HARLAN Eindecker 1912: Baubericht

deti

User
Hallo,,so der Rumpfboden von Juans Taube ist nun verschlossen.Ich habe zwei Deckel gebaut,,der vordere ist der Wartungsdeckel für die Servos,,der hintere für die Anlenkung/Hebel.

jetzt gehts an meiner weiter. :D

DSC00631.JPG
DSC00633.JPG
DSC00632.JPG
 

deti

User
Moin,,so,da sich ja jetzt eigentlich alles wiederholt,werde ich noch einmal berichten,wenn bei beiden Modelle der Erstflug ansteht.Ein Video vom Motorlauf werde ich noch machen.Damit endet dann das Projekt Harlan Tauben,und es wird jetzt erstmal eine etwas längere Baupause eingelegt,,also nicht wundern ,wenn Ihr dann von mir nichts hört.

Ich werde aber dieses Jahr wenn es Corona zulässt,einige Flugvideos von meinen Modellen machen.Bis dann euer Deti :D
 

McNepp

User
Ganz großes Kino!
Ich ziehe ehrfurchtsvoll den Hut vor dieser Bauleistung. Wenn ich überlege, wie lange ich schon für ein Baukastenmodell mit Frästeilen bis zur Fertigstellung brauche, finde ich Deine Baugeschwindigkeit bei gleichzeitiger Detailverliebtheit schlicht unglaublich!
Besonders gefällt mir, dass es sich um ein derartig seltenes Vorbild handelt, das es wirklich verdient hat, jetzt gleich in doppelter Ausführung "wiederaufzuerstehen".
Drücke alle Daumen für den Erstflug!!

Gruß,

Gernot
 

Dix

User
Der Titel "ohne Worte" ist treffend gewählt. 😉
 
Oben Unten