Graupner Mirage 2000

Wer hat das Modell ?
Welchen Motor habt Ihr in der Maschiene ?
Wie fliegt Sie ?
Passen die Ausschläge ?
Wäre nett wenn Ihr mir helfen könnt !
DANKE
 

WeMoTec

User
falls Du die Große meinst,
schau mal bei www.jepe.org

Da gibt es auch eine Bauanleitung im Download in der steht, wie man das Teil vernünftig zum Fliegen bekommt.

Der Wechsel des Impellerrotors macht unbedingt Sinn. Nur sollte man erst klären, welchen Rotor man verwendet und danach den Motor aussuchen. Der Originalrotor zieht reichlich Strom und hat einen miserablen Wirkungsgrad.

Mit Midi Fan Rotor wäre meine Empfehlung Mega 22-30-2 an 5 S 4000er. Motor zieht ca. 55A.

Falls Du die Mirage noch nicht hast, würde ich auch mal die Preise vergleichen. :-)

Oliver
 
Mirage

Mirage

Also ich kenne nur einen und die hat die Original Best. 9582 von Graupner !
Sollte ein Inline Motor von Graupner rein !!
Wer weis mehr über die Maschiene ?
Danke
 

WeMoTec

User
Ja das ist die FlyFly Mirage zu der ich oben geschrieben habe.
Es gibt von Graupner noch eine kleinere Mirage.

Es hindert dich niemand daran, den Graupner Inline Motor einzusetzen, wenn Du das möchtest.
Allerdings hilft das Studium der angegebenen Quellen Deine in Post 1 gestellten Fragen zu beantworten und aus dem Graupner Modell eines zu machen, das auch ansprechend fliegt, denn der Unterschied zum Graupnermodell mit dem Originalantrieb und dem gleichen Modell mit den Jepe Modifikationen ist schon frappierend.

Oliver
 
Oben Unten