Griechisches Alphabet

GC

User
Alpha ist von MPX,
Beta von Graupner,
Gamma von Robbe!

Deltas gibt´s ja viele! ;)
Epsillon gibt´s doch auch, oder?
Omega gab´s auch mal als F3J-Modell.

Ich habe noch einen nicht angerührten Bauksten eines Robbe Gammas! Mich würde interessieren aus welchem Jahr dieses Teil stammen könnte. Schätze mal Mitte 70er Jahre, oder liege ich da total falsch?

Überlege gerade, ob ich ihn einsatzbereit machen oder ihn als "Wertanlage" aufheben soll. In Zeiten, in welchen Aktien sehr volatil sind und leere Amigo Baukästen schon mit über 50€ gehandelt werden http://www.ebay.de/itm/160645029061?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1438.l2649 , ist diese Frage nicht ganz unberechtigt. ;)
 

Anhänge

GC

User
@Jürgen,
danke, jetzt weiß ich wenigstens den Jahrgang. Ich habe das frühere Datum vermutet, weil in der Anleitung vorgeschlagen wurde, den Motor per elektronischen Schalter zu betätigen und nicht mal einen Regler einzusetzen. Ist aber dann auch bald Retro-Treffen tauglich. ;)

@Micha,
und noch ein Omega, den ich nicht kannte.
 

guckux

Vereinsmitglied, Seniorenbeauftragter
Teammitglied
Guckux Nik

http://wiki.rc-network.de/index.php/Gamma_von_robbe

Dort steht von wann er ist (Das Wiki weiß mehr als man glaubt....) - ABER da fehlt doch glatt ein Bild. Nur zu :cool:
Danke für den Hinweis. Die Daten habe ich erst 3 Tage vor GCs Anfrage hier eingestellt - und wenn ich das BJ so rein schreib - kann man von fundierter Quelle ausgehen ;)

Also Gerhard - schieb mal ein Bild rein - der erste Versuch ging schief, das kannste besser, weiß ich doch! :p
 

GC

User
Ich hab´s gespeichert, aber ich sehe es nicht. :(
Programmiertechnik wie im alten Rom! ;)
 

GC

User
Maisi,

meinst Du Omega oder Gamma? Gab´s von Robbe auch noch nen Omega?
 
und schwupps ist die Gamma in der Bucht gelandet...;)
 
Oben Unten