Graupner MX-10 HOTT

Anscheinend will Graupner den Einsteigermarkt vollständig abdecken. Solch ein 5-Kanal-Sender ist eigentlich was für Einsteiger-RTF-Sets, ansonsten ist das die direkte Konkurrenz zu DX5e und ähnliches. Preislich ist der Sender allerdings völlig uninteressant, da hast du schon recht. Mit der MX-12 schiesst Graupner wohl gerade die DX6i aus dem Markt, aber die MX-10 wird wohl so kein Renner.

Oliver
 
Ich könnte mir den Sender Prima als Schüler-Sender Vorstellen, das blöde ist nur das in Moment noch das komplette Trainer Model im Schüler Sender gespeichert sein muss!

Das sollte bei der MX 10 dann recht schwierig werden!
 
Ich könnte mir den Sender Prima als Schüler-Sender Vorstellen, das blöde ist nur das in Moment noch das komplette Trainer Model im Schüler Sender gespeichert sein muss!

Das sollte bei der MX 10 dann recht schwierig werden!
Das wird beim nächsten großen Update behoben. Dann muss kein Modell mehr im Schülersender programmiert sein.
Bei der mx-20 als Lehrersender ist das schon so.
 
Ich sehe das mit den Preis ein wenig anders.

Bei der MX 10 ist ja ein GR-12 dabei dieser alleine kostet schon 50 Euro, also würde die MX 10 mir nur noch 50 Euro Kosten.
Eine Super Sache für mich, eine Kabelloser Schüler Sender für 50 Euro!
Empfänger kann man nie genug haben!

Wen jetzt noch das Update für die MX 16 durch ist drücke ich bestimmt auf “Bestellen”.
 
Ich werd IRRE. Ich konvertiere echt noch zum Graupner-Jünger. Ich klick schon seit Tagen andauernd auf den Bestellknopf und IMMER steht Graupner drauf...! Sender, Empfänger, Telemetrie, usw..
Das demnächst auch bei der MX-16 dann bei L/S beim Schülersender das Modell nicht mehr geprogged werden muss ist geil und gut so. Wäre ja sonst auch etwas angestaubt die Methode!

Greets an Graupner
Rusty

P.S. So wie ich das sehe schiesst die MX-12 V11 ALLLLLLE 6 Kanal Sender aus dem Rennen. Und die MX-16/ 20 machen ja eigentlich das Gleiche nur auf höherer Ebene!
 

Keks

User
Hi,
alles halb so wild, es gibt genug Schlupflöcher. In einigen großen Sender gehen Module von Fremdfirmen und deren Schülermodule. Vermutlich könnte man z.B. eine MPX Royal mit Spectrum 2,4GHz Modul und einem Futuba 2,4GHz Schülermodul nutzen. Wie sicher / sinnvoll das ist sei dahingestellt. Aber früher hat man ja auch nicht immer den HerstellerQuarz verwendet, wie man sollte.
Gruß Michael
 
Sicher möglich ist vieles!

Jedoch finde ich es beim HoTT System recht Unnütz, da die Komponenten ein Super Preis UND Leistung Verhältnis haben!
 
Hat schon einer die mx10?

Frage, ich habe gerade bei der FCC erfahren, dass die mx10 nicht Hott-typisch auf 70 Kanäle springt, sondern nur auf 47. Kann man dann den beigelegten Empfänger überhaupt mit den anderen Hott Anlagen nutzen? Oder ist den Empfängern egal, ob der Sender 70 oder 47 Kanäle springt?

Vielleicht kann das mal einer testen, der die mx10 und eine andere Hott-Anlage hat.
 

jschiko

User
Mode - Umstellung?

Mode - Umstellung?

Hallo GI,
im Handbuches Seite 40 ist die Umstellung der des Mode 1 bis 4 beschrieben. Es muß da aber was fehlen!
Meine MX-10 hat Gas links, möchte das aber auf rechts haben.
Ein Jumper ist vorn im Mix-Steckplatz und ein 2. ist mitgeliefert und diesen soll man nach Anleitung in die Data-Buchse stecken, wohl S und +
Danach Sender einschalten und Bindtaster drücken, es passiert abernichts.

Bitte Info.

Gruß
Jürgen S.
 
Hallo GI,
im Handbuches Seite 40 ist die Umstellung der des Mode 1 bis 4 beschrieben. Es muß da aber was fehlen!
Meine MX-10 hat Gas links, möchte das aber auf rechts haben.
Ein Jumper ist vorn im Mix-Steckplatz und ein 2. ist mitgeliefert und diesen soll man nach Anleitung in die Data-Buchse stecken, wohl S und +
Danach Sender einschalten und Bindtaster drücken, es passiert abernichts.

Bitte Info.

Gruß
Jürgen S.
Das ist der falsche Jumper. Der Jumper muss ein Stecker mit 3 polen sein, wobei nur die äußeren verbunden sind.
Falls dieser gefehlt hat, bitte im Service melden.
 
Firmware Update MX10

Firmware Update MX10

Hallo zusammen,

ich habe alle meine Hott-Komponenten (MX-20, GR-24, GR-12, Vario, GPS) erfolgreich auf die V4 Software upgedatet.

Jetz habe ich jedoch bei meiner MX-10 das Problem, daß ich die Update Datei "33110_gr_mx10_1a30.bin" nicht laden kann.

Folgende Fehlermeldung erscheint sobald ich die Datei übernehmen möchte:
"Firmware file can't be read. Please recheck the downloaded file"

Ich habe es schon auf Win XP und Win 7 Rechnern probiert aber erhalte immer die selbe Fehlermeldung.

Hatte einer von euch vielleicht auch schon das Problem und hat mir einen Tip wie ich es Lösen kann?

Natürlich würde ich mich auch über eine Hilfestellung durch Graupner Information sehr freuen!

Viele Grüße
Herbert
 
Hallo zusammen,

ich habe alle meine Hott-Komponenten (MX-20, GR-24, GR-12, Vario, GPS) erfolgreich auf die V4 Software upgedatet.

Jetz habe ich jedoch bei meiner MX-10 das Problem, daß ich die Update Datei "33110_gr_mx10_1a30.bin" nicht laden kann.

Folgende Fehlermeldung erscheint sobald ich die Datei übernehmen möchte:
"Firmware file can't be read. Please recheck the downloaded file"

Ich habe es schon auf Win XP und Win 7 Rechnern probiert aber erhalte immer die selbe Fehlermeldung.

Hatte einer von euch vielleicht auch schon das Problem und hat mir einen Tip wie ich es Lösen kann?

Natürlich würde ich mich auch über eine Hilfestellung durch Graupner Information sehr freuen!

Viele Grüße
Herbert
Das Update ist nicht nötig, solange kein Bluetooth Modul oder eine Smart-Box verwendet wird. Ich glaube bei der mx-10 muss die Bind Taste beim Einschalten des Senders gedrückt werden, damit das Update funktioniert.
 
Das wird beim nächsten großen Update behoben. Dann muss kein Modell mehr im Schülersender programmiert sein.
Bei der mx-20 als Lehrersender ist das schon so.
Hallo,

d.h. das Verhalten, das ich hier beschrieben habe, ist zur Zeit "normal". Für den Ausbildungsbetrieb im Verein eine sehr lästige Einschränkung:(

Wann wird dieses "große Update" verfügbar sein?

Abgesehen von diesem Problem, bin ich allerdings extrem angetan von der MX-12 - es gibt keinen anderen Sender im Markt mit einem vergleichbaren Preis/Leistungs Verhältnis.


Gruß
Thomas
 
@ Graupner Information,

vielen Dank für die Antwort zu so später Stunde!

Da ich zur zur Nutzung der Telemetrie der MX-10 auch noch eine Smartbox bestellt habe, die bereits auf dem Weg zu mir ist, würde ich schon gerne das Update machen. Abgesehen davon halte ich es für sinnvoll alle Komponenten auf dem selben Stand zu haben.

Das Problem ist auch nicht wie das Update gemacht wird, das steht ja im Handbuch, sondern daß sich die Datei erst garnicht in Firmware Upgrade grStudio 1.9 laden lässt.

Es würde mir also schon genügen, wenn sie mir sagen wo ich eine funktionsfähige Datei herunterladen kann.

Viele Grüße
Herbert
 
Oben Unten