Graupner Hawk Best: 9584

Hallo zusammen!

Hat schon jemand diese Hawk? Sah auf der Messe in Sinsheim jat richtig gut aus!

Und ne schöne Größe hat sie:

Spannweite ca. 1365 mm
Länge ca. 1465 mm
Flächeninhalt ca. 29 dm²
Gewicht ca. 2480 g
Impeller-Ø 92 mm

Wenn jemand was zu berichten hat, dann ab dafür!

Gruß,

Stefan
 

Anhänge

Ost

User
Die sehen auf der Messe alle gut aus:D
Wenn die aus dem gleichen Hause kommt wie die F86,
dann kannst Du in diesem Thread sehen wo speziell die Probleme liegen.
Wenn.....;)
Und wieso soll ich einem 92er Impeller trauen der NICHT von Wemotc, Schübeler oder Jens Deiss ist;)

Oliver
 
Ok, ich vermute auch das der Fan nicht die Wucht ist, allerdings sollte man mal Messungen abwarten, bevor man alles was neu und eben nicht vertraut ist als unbrauchbar abstempelt. Wenigstens wird die Szene mal belebt und vielleicht führt es ja dazu, mehr Leute zu begeistern, die bisher nicht 200€ für einen 90er hinblättern wollten.....

Also positiv denken, wie du schreibst

Gruß Frank
 

iPod

User
Also von mir aus gesehen Reicht dieser 92 mm Fan von Fly Fly. Ich selbst fliege die F-86 mit der Original Motorisierung und das Reicht völlig. Wie Frank schon gesagt hat, es muss nicht gerade einen 200 € Imp. sein. :)
Ich Selbst werd mir mal so eine Hawk besorgen aber die Black Edition :D

Gruss Chai
 

Ost

User
Natürlich "reicht" dieser Impeller sonst würde es das Dings nicht geben.
Allerdings altern Rotoren oder es gibt andere Gründe weshalb die Billigstimpeller die Flügel abwerfen.
Ich habe nicht gewußt, daß der Wemo Midifan so teuer ist;)

Bei Impellerjets muß man sich immer wieder Sorgen machen.
Sei es der Regler der zu heiß wird- deshalb bau ich IMMER meine Regler hinter den Motor und pfeif auf 10gr weniger Schub,
oder eben der Billigfan (den von meiner Sapac Hawk hab ich auch sofort beiseite gelegt) kommt erst gar nicht zum Einsatz.
Damit bin ich 2 Sorgen los;)
Dafür runde 80.- auszugeben würde mir nicht zuviel sein:eek:
Einen DS 51 einzubauen ist bei so einem Modell die Miste gedüngt;)
Oliver
 

iPod

User
oke gut einen wemotec midi fan ist nicht teuer der kostet nur 55 euro:D
 
20. August... 20. August...

Das ist das Datum, das mir der nette Graupner Vertriebler genannt hat...

Dann ist sie doch keine Neuheit mehr...

Grummel, Grummel...

Gruß,

Stefan
 

WeMoTec

User
Ich hätte da ja ne bessere Idee, allerdings ohne die schwarze Farbe.

www.jepe.org

Gleiches Modell
- deutlich preiswerter
- dazu gibt es noch Optimierungstipps
- einen Impeller mit gewuchtetem WeMoTec Impeller
- lieferbar

Nur mal so als Tipp.

Es geht übrigens nicht darum, ob der Originalimpeller "reicht". Das Ding hat einfach einen lausigen Wirkungsgrad. Wenn man nur den Rotor wechselt, wie JePe das z.B. macht, hat man entweder 20% mehr Leistung, oder 20% mehr Flugzeit. Für kleines Geld.

Momentan verkaufen wir diese Rotorupgrades wie blöd.

Ein Händler z.B. der es wie Jepe macht und einige Infos auf seiner Seite hat:

http://www.extremerc.com.au/Hawk_90mm.htm

Oliver
 
... Mitte Oktober... Mitte Oktober...

Da werd ich echt noch narrisch! Ich nerv den Vertriebler von Graupner alle vier Wochen, und der sagt mir dann jedes Mal: " Die müssten Mitte nächsten Monat kommen..."

Ich glaub ja, dass ich den Vogel bis zur Messe 2009 immer noch net hab. Ich bin wirklich enttäuscht von den Brüdern aus Kirchheim. Mir gefällt diese Firmenpolitik definitiv nicht. Das war wohl das letzte Mal, dass ich von Graupner ein Modell haben wollte...

Gruß,

Stefan
 
Hallo,

JePe hat dieses Modell nicht in seinem Programm, nur die Mig-29, Mirage 2000, F-86 Sabre und den Raptor (der wohl nicht so überzeugend sein soll). Es soll wohl noch eine Phantom als nächstes kommen. Die Hawk wird er erst in Zukunft im Programm haben.

Auf der Jet-Messe hat man mir gesagt, es soll noch acht Wochen bis zur Auslieferung dauern. Wird also definitiv November mit der Hawk ...

Peter
 
Peter Kaminski schrieb:
Hallo,

JePe hat dieses Modell nicht in seinem Programm, nur die Mig-29, Mirage 2000, F-86 Sabre und den Raptor (der wohl nicht so überzeugend sein soll). Es soll wohl noch eine Phantom als nächstes kommen. Die Hawk wird er erst in Zukunft im Programm haben.

Auf der Jet-Messe hat man mir gesagt, es soll noch acht Wochen bis zur Auslieferung dauern. Wird also definitiv November mit der Hawk ...

Peter
Ein Bild von der Phantom kann man hier auch schon sehen:
http://www.scaleflyer.ch/D_frame.html?http://www.scaleflyer.ch/F-4J_Phantom_II__D_art_74.html

Schaut schonmal nett aus :)
 

WeMoTec

User
Die F-86 wurde auf der Jetpower von mehreren Händlern verkauft. Die machten sich derart viel Konkurrenz, daß mein Gegenüber am Stand am Samstag zeitweilig die Dinger für 149 Euro verramschte.

Oliver
 
Hallo Christian!

Danke für den Tipp! Leider bist du nicht DER Händler meines Vertrauens, der bei mir um die Ecke ist. Aus meinem Verein kaufen dort fast alle alles. Und es kann sonst auch kein anderer Händler mit den Preisen mithalten.

Außerdem ist deine Hawk blau. Mein Vater will aber die rot-weiß-schwarze Lackierung. Wegen der besseren Sichtbarkeit.

Trotzdem nochmal danke für den Tipp.

Gruß,

Stefan
 

Christian Lang

Moderator
Teammitglied
Vielflieger schrieb:
Hallo Christian!

Danke für den Tipp! Leider bist du nicht DER Händler meines Vertrauens, der bei mir um die Ecke ist. Aus meinem Verein kaufen dort fast alle alles. Und es kann sonst auch kein anderer Händler mit den Preisen mithalten.

Außerdem ist deine Hawk blau. Mein Vater will aber die rot-weiß-schwarze Lackierung. Wegen der besseren Sichtbarkeit.

Trotzdem nochmal danke für den Tipp.

Gruß,

Stefan
Hallo Stefan,
gut so, einen Händler des Vertrauens sollte jeder Verein haben, gönnt ihm dass er was verdient!

Gruß Christian
 
Hallo zusammen!

Dran geglaubt hab ich schon lang nimmer, aber: Ich hab meine gestern abend geholt!!! Jupididu!

Heut abend gehts los! Bilder kommen!

Gruß,

Stefan
 

jage

User
hallo Vielflieger und hallo Peter,

könntet ihr mir vielleicht ein paar Infos zum Flieger geben ?!

Ist beispielsweise der Flieger sauber lackiert und wie fest ist das Styrofoam und taugt der Flieger generell ?! Welches Antriebsset verwendet ihr ?!
Wenn ich mir die Hawk auch kaufen sollte ( falls sie mich überzeugt), dann soll die auch möglichst genug Power haben um von Rasen zu starten.
Bitte meldet euch schnell.
Lg,

Jan
 
jage schrieb:
hallo Vielflieger und hallo Peter,

könntet ihr mir vielleicht ein paar Infos zum Flieger geben ?!

Ist beispielsweise der Flieger sauber lackiert und wie fest ist das Styrofoam und taugt der Flieger generell ?! Welches Antriebsset verwendet ihr ?!
Wenn ich mir die Hawk auch kaufen sollte ( falls sie mich überzeugt), dann soll die auch möglichst genug Power haben um von Rasen zu starten.
Bitte meldet euch schnell.
Lg,

Jan
Hallo,
die Lackierung ist mattglatt, Oberfläche feinporig. Für ein Styroflieger wirklich OK. Was die Festigkeit der Gesamtkonstruktion angeht würde ich da noch mit GFK Holm (Flügel) und Glasmatte (Flügelwurzel) verstärken. Ich kann den Flieger nach Sicht in den Karton erst einmal nur empfehlen ...

Siehe auch:
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=123851

Peter
 

jage

User
danke für deinen Tipp Peter,

ich hab sie mir eben grade von meinem Händler geholt, Motor+ Impeller ist bei Jepe bestellt ( Wemotec MidiFan+ Het RC Typhoon 600-34) -> bringt 2,3kg schub bei 25C 6s1p Akku.

Aber eine Frage hätte ich noch, und zwar: Hat irgendjemand bei der Kiste schonmal das Seitenruder anlenkbar gebaut ? Ich hab bisher keine Idee, wie ich das am besten machen soll, aber ich will das wohl unbedingt...ist schöön für Messerflug :D :D :D :D

ich hab mir überlegt einfach ne Anlenkung aus Draht zu formen, aber wo soll der Servo hin ? Hat da irgendwer schon etwas geplant ????
lg,

Jan

P.S.: Vielleicht setze ich hier auch einen Baubericht rein^^
 
Oben Unten