Graupner Servo DS 8077

Hallo,

hat schon jemand Erfahrungen mit diesem neuen Digital-Servo von Graupner?
(Stellmoment 36Ncm, Haltekraft 80Ncm, Kunststoffgetriebe,Kugellager, 0,11s / 40°). Der Preis liegt bei ca. 20 €.

Mein Händler vor Ort hat es mir heute als Seitenruder-Servo für Thommys Swift (2,5m) empfohlen.
Kann man das machen?

Gruss Carsten
 
... auf dem 2,5m Swift von Thommy braucht man nun wirklich kein DS-Servo mit 8kg Haltekraft. Andererseits tut es keinem weh wenn Du es einsetzt :)

Gruß, Andreas
 

Thommy

User †
Hi,
sicher es funktioniert auch ein DS 8411 Servo auf Seite, das ist aber genausowenig notwendig wie das DS8077. Ich habe ein 4041 oder sogar 5007 drauf und hatte nie Probleme. Auch nicht nach 3 Rollen senkrecht runter.
Einfach ein Servo mit 4-5 kg draufsetzen und gut ist, da geht auch ein günstiges HiTec.

Durch die spezielle Profilierung neigt das SR am Swift nicht zum Flattern.

Gruß
Thommy
 

bie

Vereinsmitglied
Die Frage ist doch, ob das DS 8077 so gut ist wie ein 4041 und es ersetzen kann.

Das Servo kostet bei Staufi derzeit 16,90 Euro (!!!) und hat tolle Daten. Wie es mit Haltbarkeit etc. pp. aussieht, weiß ich nicht.

Ein 4041, das ich sehr schätze, ist teurer.
 
Danke erst mal für die Antworten.

Skeptisch bezüglich des 8077 war ich erst mal wegen des Preises - ein 4041 wie von Thommy empfohlen ist ja deutlich teurer.

Da ich mich zwischenzeitlich aber erst mal für das Hitec 425BB entschieden habe, werde ich das 8077 in einem anderen Modell testen.

Gruss Carsten
 

Thommy

User †
Hi Andi,
hast recht , das DS8077 scheint die digitale Ausgabe des 5077 zu sein. Da auch das auf dem SR funktioniert , sollte es kein Problem sein.
Nur Digital wäre nicht notwendig, und zum Thema Haltbarkeit liegen wohl noch nicht die großen Erfahrungen vor.
Ich hoffe aber, dass es nicht zum Aufschwingen neigt, wie man von anderen Billig-DS schon gehört hat.
Gruß
Thommy
 
Oben Unten