Hacker B40 für Mini Hotti

Moin Moin
Die Mini Elli ist zwar kein F5B oder F5F aber im LKW für unterwegs nach Feierabend kann man die fast überall fliegen, ich habe jetzt auch einen Hacker B40-8S dafür gefunden, wollte ihn an 3S betreiben passt dazu eine 12x8 RFM für Optimale Steigleistung :confused:
 
ich kann dir zwar nicht weiter helfen. Aber ich finde es verlockend jeden Tag woanders zu fliegen. Da hast du den richtigen Job gefunden :-)
Viel Spaß weiterhin!!!!!
 
Wo anders fliegen

Wo anders fliegen

Du kannst mir glauben so verlockend ist das wirklich nicht, heute stehe ich in einem Industreigebiet, auf der einen Seite hohe Hallen und auf der anderen Getreide Felder, da ist dann ein flug mit dem Rock grade noch vertretbar.
Jeden Abend zu Hause, den Modellflugplatz in 1,5km und den Hang in 4km Entfernung das wäre super :D
 
Hallo Norbert

Wie bereits im E-Mail beschrieben, ist das B40-8S 4,4:1 Setup mit der 12x8 eher ein 2S Antrieb.
An 3S wird der Motor min. 80A (!!!) ziehen und mit sehr großer Wahrscheinlichkeit dabei verglühen.

viele Grüße, Uwe
 
uwe neesen schrieb:
Hallo Norbert

Wie bereits im E-Mail beschrieben, ist das B40-8S 4,4:1 Setup mit der 12x8 eher ein 2S Antrieb.
An 3S wird der Motor min. 80A (!!!) ziehen und mit sehr großer Wahrscheinlichkeit dabei verglühen.

viele Grüße, Uwe
Gut, daß das mein B40-7S 4,4:1 nicht weiß! ;)
Für F5F Einsteiger-Wettbewerbe in Coburg habe ich den mit 10 NiMh gefüttert und eine Aeronaut 13x11 drangeschraubt.
Laufzeit max 4-5 Sekunden pro Steigflug. Das ist sicherlich außerhalb der Hersteller-Spezifikation und sollte keine allgemeine Empfehlung von mir sein. Der Antrieb hat sich aber nicht beschwert.

Der 8S wird zwar weniger Ampere ziehen, verträgt aber auch weniger Ampere.
Hält sich das die Waage, oder ist der 8S eher gefährdet?

Servus
Hans
 
uwe neesen schrieb:
Hallo Norbert

Wie bereits im E-Mail beschrieben, ist das B40-8S 4,4:1 Setup mit der 12x8 eher ein 2S Antrieb.
An 3S wird der Motor min. 80A (!!!) ziehen und mit sehr großer Wahrscheinlichkeit dabei verglühen.

viele Grüße, Uwe

...vorausgesetzt er hat ja wirklich das Getriebe auf dem Motor;)
Der Motor ist schon mit 3s betreibbar, allerdings liegt man damit auch über dem Drehzahllimit des Motors. Die Erfahrung zeigt aber, dass die Hacker Motoren bei den kurzen Einschaltzeiten sowas schon wegstecken, lange bevor sie verglühen. Ich hatte selbigen Motor an 3s betrieben, soweit ich mich erinnere mit einer 11x7 oder 11x8. Für einen 3s Antrieb mit guter Steigleistung und langer Lebensdauer würde ich den B40 7L nehmen, mit 13x11. Das man sich mit hotlinern allgemein über den Hersteller angegebenen Belastungen bewegt, ist doch nun wirklich klar oder sollte jedem bewusst sein.
Wie auch immer, check einfach mal nach einem Flug, wie heiss der Motor wird.

Viele Grüße

Sebastian
 
Preis-Leistung

Preis-Leistung

Hallo Uwe
ich verstehe deine Bedenken ich hatte auch mitbekommen als jemand mit einem Hotliner Prop ein Scheunentor ziehen wollte und danach erst mal auf euch sauer war aber ich gehörtezu denen die ihn zurecht gewiesen haben ;)
Laut eurer Tabellen darf der 8S kurz bis 60A, ich habe Laufzeiten unter 5 Sekunden
der 8S wurde mir für einen guten Preis Angeboten und lief bisher an 3S mit einer 10x6 bei ca 25A, davon ausgehend werde ich mich mittels Unilog an die Grenzen herantasten und dir auch mitteilen was ich dabei gelernt habe :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Hacker B40/8S RFM 12,5x10

Hacker B40/8S RFM 12,5x10

Moin Moin
Ich habe meine Minielli (940gr Abfluggewicht) eingeflogen, ich hatte es erst mit einer 12x8 versucht, damit war der Motor und Regler nicht mal Handwarm.
Mit der 12,5x10 ging sie dann besser und die Temperarur von war bei ca 30°,
Es ist genau das was ich haben wollte,ein kleiner handlicher Flieger den man überall mitnehmen kann.:D
 

Anhänge

  • UniLog Diagramm 1)  U -  I vom 20.09.2009.gif
    UniLog Diagramm 1) U - I vom 20.09.2009.gif
    32,8 KB · Aufrufe: 56
  • UniLog Diagramm 1)  P -  rpm vom 20.09.2009.gif
    UniLog Diagramm 1) P - rpm vom 20.09.2009.gif
    32 KB · Aufrufe: 56
  • UniLog Diagramm 1)  H -  St vom 20.09.2009.gif
    UniLog Diagramm 1) H - St vom 20.09.2009.gif
    35,3 KB · Aufrufe: 57
12,8x13

12,8x13

Moin Moin
jetzt bin ich am Limit, habe den Prop noch kürzen müssen, mal sehen was der Strom macht :D
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten