Graupner GR12+3G Einstellungen

Wandsi

User
Hallo ich möchte gern auf Graupner Hott umsteigen.Nun meine Frage :
Wenn ich bei einem 4Klappen-Segler mit dem GR12+3G die Gyroempfindlichkeit im Flug einstellen möchte muß ich dann dafür einen Kanal (z.B.Wölbklappen) opfern oder gibt es dafür einen „virtuellen“Kanal.
Gruß Holger
 
GR12+3G - virtuelle Kanäle

GR12+3G - virtuelle Kanäle

Hallo Wandsi,
du brauchst für die Kreisel-Einstellungen keinen Kanal opfern. Der GR12+3G stellt bis zu 6 virtuelle Känale bereit, die du alle für die Einstellungen und das Feintuning verwenden kannst. Ich habe dafür z.B. die Kanäle 9-12 belegt.
ich hoffe, ich konnte helfen

Klaus
 
Was für einen Sender hast Du? Bei einem 4 Klappenflügel brauchst Du beim GR 12 alle 6 Kanäle, dabei sind die Wölbklappen mit einem Y Kabel verbunden.
Es könen nur soviele Kanäle benutzt werden wie der Sender hergibt. Das heißt der Gr 12 kann so viele Kanäle empfangen wie der Sender hergibt, aber eben nur 6 Servos einstecken.
Gruß Robert
 
Hallo,
ich möchte den Empfänger (G33576) in einem kompakten Modell mit 2 Querruderservos und einem Unisense-E betreiben. Geht das überhaupt, da ja Kanal 5 entweder für 2.QR oder Telemetriesensor vorgesehen ist?
Ich frage wgn der Kreiselfunktion...

Gruß, klaus

Edit: hat sich erledigt, man sollte auch das Fettgedruckte lesen:)

"Wenn Kanal 5 nicht auf Servo sondern auf Sensor oder Spannung eingestellt ist, wird der Kanal
5 automatisch auf Kanal 6 ausgegeben. Die Änderung wird erst nach dem Aus/Einschalten des
Empfängers wirksam." - ist ja super
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten