Hawker Hurricane Bausatz

Hallo zusammen,

also nach nun 5 Jahren "nur" Turbinenfliegerei möchte ich mal gerne wieder ein Warbird bauen. Vor 10-13 Jahren hatte ich schonmal eine Hawker hurricane von Mick Reeves. Leider hat die den Jungfernflug nicht "verstanden" :hä:

Ich würde diese Maschine jetzt gerne wieder bauen. Allerdings nicht vom Mick da sie einen zweiteiligen Styroflügel hat und wenn man das Maschinchen Scale haben will diesen in vier Teile sägen muß damit das Flächenmittelteil wie beim Original gerad bleibt.

Jetzt suche ich mir die Hacken wund und ich finde keinen Hersteller in Europa!!!

Es gibt nur Vaillancourt in den USA der lediglich GFK teile + Plan liefert sowie Precision Curkits der Lasergeschnittene Holzteile ohne Plan liefert. Alles zusammen würde mit Shipment nach good old Germany um die 800 US$ machen. Das ist mir zuviel. Hier in Deutschland habe ich noch einen Baukasten bei Roskothen gefunden der allerdings aus England kommt und dieser Hersteller dort glänzt wohl nicht durch Zuverlässigkeit.

Jetzt steh ich da mit riesen Wunsch und weis nicht wie ich das lösen kann. Kennt vielleicht noch jemand einen Hersteller der einen Bausatz anbietet der sich für eine Scale Maschine eignet? Die vorgesehen motorisierung soll ei ZG38 werden also darf die Maschine nicht grösser wie 1:6 werden (ca 236cm Spannweite)

Für einen Tip wäre ich dankbar

Andreas
 
Moin moin Andreas.

Wie wäre es denn mit Teilen von Lazer Lizard die sind um einiges günstiger und, wenn man den Worten von Lars glauben darf, auch nicht schlecht. Preislich eine Alternative. Aber warum denn nicht selber sägen (ok, habe ich auch nicht immer Lust zu :D ). Aber den Plan von Vailly kann ich die empfehlen; auch wenn es kein CAD Plan ist und es einige wenige Ungenauigkeiten gibt. Ich baue gerade die "Typhoon" von Vailly (Plan von Glockner, Spinner, Haube und andere Kleinigkeiten von Vailly direkt) die Kabinenhaube ist erste Sahne, die Motorhaube ganz OK, Spinner kommt wohl nächste Woche :)
Auf jeden Fall haste dir da ein schönes Modell ausgesucht, Glückwunsch.
Sonst hätte ich noch diesen Vorschlag für dich, aber die ist vielleicht etwas zu groß, oder ?? Oder wie wäre es hiermit
Ach ja, über den Bausatz von Roskothen war mal in der Scale ein Bericht und die Qualität war wohl nur befriedigend.
Vielleicht war ja etwas dabei, worauf du aufbauen kannst.
Gruß von der Küste
Olli
 
Hi Andreas!

Was hast Du denn da vor? Ich dachte Propeller sind für Boote und nicht für Flugzeuge :).

Solltest Du dich für Vailly entscheiden und nicht direkt in Amerika bestellen wollen, habe ich noch einen Tipp für Dich:

www.classicbirds.ch

Phillipe Kraus ist ein echt netter Kollege und hat sehr faire Preise.

Gruß,

David
 

MichaK

User
Hier gibts tolle Sachen, ich fürchte nur von Kanada aus wird's auch nicht billiger. ;)

Wenn ich das richtig lese gehört da der 105 ccm-Motor zum Bausatz...und dabei kostet die 120" (*schluck* das wären ja gut 3 m) Hurricane nur schlappe 6.500 Kanada-$.....
 
Oben Unten