Hen Long Leopard Akku

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Hallöchen liebes Forum,

heute habe ich endlich (*freu*) meinen RC Leopard II A5 geliefert bekommen. Dabei war unter anderem auch ein Ladegerät des Herstellers (Hen Long) und ein passender Akku. Quasi das Starter-Rundum-glücklich Paket. (=

Da ich ein absoluter Newbie in Sachen RC bin, frage ich mich jetzt, wie lange ich den beiliegenden Akku (mit dem beiligenden Ladegerät) maximal laden darf, um den Akku nicht frühzeitig zu himmeln.

Hier mal die technischen Daten der Teile...

Akku:
Hersteller: Nicht ersichtlich, da kompletter Akku in gelbem Schrumpfschlauch eingeschweisst ist...
Aufschrift: Ni-Cd AA 1000mAh 9,6V

Ladegerät:
Hersteller: Hen Long
Aufschrift: AC_DC Adaptor
Model: YX-4116I01
Input: AC 220V-50Hz
Output: DC 12V - 250mA

Vielleicht kann mir einer von Euch Profis einen Richtwert hinsichtlich der verträglichsten Ladezeit nennen?

Der Panzer an sich funktioniert übrigends einwandfrei, genauso die eingebaute 6mm Airgun (=

Achja, warum gibt es in diesem Forum eigentlich kein Panzer oder Kette-Board?

Danke im Voraus!

/bjorn
 

Marcus M

User
Knapp 5 Stunden Laden, wenn er ganz leer war. Sollte dann leicht warm geworden sein. NICHT HEIß !

Wenn du aber weiter mit Modellbau machen willst empfehele ich die nen Gescheites Ladegerät zu kaufen.

Gruß

Marcus

[ 20. Oktober 2003, 17:53: Beitrag editiert von: Marcus M ]
 
Hallo Marcus,

danke für die flotte Info! (=

Ok, was empfiehltst Du als gescheites Ladegerät?
Gibt es bessere Akkus (bestimmt...)? Was ist dann besser? Ladezeit? Laufzeit? Gewicht?
Was darf sowas kosten und wo beziehe ich sowas am besten?

Sonst irgendwelche Tips für einen Einsteiger?

Schönen Abend!

/burn
 

Gerald Lehr

Moderator
Teammitglied
Hi Burn,

bezüglich eines gescheiten Ladegerätes gehen die Meinungen wie immer auseinander. Eine gute Übersicht kannst du Dir aber hier ansehen.

Wenn Du Fragen zu einem speziellen Ladegerät hast einfach noch mal hier posten und Dir wird geholfen werden.
 

Ulrich Horn

Moderator
Teammitglied
Hallo Burn,

das mitgelieferte Ladegerät ist ganz gut dimensioniert. Es dauert halt um die 5 Stunden, bis der leere Akku wieder voll ist. Eine schädliche Überladung mußt Du nicht befürchten, sofern Du den Akku nach dieser Zeit oder wenn er deutlich warm wird vom Lader trennst.

@Gerald: hab' ich noch nie erlebt, dass die Meinungen bei 'gescheiten' Ladegeräten auseinandergehen.. dass bleibt meist der Mittelklasse vorbehalten :D

Grüße, Ulrich Horn
 

Gerald Lehr

Moderator
Teammitglied
Hey Ulli,

haste natürlich recht :D :D

Ich hab ja das UI Pegasus Profi 02, was man wohl zu den gescheiten zählen kann :D :D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten