Grunaubaby IIb mit 4,52m SpW von Schneider/Kufstein

Hallo Hans,
genau so sagen es auch meine Söhne, aber es juckt arg in den Fingern.🤓
Ich wünsche Dir für die weitere Zeit alles Gute und uns allen ein besseres Neues Jahr 2021.
Viele Grüße an Dich und allen die hier mit hereinschauen....Jürgen
 

knzin

User
Querruderscharniere
Hier kommen wieder die selbstgemachten GfK-Laschen aus 2mm GfK + 2mm GfK-Draht in 3mm Bowdenzugrohr zum Einsatz - siehe SR und QR. Leider hatte ich keinen GfK-Draht mehr und wg. CORONA war das örtliche Modellbaugeschäft geschlossen, also keine Bowdenzugrohre.
Da bin ich also wieder mal bei r&g gelandet. Und siehe da, dort gibt es eine 10m-Rolle von dem 2mm GfK-Draht für 3,23 (+ Märchen-St.) und D3x2x1000mm CfK-Rohre für 2,45 + das Stück. Man muß aber für mind. 20,- bestellen. Also wurden zwei 10m-Rollen und 5 Rohre bestellt. Alles zusammen mit Porto (+ MWSt.) kam dann auf 27,65. Warum wundert es mich da nicht, daß die Modellbaugeschäfte kaum noch Umsatz machen, zu normalen Zeiten meine ich.

b06.jpg

b04.jpg
 

knzin

User
Lötorgie!
Die Verbindung der insgesamt 4 Flächenservos mit dem Empfänger im Rumpf mache ich, wie immer, mit 9poligen D-sub Steckverbindungen: Stecker lose in den Flächen, Buchsen auf Brett geschraubt im Rumpf - oben zwischen den Flächenanschlüssen.
(Anmerkung: Bei den 48 Lötungen habe ich mich kein einziges Mal verlötet! Allerdings hätte ich lieber ein paar Bier "verlötet".)
Knut

b06.jpg
 

knzin

User
Rohbau - ein schönes Möbel.

Ich habe jetzt mal den augenblicklichen Rohbau zusammengesteckt. Die Flächenstreben sind noch nicht fertig. Coronabedingt fehlen noch die Kiefernleisten, die das Alurohr verkleiden werden. Jetzt fehlt "nur noch" die SpH-Beplankung für Flügel und Rumpf.
b02.jpg


Es ist auch etwas kompliziert, die jeweils 3 Laschen im Flügel genau in der Mitte des Rumpfes zusammenzubringen. Aber irgendwie hat es doch noch geklappt. Die lange Schraube in der Mitte ist nur provisorisch.
b35.jpg
 

Anhänge

Das würde sicher auch mit der halben Materialstärke ausreichend stabil sein. Nur leider auch teurer...
Sieht aber gut aus.

Gruß Mirko
 

knzin

User
Hallo Mirko.
Von H. Schneider ist 0,6mm SpH vorgesehen. Ich hätte, wie du vorschlägst, sogar 0,4mm SpH genommen.
Aaaaber: vom 0,8mm kostet der Quadratmeter 15,97 € (+ Märchenst.); das 0,6mm hätte glatt das Doppelte gekostet und ich habe mich nicht getraut, nach dem 0,4mm zu fragen.
Ich habe also für 2 Platten 0,8mm 71,90 (+ MWSt.) gezahlt, für das 0,6mm hätte ich 143,- hingelegt, + MWSt. natürlich. Und da habe ich sowieso schon die größeren Platten (1,5mx1,5m) genommen, die dann nicht noch zugeschnitten werden mußten. Eigentlich hätte ich nur 3 m^2 gebraucht und nicht 4,5 m^2. Mag ja sein, daß die Hersteller in den letzten Monaten die Preise steil angehoben haben. Man fragt sich halt, warum. OK, wenn es 3-lagig ist, muß man 3x0,2mm dicke Furniere machen, bei 0,8mm sind es dann 3x0,3mm, etwa.
Es ist wohl ähnlich wie beim Balsa.

Knut
 
Oben Unten