Graupner MX-20 defekten Schalter tauschen

Hallo zusammen,

bei mir ist der 2-Stufenschalter SW8 leider abgebrochen.

Nun habe ich von Graupner Ersatz erhalten und mich (leichtsinnigerweise) fuer den Eigeneinbau entschieden.

Hat das von euch schonmal jemand erfolgreich durchgefuehrt?

Das Problem ist, dass der 2&3-Stufenschalter zusammen auf einer Platine sitzen, die man zum umloeten ausbauen muss, nur da ist das Steueraggregat im Weg.

Welche Schrauben muss ich loesen um das rausheben zu koennen? Muss dafuer die Blende auch abgebaut werden? Welche Platinen muessen dafuer weg?

Vielen Dank schonmal!
Willi
 
Hi
löte doch einfach die Kabel am alten Schalter ab und an den neuen an.

Habe ich auch schon an meiner MX22 so gemacht da muss nicht groß was ausgebaut werden.

Gruß,Herbert
 
Hallo Herbert,

vielen Dank fuer die Antwort.

Leider ist das bei der MX-20 nicht so einfach moegllich.

Um den Schalter abzuloeten muss die Traegerplatine ausgebaut werden und dafuer der gesamte Steuerknueppel samt Zubehoer.

Viele Gruesse,
Willi
 
Hallo Herbert,

vielen Dank fuer die Antwort.

Leider ist das bei der MX-20 nicht so einfach moegllich.

Um den Schalter abzuloeten muss die Traegerplatine ausgebaut werden und dafuer der gesamte Steuerknueppel samt Zubehoer.

Viele Gruesse,
Willi

Hi Willi
ich meine nicht den Schalter von der Platine löten, sondern am Schalter die Kabel ablöten und am neuen Schalter wieder dran.

Gruß,Herbert
 
Habe volles Verständnis für Willi...
wenn das ähnlich kompliziert wie bei der MC-20 ist, braucht es eine möglichst bebilderte Anleitung.
Gruss Jürgen
 
Habe volles Verständnis für Willi...
wenn das ähnlich kompliziert wie bei der MC-20 ist, braucht es eine möglichst bebilderte Anleitung.
Gruss Jürgen

Warum soll das bei der MC20 kompliziert sein?

Da braucht man nicht löten (die Schalter sind nicht auf einer Platine), sondern "nur" umstecken!

Man braucht nur die vorderen Platinen anheben und das dürfte ja kein Problem sein!;)
 
ich hatte von Graupner die Aussage erhalten dass sie selber die Schalter umlöten und nicht die Platine mitsamt Schalter tauschen. Finde ich nicht so prickelnd, denn ein kompletter Tausch ist in meinen Augen nicht so zeitintensiv und damit mit Sicherheit auch günstiger.

Beste Grüße
Wolfgang
 
Finde ich nicht so prickelnd, denn ein kompletter Tausch ist in meinen Augen nicht so zeitintensiv und damit mit Sicherheit auch günstiger.

Auch wenn man die Platine wechselt, muss die gesamte Knüppelmechanik ausgebaut werden.
Dazu müssen die 5 Anschlusskabel ab und dann wieder angelötet werden. Einen Schalter auslöten und wieder einlöten ist da nicht zeitintensiver oder teurer, eher billiger.
 
Hi
Irgendwie stehe ich auf dem Schlauch, muss man um den Schalter aus zu bauen die Anlage zerlegen.
Oder kommt man ohne Mühe an den Schalter., muss man da Platinen ausbauen .
Ich habe die MX 22 da sind die Schalter auch auf einer Platine verlötet,
Ich löte nicht an der Platine ab sondern am Schalter.

Gruß,Herbert
 
Schalterwechsel MX20

Schalterwechsel MX20

Wenn man an den Schalter nicht herankommt, muss man den Sender so weit zerlegen, dass man an die Platine kommt. Das ist hauptsächlich bei den von der Senderfrontseite her gesehenen vorne seitlich liegenden Schaltern der Fall.

Ich hab einen Schalter entlötet (und seine Anschlüsse auf der Platine für einen Knüppelschalter vergewaltigt) und weiß wovon ich rede. Dazu ist es notwendig die gesamte Platine auszubauen. Dazu muss auch das Knüppelaggregat ausgebaut werden, sonst bringt man die Platine mit den Schalterhälsen nicht aus dem Sendergehäuse heraus. Das ist eine ziemliche tricky Arbeit.

Vorsicht: Sonst zieht man die Flachbandkabelverbindungen der einzelnen Komponenten aus Ihren Steckplätzen.

Empfehlung: Beim GR-Service machen lassen wenn man kein Elektrotechniker oder Feinmechaniker ist.
An alle anderen "Ratgeber" Die MX20 ist da ziemlich verbaut, also zuerst anschauen und dann Tipps geben. :confused:

L. G. :D
 
defekten Schalter tauschen

defekten Schalter tauschen

Ich habe das bei meiner MX-16 Hott ohnen löten und ohne grossen Ausbau folgendermassen gemacht (siehe Foto):

Den Metallsockel des Kippschalters etwas aufbiegen und von dem auf der Platine aufgelöteten Plastikstecker abziehen.
Dann den (ebenfalls aufgebogenen) neuen Kippschalter mit seinem Metallsockel auf den (immer noch angelöteten) Plastikstecker aufschieben und wieder zubiegen. Fertig.
Aufpassen dass der kleine Stift der im Metallsockel den Wippschalter im Plastikstecker schaltet nicht beim Aufklemmen und Wiederaufstecken herausfällt. Das würde man aber merken, da dann der Wippschalter nicht wippt :-).
Kippschalter gibt`s günstig bei RC-Toy.
 

Anhänge

  • Kippschalter 003.jpg
    Kippschalter 003.jpg
    200,3 KB · Aufrufe: 130
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten