Herzlich willkommen im SeaCret Forum!

Hallo zusammen,

leider ist das Forum der ODC 914 vor einiger Zeit abgeschaltet worden und etliche Inhalte aus Regattaberichten, Bauberichten anderen Wort und Bildbeiträgen etc. sind verloren gegangen.

Leider ist es im Rheinland wieder sehr ruhig um dieses gut segelnde Boot geworden, zumindest was eine aktive Regattaszene angeht, aber im Düsseldorfer Bereich wird das Boot nach wie vor gerne gesegelt.

Ganz besonders hervorgetan hat sich aber der wilde Süden am Bodensee, der es geschafft hat, innerhalb von wenigen Monaten von 0 auf 23 Boote zu schaffen und die runde 30 ist bereits angepeilt ;)

Es handelt sich hier überwiegend um "Großboot" segler (wie auch anders an diesem Standort :D ) , die einen Riesenspaß an dem Boot und am Regattasegeln gefunden haben.

Für diese tolle Truppe und vielleicht auch als Keimzelle für weitere Aktivitäten haben wir nun in RC-Network eine Forumplattform nur für dieses Boot eingerichtet.

Hier können Verabredungen zum Segeln stattfinden, Regatten ausgeschrieben werden, Regattaberichte mit Bildern eingestellt werden, Bauberichte verfaßt werden, Bauprobleme gelöst werden und, und und........

Also nochmal herzlich willkommen und viel Spaß im Forum wünscht Euch

Ralph
 

Maistaucher

Vereinsmitglied, Offizieller 1. Avatarbeauftragter
Das klingt alles ziemlich "insider-mäßig".
Wer sich - wie ich (leider nur passiv) - ein wenig für Modellsegelboote interessiert,
aber keinen blassen Schimmer hat, worum es hier geht,
der findet im Magazin erste Infos.
(Alle anderen dagegen kennen den Artikel höchstvermutlich bereits.)

Gruß,
MT
 
Vergabe der Segelnummer

Vergabe der Segelnummer

Frage:

Wie und von wem bekomme ich für meine Sea-Cret die Segelnummer zugeteilt?

Kann mir da bitte jemand weiterhelfen?


Gruß

Jürgen


"Immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel" ;)
 

criri

User
Hallo Jürgen,

...der Herr der Nummern für die Sea Cret ist Ralph Tacke.

Nummer per eMail od. Telephon vorschlagen - ok. bekommen - fertig.
 
Hallo Bluebird,

Schick mir ein Mail mit folgenden Angaben: Name Adresse Telefonnummer Emailadresse und Frequenzband (also 40 Mhz oder 2,4 Ghz). Wenn Du eine hast, kannst Du mir die Wunschsegelnummer nennen. Wenn sie frei ist, kein Problem......, aber eine Bitte: Keine Buchstabenkombinationen und nach Möglichkeit keine 4 stelligen Nummern. Beim Aufschreiben des Zieleinlaufes bekommt man sonst Muskelkater :D

Grüße Ralph
 

Tommy.L

Vereinsmitglied
FR der RC-Segelfreunde aus Bremen und umzu.....

FR der RC-Segelfreunde aus Bremen und umzu.....

Hallo Skippers,
schön, das Ralph wieder die Möglichkeit geschaffen hat, sich über dieses super segelnde und relativ preisgünstige Schiffchen auszutauschen.
Deshalb möchte ich auch gleich die Gelegenheit nutzen und Euch zu einer FR einladen, denn bei uns kann man sich gegen andere vergleichbare Schiffchen mit seiner SeaCret prima messen:

Hallo liebe Segelfreunde,
unsere diesjährige Herbstregatta findet am 20. und 21.09.2008 statt.

Da wir wie in vielen anderen Seen auch erhebliche Probleme mit dem Kraut im Sportparksee-Bremen haben, weichen wir diesesmal vom Sportparksee in die Nähe von 27711 Osterholz-Scharmbeck nach Ohlenstedt, an den „Ohlenstedter-Quellsee“ aus.
Viele von Euch kennen diese tolle Seenlandschaft schon von Micro-Magic Regatten vor einigen Jahren her – so brauchen wir uns während der Regatta nicht über das Kraut ärgern und können uns an diesem optimalen Segelrevier erfreuen..

Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden, vom Parkplatz aus geht es dann etwa 400 Meter zu fuß zum eigentlichen Veranstaltungsort am DLRG-Haus.

Die Gaststätte „Seeblick“ mit Imbiß und WC ist etwa 100 m vom Veranstaltungsort entfernt und hat an beiden Tagen geöffnet; die Siegerehrungen werden dort stattfinden.

Ablauf:

Am Samstag, 20.09.2008, werden wir es einmal mit einer „Youngtimer-Regatta“ versuchen.

Startberechtigt sind alle älteren Schiffe über 1 Meter wie z.B. Flipper, Windy usw., aber auch andere ältere Schiffe und Eigenbauten sind zugelassen.
Treffen Samstag gegen 09:00 Uhr, der erste Start soll gegen 10:00 Uhr erfolgen. Mittagspause von 12.00 – 13.00 Uhr; Siegerehrung gegen 15.00 Uhr – 4 Stunden Segeln in einer Klasse, das dürfte für eine schöne Anzahl von Durchgängen reichen.

Am Sonntag, 21.09.2008, treffen wir uns ebenfalls gegen 09.00 Uhr, der Start soll auch gegen 10.00 Uhr erfolgen.

Gesegelt wird wie immer in voraussichtlich 4 Klassen:

Micro Magic
bis 1 Meter (Seawind, Seacret, Cup-Racer, Saphir usw.)
offene Klasse (Smaragd, Rubin, Estelle, Eigenbauten usw.) zusammen mit M-Booten (getrennte Wertung)
und natürlich: IOM.

Die Siegerehrung am Sonntag findet dann gegen 16.00 Uhr in der Gaststätte Seeblick statt.

Bislang haben sich schon 33 Teilnehmer angemeldet, wer Interesse hat, kann sich unter www.rc-segelfreunde.de direkt auf unserer Internetseite bis zum 17.09.2008 für den Sonntag anmelden.

Teilnehmer der Youngtimer-Regatta melden sich bitte per PN bei mir. Ich benötige Schiffstyp und Kanalbelegung; die Anmeldung ist aber auch unter folgendem Link direkt möglich:

http://www.funnycomp.de/content/regatten_anmeldung_1.php?regid=3

Das Startgeld beträgt pro Tag und Mann 5.-Euro; Kinder zahlen selbstverständlich nichts.

Den Ohlenstedter-Quellsee findet Ihr in Google Maps.
Einfach „Ohlenstedter-Quellsee“ eingeben und schon seht ihr ein kleines Paradies. Wirklich.

mfG

Tommy
GER662
 
Oben Unten