Hat schon jemand die Sirius RS 32 von Robbe?

Hallöchen Allerseits,


segelt schon jemand die diesjährige Neuheit von Robbe, die Sirius RS 32?
Wie ist die denn so? Ein Vergleich mit der Estelle und der Comtesse wäre schön, ein einfaher Erfahrungsbericht genügt natürlich auch.

Ach so, wie lang ist das Kielschwert bzw. welchen Tiefgang hat die Sirius im Vergleich zur Estelle? Bei der Estelle war ein Testwassern in meiner Badewanne wegen des Tiegangs bzw. der Schwertlänge nicht möglich, selbst bei Verstopfen des Überlaufs und einem Wasserpegel bis zum Wannenrand.


Viele Grüße
Mario
 
hallo Mario,
Ich habe die Sirius auf der WM in Pirna mal aus der Nähe gesehen (nicht auf dem Wasser)

erster Eindruck:
Sieht aus wie ein iom im Daysailor design
Wanten aus Gummi :cry:
Segel aus Folie ;)
Mast aus Alu :rolleyes:

Sie gefiel mir gar nicht.
Lieblos ohne charme, sorry. (wie gesagt, es war das Ausstellungsstück was in der Serie dann kommt, weiß ich nicht.)

Ich würde mir eine Estell kaufen einen vernünftigen Segelsatz drauf machen ( rt-sails.de ) und du hast ein gutes Boot, mit welchem du viel Freude hast.
 
hi
also ich kann da meinem vorredner nur zustimmen...und das coole ist ich habe eine estelle mit rt-rigg (iom), seit dem läuft die kiste sogar bei absoluter flaute wie ein ferrari..allerdings wird es über 4 bft etwas schwieriger, da die krängung doch sehr viel stärker ist als mit originalem rigg...
kann aber nur sagen war meine beste investition die ich im modellsegelbereich getätigt habe..
bild liegt bei

ps coole neue sache wäre auch eine sprinta rs..ist ned ganz billig aber soll der knaller sein!!
 

Anhänge

  • IMG_0088.jpg
    IMG_0088.jpg
    67,6 KB · Aufrufe: 270
schönes schiff...aber wir kommen ja vom thema ab...ich spare aber trotzdem jetzt für die sprinta..sieht echt hammer aus...:D

nur mach doch mal fotos bei mehr wind..dann kann man mehr von den segeleigenschaften sehen..
 
Hallo, die Robbe Sirius ist ein häßlicher Segler, der aber Anfängern und auch Fortgeschrittene sehr viel Spass machen kann.
Das Boot ist vom Baukasten aus sehr gut zu segeln.

Eine Sprinta RC ist auch ein sehr tolles Scale Modell, welches in einer anderen Preisliga ist.

Wenn du bereit bist dir etwas vernünftiges zu holen, würde ich Dir eine Robbe Estelle empfehlen, welche schon vom Baukasten aus sehr gut segelt. Diese kannst du dann nach und nach mit Tuning verbessern.

Eine getunte Estelle liegt um die EUR 700,--

Wenn dein Geldbeutel voll ist, kann ich dir nur die Sprinta RC empfehlen. (ca. EUR 800 - 1000,-- )
Gruss
Martin
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten