Hacker Master 40-3P Frage

Ich habe diesen Steller zusammen mit einem Torcman 350-20-Pro 14 erhalten.

Was bedeuten 5 Töne des "Setup-Monitors"? Nach dem Einschalten kommt 1 Ton für die Bremse. OK.
Dann 5 Töne im gleichen Abstand. Aber ein Timing mit 5 gibt es laut Anleitung nicht. Nur 4.

Diese Frage habe ich an Hacker geschrieben und leider keine Antwort erhalten.

Weiss jemand hier Näheres?
Besten Dank und Grüsse
Jürgen
 

Eckehard

User
Hallo Jürgen,

habe nur nen 08er, aber scheint egal zu sein...

der erste piep ist für die Bremse, ok..

dann kommen 4 mal (n x 5) mit n [1, 2, 3, 4] Pieptöne (n = Nummer der Timings)

Beispiel:
Um Timing 2 (n=2) einzustellen, wartest Du also:
1 piep (bremse)
5 mal 1 Piep (timing 1),
Dann!!!!!
während der 5 2erPieps nimmst Du den Knüppel zurück.

Mit dem Zurücknehmen den Knüppels sagst Du dem Steller, daß Du eben Timing 2 möchtest...

Danach kommt ein Quittungs Piep, glaube ich...

Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt....

Eckehard
 
Danke!
aber: es geht nicht ums Programmieren, das ist mittlerweile klar (aber nicht dank der komischen Anleitung...)
es geht ums "danach", d.h. nach dem Einschalten.
Dann kommt ein Pieps zuviel, der nirgends beschrieben ist.
Gruss Jürgen
 
Oben Unten