Graupner Starlet 2400: kein Seitenzug, Motorsturz?

Kann noch jemand etwas über die grosse Starlet berichten, ist das Modell Alltagstauglich?
Wie ist die Qualität der Bespannfolie und wie ist der Flieger verarbeitet? Haben die Flügelstreben eine tragende Funktion oder kann man sie auch mal weglassen?
Würde mich freuen über diesen Flieger noch etwas mehr zu erfahren! Gerne auch noch ein paar Bilder;)
 
Kann noch jemand etwas über die grosse Starlet berichten, ist das Modell Alltagstauglich?
Wie ist die Qualität der Bespannfolie und wie ist der Flieger verarbeitet? Haben die Flügelstreben eine tragende Funktion oder kann man sie auch mal weglassen?
Würde mich freuen über diesen Flieger noch etwas mehr zu erfahren! Gerne auch noch ein paar Bilder;)
Ob das Modell Alltagstauglich ist kann ich noch nicht sagen, aber die Qualitaet und die verarbeitung ist einfach Klasse. Die Oracover Bespannfolie ist, jedenfalls bei meine Starlet, absolut faltenfrei. Die ganze verarbeitung ist sehr passgenau und braucht keine nacharbeit, das Zubehoer ist 1a und alles ist wirklich dabei.
Genau das Parasol-Konzept mit die Fluegelstreben machen das ganze Karakter der Starlet aus, also warum weglassen?
Welche Bilder hattest du gerne?
 
Kannst Du mal ein paar Bilder machen wie das Cockpit befestigt wird und von den Streben-Anschlüsse.
Haben die Streben nun eine Tragende funktion oder nicht:rolleyes:, aus welchem Material sind die überhaupt. Ev. würde ich die mal weglassen wenn ich nur mal 1-2 Runden fliegen gehen möchte. Danke!
 

fockefan

User
hier ein paar bilder:

IMG_3514.jpg

IMG_3516.jpg

IMG_3521.jpg

IMG_3045.jpg

IMG_3047.jpg

IMG_3048.jpg

IMG_3049.jpg

IMG_3050.jpg

IMG_3051.jpg

IMG_3054.jpg

IMG_3059.jpg

IMG_3067.jpg

IMG_3512.jpg

IMG_3515.jpg

IMG_3518.jpg

IMG_3519.jpg


die strebenbefestigung hab ich abgeändert. so ist sie schneller aufzurüsten. die streben bleiben an den flächen dran und werden nur angeklappt zum transport. ich würde nicht ohne fliegen;)
 
Danke für die Fotos, wie ist das Cockpit befestigt, Schnellverschlüsse?
Kannst Du etwas über die alltagstaugleichkeit berichten, ist das Modell robust genugt, (Fahrwerk, Baldachin) ev. tauglich als Schlepper?
Wie ist das verwendete Balsaholz, ich hoffe es wird nicht gleich alles eingedrückt wenn man das Modell irgendwo berührt....?
 

fockefan

User
hallo

die kanzel wird mit 2 schrauben befestigt. das modell ist sehr gut verarbeitet. und auch stabil genug. als schlepper habe ich es nicht eingesetzt. die radschuhe sollten von innen verstärkt werden und die ausschnitte leicht vergrößern kann auch nicht schaden. das fahrwerk ist halt aus alu..... gfk wäre besser. aber es federt sehr gut. alles in allem macht es sehr viel spaß das modell zu fliegen. ich geb meine nur wieder her da ich doch lieber größere segler oder schleppmaschinen fliege:D
 

Hardy

User
Schwachstelle Servobrettchen?

Schwachstelle Servobrettchen?

Heute musste man noch einmal das schöne Wetter ausnutzen. Nach einigen Flügen benahm sich mein Starlet merkwürdig, zog nach links, konnte aber noch sicher gelandet werden. Das Servobrettchen des rechten Querruders hatte sich von seiner Trägerplatte gelöst, das Servo polterte lose rum. Fairerweise muss ich einräumen dass mein Starlet schon einen Absturz und Reparatur hinter sich hat, es könnte sich also um die Spätfolge eines unentdeckten Absturzschadens handeln. Könnte auch ein Einzelfall einer schlampigen Verklebung, aber auch eine vibrationstechnische Schwachstelle der Konstruktion sein. Für einen Vibrationsschaden spricht für mich das ich bei meiner Maschine bei Viertelgas immer ein heftiges Vibrieren des linkent (?!) Querruders beobachten kann.

Vielleicht wollt Ihr ja auch eine Inspektion (und evtl. Überarbeitung?) der Servobrettchen von Quer- und Höhenrudern in die Liste der über den Winter vorzunehmenden Wartungsarbeiten aufnehmen?
 
antriebs setup

antriebs setup

@Bernd. Was für ein Motor set up hattest du bei deiner drin/mit wieviel Zellen.Gute Idee auch von dir mit den Streben :) hab das auch so gemacht.

Mfg chris
 
Hab heute meinen Bausatz erhalten und mach mir gerade Gedanken über die Motorisierung.
Hat schon jemand einen DLA32 im Starlet verbaut?


Gruß
Dome
 

roky62

User
Starlet ZG

Starlet ZG

Hallo Starlet Piloten
Da Ich noch einen arbeitslosen neuen ZG45 habe:), habe ich mich nach einem Modell dazu umgesehen.
Die Starlet würde mir gefallen, deshalb meine Frage. Hat schon jemand einen ZG 45 in das Modell eingebaut,
und mit welchen Erfahrungen????

Da ich mir nicht sicher bin ob die Kombination Starlet und ZG 45 zusammen passt hoffe ich
auf Erfahrungsberichte.


Gruss
Holger
 

Jörg F

User
Ruderausschläge

Ruderausschläge

Hallo zusammen,
ich bin zur Zeit dabei, mein Starlet fertigzustellen. Habt ihr euch bei den Ruderausschlägen an die Vorschläge aus der Anleitung gehalten? Mir kommen die ein wenig klein vor, kann aber täuschen. (Ich weiß, dass es kein 3D-Flieger ist:)

Bis bald
Jörg
 

roky62

User
Verfügbarkeit

Verfügbarkeit

Hallo
Da ich mich ja schon länger für die Starlet interessiere;) und Graupner eine Verfügbarkeit ab dem 13.11.13 angibt
habe ich mal in der vergangenen Woche bei Graupner per E-Mail nachgefragt, eine Antwort habe ich bis jetzt keine bekommen:(.
Ich habe dann heute bei Graupner mal nachgesehen, und heute wird da die Verfügbarkeit ab 15.05.2014 angegeben.
NA SUPER


Gruß
Holger
 

peita79

User
Ich benötige einige Teile für meine Starlet wie z.B. Motorhaube, Radschuhe....
Habe jetzt über meinen Händler insgesamt 5 Posten angefragt und die Lieferzeit gibt Graupner mit Dezember bis März an, jedes Teil hat ne andere Lieferzeit.
Ich kann zwar mit den reparierten Teilen fliegen aber schöner wäre neue. Bin gespannt ob die Saison 2014 mit Neuteilen begonnen werden kann...

MfG
Markus
 

roky62

User
Bestellt

Bestellt

Für interessierte:
Beim großen Modellbau Shop L in Ö gibt es die Starlet noch als 2. Wahl Produkt
Angegeben wird ein kleiner Fehler in der Bespannung im Bereich der Motorhaube.
Also da ich nicht bis Mai 2014 warten möchte habe ich Bestellt.
Auf der Online Rechnung steht jetzt kleiner Lackierfehler an der Motorhaube.


Gruß
Holger
 

roky62

User
2.Wahl

2.Wahl

Hallo
Ich habe mir bei Lindinger eine Starlet 2. Wahl bestellt.
Also wenn so 2. Wahl aussieht bin ich ab jetzt 2. Wahl
Stammkunde.
Ich bin dabei meinen ZG 45 einzubauen, da ist ein wenig
Anpassungsarbeit notwendig, wenn’s jemanden interessiert
stelle ich ein paar Fotos ein.

Gruß
Holger
 
Oben Unten