Gummimotormodell Taifun

dbrehm

User
Guten Morgen,

Heinz, sehr schön ist er geworden, der Taifun. War auch schon Erstflug? Berichte mal ein wenig über die Flugeigenschaften.

es grüßt Dieter
 

hastf1b

User
Hallo Dieter, der Erstflug hat noch nicht stattgefunden da wir unser Fluggelände erst ab Ende August nutzen dürfen. Selbstverständlich werde ich über das Einfliegen u.s.w. berichten. Da ich das schöne Modell aber nicht zerstören will werde ich mir damit Zeit lassen. Habe auch vor wie es damals verlangt wurde Bodenstart auszuführen. Dafür muß aber eine geeignete glatte Fläche von mindestens 1,50 x 3,00 m vorhanden sein. Du siehst das braucht seine Zeit.

Schöne Grüße Heinz

\____________l____________/
~~~~o~~~~​
 

dbrehm

User
Hallo Heinz,

ist der Taifun mittlerweile schon geflogen?

es grüßt Dieter
 

hastf1b

User
Hallo Dieter, leider nein. Auf unseren diesjährigen NRW-Wettbewerben war immer sehr viel Wind, drei Wettbewerbe mußten abgesagt werden. Bei den Wettbewerben die geflogen wurden ist man mit Startvorbereitung, Modell zurückholen, zeitnehmen und anderen helfen, so eingespannt das während des Wettbewerbs an ein Einfliegen nicht zu denken ist. Nach Ende des Wettbewerbs bin ich immer so "geschafft" das ich mich nicht aufraffen kann noch Testflüge zu machen. Ich habe noch zwei neue F1B in der Kiste die auch noch keinen Flug gemacht haben. In meiner näheren Umgebung gibt es leider keine Möglichkeit Modelle einzufliegen. Nur kleinere Wiesen im Vorflutgelände des Rheins die nur einen Handstart erlauben.
Wie ich in meinem Beitrag im Magazin schon sagte hat das bauen des Modells den meisten Spass gemacht. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben es wird sich sicherlich eine Gelegenheit ergeben den "Taifun" einzufliegen und dann gibt es einen Bericht mit Bildern.

Schöne Grüße Heinz

\_____________l_____________/
~~~~O~~~~​
 
Oben Unten