Hersteller einer Tiger Moth

Hallo Zusammen,:)


ich habe an Euch eine Frage, ich suche den Hersteller einer Tiger Moth. Es geht darum daß das Modell keine Flächenstützen zwischen der unteren und oberen Fläche mehr hat und wir gern den Hersteller wüssten bzw Plände davon gern hätten damit wir die Stützen reproduzieren könnten. Die Tiger Moth hat eine Spannweite von 2,26 m und eine Rumpflänge von 1,86.
Wer kann was dazu sagen??


LG Denis
 
Ohne Bilder wirds schwer. Einfach ein paar Herstellt aufzählen macht wenig Sinn.

Flair
Toni Clark
aber auch verschiedene Hersteller im Vertrieb von Schweigi, Lindi, Staufi und und und und und
 
Hallo, Denis,

ich vermute, es ist die Tiger Moth von Flair. In folgendem link ist ein Bild zu sehen sowie die technischen Daten.
http://www.flairmodels.co.uk/Aircraft/Classic_scale/dh82a_tiger_moth.htm

Im RC-network findest Du mehrere Beiträge und auch Bauplan-Suchanzeigen dazu. Wer z.B. seinen Plan wiedergefunden hat, ist Christophe aus der Schweiz:
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/269327-Suche-pläne-für-Flair-Tiger-Moth-1-4-scale.
Viel Erfolg beim Erstellen der Streben
Horst
 
Hallo,

Als ich damals meine Motte gebaut habe, habe ich mich intensiv mit den erhältlichen Holzbaukästen und Bauplänen beschäftigt.
Mit der genannten Spannweite kenne ich nur die von Flair.

Gruß
Sante
 


Mach dir solch eine Schablohne.
Einfach die Flächen aufstecken und Pappe dazwischen.
Ausschneiden und an die Aufnahme verschieben.
Mit Gummis sichen,
dafür sind die Kerben an der Überstehenden Pappe.
Aufnahmepunkte anzeichnen und die Streben anfertigen.

Gruß klaus
 
Tiger-Moth

Tiger-Moth

Hallo,

es gibt noch einen wünderschönen Baukasten der TM von Duncan-Hutson in M1:4.
Habe ich vor Jahrzehnten mal gebaut. Fliegt großartig.

Gruß Karl
 
Hallo,

es gibt noch einen wünderschönen Baukasten der TM von Duncan-Hutson in M1:4.
Habe ich vor Jahrzehnten mal gebaut. Fliegt großartig.

Gruß Karl

Das kann ich nur bestätigen, habe das Modell selbst 1998 gebaut und es fliegt heute noch. Duncan Hutson verteibt sie nicht mehr selbst, das hat zum Glück Traplet übernommen.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten