Graupner Knüppelschalter von rastend auf nicht rastend umbauen?

Hallo,


ich habe einen Knüppelkickschalter von Graupner.

Die Beschreibung von Graupner dazu:
Bei Druck auf die Taste wird der Schalter eingeschaltet
und springt bei erneutem Drücken
in die AUS-Stellung zurück. Durch Entfernen
einer Sperrfeder kann die Kicktaste auf eine
Momenttaste umgestellt werden, wobei dann die
Funktion „EIN“ nur so lange erhalten bleibt, als die
Taste gedrückt wird.
Der Schalter ist momentan so das er einrastet. Also einmal drücken dann ist er eingeschaltet und wenn man ihn wieder ausschalten will muss man noch mal drücken.


Ich würde ihn nun aber in der zweiten Betriebsart benutzen, also so dass der Schalter nicht einrastet.

Nun weiß ich allerdings nicht genau wie das funktionieren soll, hier mal das Innenleben vom Schalter:

P1000683.jpg

Wenn man diesen Federring ausbaut rastet der Schalter in der Tat nicht mehr immer ein, aber zu ca. 30% der Fälle rastet er aber doch ein.

Die Rastfunktion an sich funktioniert mit diesem Metallhaken. Wenn man den allerdings rausnimmt ist der ganze Schalter lose und das obere Teil fliegt wie ein Geschoss durch die Luft, das kann es also auch nicht sein.

Wie funktioniert das?


Kann mir jemand weiterhelfen?


Ich könnte da wo der Metallhaken rechts in das Plastik reingeht was vom Plastik wegschneiden/wegschmelzen, dann würde er definitiv nicht mehr einrasten, aber dann kann ich ihn nicht wieder zurück umbauen und das kann ja auch nicht Sinn der Sache sein, oder?



Piotre
 
Oben Unten