Graupner Servo 5077

Hallo Freunde

Wir haben beim Betrieb der 5077 festgestellt, das die Rückstellgenauigkeit nicht das wahre ist. Speziell bei Kunstflugmodellen ergibt sich durch die mangelnde Genauigkeit ein indifferentes Flugverhalten. Servos sind auf den Querrudern eingesetzt.
Wer hat ähnliche Probleme festgestellt oder sogar Abhilfe geschaffen?

Gruß Holger
 
Hallo Holger

Das 5077 ist ein 50Ncm Servo für ca. 20€. Erwartest du nun eine Performance von ihm wie bei einem 120€ Servo?

Gruss

Kurt
 
Hallo Kurt

Natürlich kann man bei dem Preis keine Super Leistung eines Digitalservos erwarten. Allerdings gibt es genug Servos die in punkto Stellgenauigkeit auch ohne Digitaltechnik nicht so schlecht sind.

Gruß Holger
 

Ingo Seibert

Vereinsmitglied
Hallo ihr beiden,

habe das 5077 auch in mehreren Fliechern im Einsatz (Grpn. Cap 232, diverse Großsegler für Seite/Klappen, Daisy Red etc.). Das alte 5007 war wirklich genauer, aber so schlimm finde ich es auch wieder nicht. In Maschinen oder an Rudern, bei denen es drauf ankommt, verwende ich eh 4041, 9204 o.ä.

Für den Preis finde ich das Teil voll in Ordnung


Gruß,

Ingo
 
Oben Unten