohl Flight Depot eine Lieferung bekommen vor kurzem war nämlich genau die 0,38er x 18 m Leine auch nicht verfügbar...
Gut , dann müsste ja das Leinenproblem gelöst sein fehlt nur noch der Griff, ich weis das es kein Hexenwerk ist einen zu bauen aber ich habe momentan nicht so sehr viel Zeit.. da geht kaufen schneller...

mfg Cornelius
Hallo Cornelius

Schon mal da nachgeschaut ???.

"Phil's Hobby Shop" hat 10 Stück Sullivan Griffe auf Lager und kann dir über
ebay.com (401353111812)
einen verkaufen.
8.50 USD + 16 USD Porto.
Macht 24.50 USD für ein Stück Plastik mit kurzer Litze dran ,
genau den du suchst.

Gruß Peter
 

Bernd Langner

Moderator, Fesselflug, Antikmodelle, Retro-Flugmod
Teammitglied
Hallo Cornelius

Bevor es gar nichts wird mit fliegen biete ich dir an dir Auszuhelfen.

compDSCI0916.jpg

Ich habe zweimal die gesuchte Leine orginal verpackt und einige Griffe.
Der gelbe Sullivan ist schon älter aber nie benutzt und leider etwas angelaufen.

Die anderen Griffe habe ich selber gefertigt in der Regel 100mm Leinenabstand
sind aber auch verstellbare dabei.

Falls Interesse schick mir eine PN

oder versuche es bei Alberto Parra der hat auch einiges am Lager
http://www.control-line.eu/accesories.html

Gruß Bernd
 
Zuletzt bearbeitet:

SHOESTRING

User gesperrt
Hallo Bernd

Hallo Bernd

in post #43 hatte ich bereits auf Alberto Parra hingewiesen.

http://www.control-line.eu/handles.html

Dort bietet Alberto den Sullivan Griff No. 166 auch an.

http://www.control-line.eu/_Media/manija13_med.jpeg

Das hat aber bisweilen in Michelstadt leider auch nicht gefruchtet.

Ich selbst bevorzuge leichte Griffe für ein ermüdungsfreies fliegen.

Die Yatsenko Bros., F2B Profis aus der Ukraine,
schnitzen sich ihre Griffe nicht ohne Grund aus Sperr und Balsaholz.

http://www.control-line.eu/_Media/handle_yat-rjpg_med.jpeg

Griffe mit Metallbeschlägen wie Aluschiene ,Gewindestangen und Flügelmutter
meide ich wie der Hahn den Fuchs.
Aber das muß jeder selbst für sich entscheiden was zu einem passt.....und was nicht,
Geschmack und Gewichtssache eben.

p.s.
Ich kann auf über 45 Jahren Fesselflug (mit Unterbrechungen) zurückblicken.
Ab und zu drückt man mir auch eine Urkunde in die Hand.
D.h. was ich hier schreibe kommt nicht von ungefähr und hat auch nix mit den Brüdern Grimm zu tun,
sondern ist meine pure Erfahrung.
Leicht ist nicht immer besser,
beim Griff jedoch schon.

Gruß
Peter
 

Bernd Langner

Moderator, Fesselflug, Antikmodelle, Retro-Flugmod
Teammitglied
Hallo Peter

Ich habe Fesselflug angefangen da war ich knapp 50 mehr oder weniger
allein ohne Hilfe. Anfertigen von Griffen nach Bildern Auswahl der Leinen etc.
ebenso die Auswahl von Modellen und Motoren

Etwas fundiert Hilfe gab es von C.Maikis und Willi.s erstes Modell war von Maikis
der Koala mit 3,5cc Webra Glow Star. Danach Me 109 Maikis, einige Sig Modelle
sowie zwei weitere Modell von Maikis.
Nach Rückenflug und Looping und etlichen Runden habe ich die Lust verloren am tranieren
und fliegen da es allein nicht soviel Spaß macht.

Das Freizeit Fesselfliegen ist halt nicht so verbreitet und wer dabei bleibt der wechselt schnell zu Wettbewerben.

Deshalb hast du vermutlich die grössere Erfahrung was das Material betrifft aber für meine Hobbyrunden hat
das immer gereicht.;)

Gruß Bernd
 

SHOESTRING

User gesperrt
What a small world

What a small world

Hallo Cornelius

Bevor es gar nichts wird mit fliegen biete ich dir an dir Auszuhelfen.

Anhang anzeigen 1811939

Ich habe zweimal die gesuchte Leine orginal verpackt und einige Griffe.
Der gelbe Sullivan ist schon älter aber nie benutzt und leider etwas angelaufen.

Die anderen Griffe habe ich selber gefertigt in der Regel 100mm Leinenabstand
sind aber auch verstellbare dabei.

Falls Interesse schick mir eine PN

oder versuche es bei Alberto Parra der hat auch einiges am Lager
http://www.control-line.eu/accesories.html

Gruß Bernd
Hallo Bernd

zum Foto

die links aufeinander gestapelten 4 Griffe sehen exakt aus wie die von John Brodak USA.

http://brodak.com/control-line-parts/handles-1/c-2-handle-standard-with-fingergrips.html

Die 2 anderen Holzgriffe rechts davon könnten auch aus der Griff-Schmiede
von Tom Morris USA abstammen.

Zitat v. Bernd:
Die anderen Griffe habe ich selber gefertigt....... .


Angler und manch Fesselflieger haben eins gemeinsam.
Die haben fast alle studiert und sprechen perfekt Latein.
Nur so am Kreisrand bemerkt eben...aber wie immer gilt:
errare humanum est......wie ............Irren ist menschlich.
Fremde Federn erkennt der Jäger sofort am / im Gefieder.

Bei John Brodak....out of stock

http://brodak.com/control-line-part...e-insta-just-handle-w-length-adjustments.html

....but Phil got 10 in stock.....but who cares ?
N O B O D Y.

Gruß
Peter
 

cobe

User
Danke Danke Danke, für die vielen Links und Angebote!

Aber ich bin nach längerem Suchen auch schon fündig geworden... die Leinen gibt es eben bei Hobbyking sogar im Sale diese sind mit Versand immer noch eine ganze Ecke günstiger als bei Flight-Depot..:rolleyes:
Den Griff habe ich irgendwo in den Tiefen von ebay Canada gefunden:D
Also dürfte ich bald voll ausgestattet sein:)

mfg Cornelius
 

Bernd Langner

Moderator, Fesselflug, Antikmodelle, Retro-Flugmod
Teammitglied
Hallo Corenlius

Schön das es geklappt hat die Leinen wie auch die Cox-Motoren hat HK bestimmt von Bernd
aus Canada.

Peter du hast Recht habe ich aus dem Brodakshop als Bild heruntergelden:D
Danach solange vergößert bis es in meine Hand passte und auf eine Abbachibohle gezeichnet
der Rest Säge Feile Raspel
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/135320-Leinen-Griffe-und-Zubehör?highlight=Griffe
woher ich das andere Bild vom Griff hatte weiß ich nicht mehr aber der ist genauso entstanden
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/148674-Steuergriffe-selber-bauen?highlight=Griffe

Das mit dem Fesselflugstart paßt mit 50J heute bin ich 10 jahre weiter zu der Zeit wurde diese Rubrik auch
gestartet http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/97167-Neue-Rubrik
Also nächste Jahr im März 10 J Fesselflug bei :rcn:

Cornelius sorry für das Off Topic posten.

Gruß Bernd
 
Fesselfliegen

Fesselfliegen

Hallo Cornelius, Bernd und Peter,
habt ihr Lust auf das Fesselflugtreffen nach Hammersbach zu kommen?
Da wird gemeinsam geflogen und gequatscht und das alles ohne Wettbewerbs-Stress.
Es gibt wohl auch ein kleines Team-Rennen und die Frage nach dem schönsten fliegenden Modell
konstruiert vor 1990. Dazwischen bleibt viel Zeit um einfach nur schön zu fliegen.
Wer kommt?
Viele Grüße
Dietmar
 
Oben Unten