Graupner MX-20 - Einstellung für Deltaflügel

alt-ob

User
Hallo,

ich baue aktuell an einem einfachen Übungsmodell dem Aviator Jet von Natter, welchen ich für meinen Sohn gekauft habe. Bin selber Einsteiger bei RC Modellflugzeugen.

Der Jet verfügt nur über 2 Querruder => Delta! Von Graupner habe ich eine MX-20 + GR-12L gekauft und bekomme die Einstellung der Querruder nicht hin.

Steueranordnung: 2

Modelltyp: Folgende Einstellung unter „Modelltyp“ habe ich vorgenommen:
Leitwerk: Delta/Nf
Querr./Wölbkl: 2QR (je Flügel wird 1 Servo angesteuert)

Die beiden Servo sind an 2 +5 der GR-12L angeschlossen. Bewege ich nun den Kreuzknüppel (links-rechts / vor-zurück), dann bewegt sich aber nur 1 Querruder (Servo an Empfänger Eingang #2). Eigentlich – so die Beschreibung- sollten nun beide Servo schon direkt angesteuert werden … so lese ich jedenfalls die Anleitung.

Beide Servo funktionieren => stelle ich zum Test bei Leitwerk „normal“ ein, dann funktionieren beide Querruder wie gewünscht (gegenläufig).

Was mache ich falsch? Habt Ihr eine Idee?

Vielen Dank
Andreas
 
Moin,

schau mal in der aktuellen Anleitung Seite 61. 2+5 verwendest Du nur, wenn das Modell wirklich über 2 Querruder verfügt. Ansonsten bei Delta die Klappen auf 2+3 stecken. Sollte eine Funktion trotz Servoumkehr immer falsch laufen, die Stecker von 2 und 3 vertauschen.
 
Es funktioniert!

Jetzt habe ich noch eine Frage, damit beim nächsten Mal nicht wieder so ein dilettantischer Fehler passiert. Auf S. 95 ist eine Liste aller zur Auswahl stehenden Querruder zu finden. Warum steht dann unter 2QR => belegter Steurkanal 2+5 ? Wo ist mein Denkfehler?

Vielen Dank für Eure Unterstützung ... es war dich so einfach :-)
Andreas
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten