Graupner Regler BRUSHLESS CONTROL 45 SBEC, wie Abregelspannung einstellen?

Thoddi

User
Hallo zusammen,

wollte mir gestern einen Lipo Saver/Alarm kaufen, da hat mich mein freundlicher Verkäufer nach den Gründen gefragt und darauf hingewiesen, dass es eigentlich guatsch sei, da der Regler ja den Motor bei zu geringer Spannung so oder so abschaltet. Dann würde noch genur KApazität bleiben um landen zu können.

Es handelt sich um folgenden Regler:

http://www.graupner.de/de/products/3f7642c0-d8d0-4ecc-adca-076d15f7f112/7235/product.aspx

ALlerdings habe ich dann mal nachgeschaut, es steht such bei den Programmiermöglcihkeiten dabei:"Abregelspannung" allerdings kann ich in der Anleitung nichts dazu finden!

ICh finde lediglich die Eistellung zum Akku. Kann es sein, dass der Regler wenn auf Lipo programmiert gespeichert hat, dass er bei einer gewissen (3V?) Spannung abschaltet?

Bin dankbar für alle Tips!
 

milu

User
ICh finde lediglich die Eistellung zum Akku. Kann es sein, dass der Regler wenn auf Lipo programmiert gespeichert hat, dass er bei einer gewissen (3V?) Spannung abschaltet?

Bin dankbar für alle Tips!
Hallo Thoddi,
das macht mich stutzig:
"10. Automatische Abschaltung bei Niedrigspannung, abgestimmt auf die Eingangsspannung."

Ich kenne solche Regler welche erst die Eingangsspannung messen und dann wenn Spannung für ein bestimmte Prozentsatz (58, 60, 65%) abgefallen ist, schalten ab, was bei guten LiPo-Akkus mit hohe Spannungslage eigentlich schon zu spät ist. Außerdem es wird nur gesamt Spannung gemessen! Schaltet Regler bei z.B. 9V (3s) dann ist ihm egal was für Spannung Einzelzellen haben - Summe (9V) muss stimmen!
Sicherste ist immer - LiPoSaver, nur leider manche angebotene Saver schalten noch immer zu späht. 3V/Z. ist zu niedrig für heutige guten Zellen.

Grüße
Milan

Hier im einem Bericht (andere Regler!) von mir:
"Der Unterspannungs-Schutz spricht an, wenn die Flugbatterie unter 65% der Ansteckspannung absinkt, darum nur voll geladene Akkus einsetzen, sonst ist Tiefentladung der Lipo-Akkus programmiert!"
 
Oben Unten