Graupner Pit Segler, welcher Bl antrieb?

welkin

User
Hallo Leute

Ich möchte mir einen Graupner Pit Elektrosegler kaufen.
http://www.eflight.ch/shop/USER_ART...c&PEPPERSESS=38f3d058d04b7620c3c79a761297c529

Als Antrieb wird ein Speed 500 empfohlen. Welchen Brushless Motor würde zu diesem Segler passen? Ich hab zu Hause ein Topmax 2205 Aussenläufer.
Kann ich diesen Motor für den Segler nehmen? Ich hab von BL nicht wirklich viel Ahnung, darum frage ich.
Wie siehts mit Luftschraube aus? Welche Grösse wäre gut?

Danke
Gruss Welkin

http://www.top-model.ch/de-de/prdtDetail.aspx?prdtName=3760
 
Hi,
den Motor kannste vergessen, viel zu schwach... nimm einn 70g-bl mit 900-1000kv, wenns ordentlich senkrecht gehen soll auch einen 100g...aber 70g wird auch wohl ganz gut ziehen. als luftschraube dann 10/11/12 x 4/5/6 und einen 3s lipo 2000-2500 für ordentliche flugzeiten. du wirst das gewicht eh für den schwerpunkt brauchen.
Grüße Heiner
 
Achte auf jeden Fall drauf, dass der Motor so gut reinpasst, dass die Kabel nicht an der Glocke streifen (beim Außenläufer)!
Und nach dem Gewicht kann man sich zwar schon richten, aber nur sehr grob!
Es gibt Motoren, die z.B. 50g wiegen, aber trotzdem mehr Leistung haben, als so manch schwererer Motor...
Schau halt, dass der Brushless ungefähr so schwer ist, wie der empfohlene Motor, dann wird's auch nicht zu Schwerpunktproblemen kommen. Und der Akkutip ist schon OK. So fliegst Du einfach länger, was ja auch gut so ist.

Wenn der Antrieb dann ca. halb bis 3/4 so viel Schub hat, wie der Flieger wiegt, dann hast Du einen Steigwinkel, der wahrscheinlich schnell langweilig wird.
Kauf lieber einen Motor, der so viel Schub hat, wie das Modell wiegt. Wenn Du noch mehr Steigleistung willst, geht das auch, mit noch mehr Schub.

http://www.modellantriebe.de/lshop,showrub,22467,d,1253192868-25703,motoren,,,,.htm

Auf der Seite hat's sehr viele verschiedene Motoren. Such einen aus, der vom Gewicht und Durchmesser her passt. Zur Luftschraube findest Du vielleicht was auf der Herstellerseite des Motors, zum Schub wahrscheinlich auch.

Bei http://www.lipoly.de/ gibt's auch viele Motoren. (links, bei Kategorien)

mfg jochen
 
Hallo Welkin, ich fliege einen alten Club Star von Graupner mit Hacker A20-22L. Der zieht sehr gut und da der Pit ja kleiner und ich glaub auch leichter ist, müsste der wunderbar passen. Un dwenns senkrecht gehen soll: Hacker A20-12XL. Als Akku 3s2100mAh, Regeler 30A.

Gruß,
polo
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten