Graupner MC-22 ... Verbindungsmöglichkeit mit Easyfly3?

Hape1

User
Hallo Zusammen,

ich habe die Suche zwar schon gequält aber so richtig schlau bin ich leider nicht geworden. Ich versuche es deshalb mal auf diesem Weg:

Und zwar habe ich eine MC-22 (Produktnr. 4812) gebraucht erworben und möchte meine Simu-Software (easyfly3) sehr gerne mit dem Sender betreiben bzw. verbinden. Ich habe dafür ein USB-Kabel welches auf der RC-Sender-Seite mit einen Klinkenstecker 3,5 mm (3-polig) versehen ist. Nun hat aber mein Sender scheinbar keine Anschlussmöglichkeit für diesen Stecker. Nun weiß ich, das es für die MC-22 eine Schülerbuchsenmodul gibt, bin aber nicht sicher ob man nicht noch mehr benötigt (Schnittstellenverteiler) ... Ich denke die einfachste Möglichkeit wäre über eine Kabelverbindung die Verbindung zum Rechner herzustellen, aber ich möchte NICHT jedesmal irgendwelche Stecker im Senderinneren umstöpseln ... ach ja, ich habe mir gerade den Spektrum Umbausatz auf 2,4 GHz gegönnt (kommt nächste Woche) so dass damit der Weg über das 35 MHz Sendemodul, Empfänger und von dort in den Rechner nicht funktionieren wird (erschien mir aber auch zu aufwendig) ...

Mir würde wie beschrieben eine Kabelverbindungsmöglichkeit zur MC-22 reichen ...

Wer kann helfen oder hat schon bei einer MC-22 dieses Thema gelöst?
 

Hape1

User
Hallo,

vielleicht wäre es hilfreich, wenn der Moderator den Thread freundlicherweise in die Rubrik Fernsteuerlelektronik zu verschieben ...
 
Falls sie von Haus aus keine hat sollte es doch möglich sein die MC 22 mit einer DSC Buchse auszustatten. Diese erfüllt exakt die Funktion die du dir wünschst.
 

Hape1

User
Hallo und danke für Deine Antwort, aber soweit ich weiß gibt es das DSC-Modul nur für die 22S und NICHT für die 22 ...
 
Hast recht, ich hab grad selbst mal ein bißchen recherchiert. Das ist ja ganz übel :(

Ich fürchte, da wird dir nichts anderes übrig bleiben als umzustöpseln.
 
So sieht es aus,

ich hab auch ne MC22 und habe mir einen guten 4 Pol Schalter von Conrad besorgt.
Den hab ich eingebaut und mit den Kabeln belegt um einmal auf das HF Modul und einmal auf die Buchse schalten zu können.

Benutze es so jetzt seit ca 1 Jahr und habe keine Probleme.

Ich habe den Schalter so gesetzt das nach vorne das HF Modul geschaltet wird um ein unbeabsichtigtes Schalten beim Fliegen zu vermeiden.

Gruß Frank

P.S. Es ist schon ein starkes Stück das da keine sinnvolle Lösung vom Hersteller angeboten wird. Ein Grund für mich beim nächsten mal auf
ein Fabrikat eines anderen Herstellers zu wechseln.
 

Hape1

User
Hallo Frank,

wenn ich Dich richtig verstehe hast Du eine vierpoligen Wechselschalter eingebaut - wäre es Dir möglich mir die Typenbezeichnung des Schalters anzugeben? Das wäre nett.

Na ja, was das fehlende Kitt von Graupner für diesen Zweck angeht ... die MC-22 wird ja nur noch als S gebaut und dafür gibt es ja das DSC-Modul ... ich finde diesen Umstand zwar schade aber nachvollziehbar ...
 
Die genaue Bezeichnung weiß ich nicht mehr, könnte aber sein das in meiner Werkstatt das Tütchen noch rumliegt wo es drinn verpackt war. Werde heute Abend mal ein paar Fotos machen und nachschauen. Stelle es dann hier ein.


Gruß Frank
 
Schalter von Reichelt

Schalter von Reichelt

So, wie versprochen kommen hier die Bilder vom Schalter.

Er war aber nicht von Conrad sondern von Reichelt.

Ich hatte sofort zwei bestellt, deshalb habe ich noch einen hier den ich fotographieren konnte ;)


Bezeichnung bei Reichelt ist MS500P und kostet ca 3 Euro.

Vergleichbares bei Conrad ca 8 Euro :D


Gruß Frank

P.S. Hoffe ich konnte Dir damit helfen.
 

Anhänge

  • KIF_2582.jpg
    KIF_2582.jpg
    100,4 KB · Aufrufe: 17
  • KIF_2584.jpg
    KIF_2584.jpg
    99,6 KB · Aufrufe: 19
  • KIF_2588.jpg
    KIF_2588.jpg
    97,3 KB · Aufrufe: 14
  • KIF_2589.jpg
    KIF_2589.jpg
    96,6 KB · Aufrufe: 18

Hape1

User
Hallo Frank,

vielen Dank für Deine Mühe ... na, wenn Du den Schalter übrig hast, könntest Du mir den doch gegen Kostenerstattung schicken?? ;) (Ich habe bei Reichelt kein Konto und selbst wenn, kostet Mindermengezuschlag ... ) Wenn ja, melde Dich doch freundlicherweise per pN.. Und, weiter gefragt, hast Du ein originales Schülerset von Graupner genommen oder Dir nur eine Klinkenbuchse (Durchmesser ?, wieviel Pole ?) und dann Kabel und benötigte Stecker selbst besorgt und konfektioniert?
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten