GroßSegler von Multiplex

Gast_72633

User gesperrt
Ein toller Zufall, ich konnte einen Baukasten der legendären "Ur-Alpina" ergattern, also die 4 Metern Spannweite + Ritz2 drauf.
Ich kenne auch noch die Alpina Magic (3,8 - 4,2 m) und den Condor (4,2 m).
Was gab´s von MPX eigentlich noch über 3 Meter Spannweite ?
 

sonouno

User
z.B. die ASW 22 auch mit 4 mtr Spannweite
in Rippe Vollbeplankung mit Laminarprofil ... glaub auch Ritz ?

grüssle, Christof ;)
 

guckux

Vereinsmitglied, Seniorenbeauftragter
Teammitglied
Guckux Schwebmann

einiges - siehe zB hier.

Milan, Cortina, super Alpha, Arriba, Fiesta, LS3...
 
Congrats ..

Congrats ..

Hi

Gratuliere Dir zu Deiner Ur-Alpina, toller Segler. Habe mal, vor ein paar Jahren gelesen, dass die Alpin von Rippin die Ur-Alpina sein soll, falls Du Ersatzteile brauchst, würde ich dann dort anfragen. Falls Du das Ritz 2 nicht magst (ausprobieren würde ich es so oder so), dann kann Dir Rippin auch einen Strak für ein Flügelpaar herstellen. Als Profilstrak kann man sich gut an den neueren Profilen der Alpina-Familie orientieren.

Ich mag's bei grossen Seglern gemütlich, bin ein Riesenfan der Worthmann-Profile und auch des HQ-3, gehen auch am Hang gut und in der Thermik einfach nur toll :)

Gab es von MPX nicht auch eine DG300 > 3m, der Rumpf vorne bestand aus 2 Schalen mit einem Gfk-Heckausleger ?

Allzeit guten Flug mit Deiner Ur-Alpina und natürlich viel Spass :)
Oliver
 

SZD 22 Mucha

User gesperrt
Multiplex NIMBUS

Multiplex NIMBUS

Der Super-ALPHA
oder auch
NIMBUS

mit 3500 mm Spannweite

Super-ALPHA Bild.jpg

Olaf
 

Gast_72633

User gesperrt
Danke für die rege Teilnahme !
Schon beeindruckend, was von MPX so tolles auf den Markt kam.
So irgendein DG-Baukasten würde mich auch noch anlachen.
 

Gast_72633

User gesperrt
Stimmt !
Die ASW 22 hatte doch den Flügel von der Alpina.
Und eine DG ... hatte den Flügel der Alpina Magic.

Jetzt kommt mir einiges in Erinnerung.
Es gab auch eine DG 300 mit Wortmann so um 3,75 in Sandwich + VollGFK,
und eine DG 600 mit Ritz so um 3,6 m, ging klasse am Hang.
 
Traumhaft geht der Joker mit Aufsteckflächen. Gewicht spielt da scheinbar keine Rolle - Flächen beglast und gefühlt unzerstörbar und trotzdem Thermik gierig ohne Ende.
An der Winde sagt er erstmal böse durch, aber danach machts nur noch Spass.
 

kos

User
DG600 mit Ritz2 und Aufsteckflächen für variable Spannweite 3,20m bis 3,60m.
Und wie ein Vorredner schon sagte......ging am Hang klasse.
 

Papito

User
Großsegler von Multiplex (ASW22 mit Alpina-Fläche)

Großsegler von Multiplex (ASW22 mit Alpina-Fläche)

Hallo,
ich lese gerade, dass starkes Interesse vorliegt für ein 4mtr Modell von Multiplex.
Habe eine gebrauchte ASW22 mit Alpina Fläche von Multiplex mit dem orange Karton. Der Rumpf ist gebraucht aber bruchfrei. Dazu habe ich kartonneue Alpina Flächen 400 cm mit verbauter Nasenleiste und eingebauten Klappen. Weiterhin eine neue Haube in blau. Dazu eine neue Flächenhalterung für Flachstähle und ein gebrauchtes Höhenleitwerk.
Wenn Interesse besteht, lade ich entsprechende Bilder hoch. Über den Preis kann man sich dann einigen.

Papito
 
Servus

Bei uns was die Dg 300 mit den Aufsteckohren das immer dabei Model
3,75/4,40 und Worthmann 60/126 Profil.
Habe heute noch zwei von denen.
Immer noch mein Lieblingssegler.

DG "die geht"

Gruss Franz
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten