Het 2w25 mit Getriebe als Pylonantrieb geeignet?

Hallo Zusammen,

habe noch einen arbeitslosen HET 2w25 rum liegen. Er dreht 2700 Umdr./V. Ich würde ihn an 4 bzw. 5s betreiben wollen. Mir schwebt ein Reisenauer Microedition vor. Übersetzung 5:1. Als Propeller würde ich die einschlägigen wie 10x23 etc nehmen. Was haltet ihr davon? Ich habe keine Wettbewerbsambitionen, nur Just for fun.

Vielen Dank für eure Rückmeldungen.

LG Martin
 

e-yello

User
Hallo Martin,

Grundsaetzlich wuerde die Auslegung passen allerdings hat der 2W25 eine 4mm Welle, das das Microedition N 5:1 braucht eine 3,2 mm Welle.

Yello
 

matx

User
Hallo Zusammen,

habe noch einen arbeitslosen HET 2w25 rum liegen. Er dreht 2700 Umdr./V. Ich würde ihn an 4 bzw. 5s betreiben wollen. Mir schwebt ein Reisenauer Microedition vor. Übersetzung 5:1. Als Propeller würde ich die einschlägigen wie 10x23 etc nehmen. Was haltet ihr davon? Ich habe keine Wettbewerbsambitionen, nur Just for fun.
Wenn Du keine Wettbewerbsambitionen hast, denk mal über ein 4:1 Getriebe an 4S nach. Das sollte funktionieren, und dafür gibt's auch ein 4mm Ritzel. 5S sind aber wahrscheinlich dann zu viel für die 10" Schraube, kannst nur ausprobieren.
 

e-yello

User
Ja, 4:1 geht mit 4 mm Welle allerdings sind die Planetenraeder dann nicht nadelgelagert....fuer Dauerbelastung bei sehr hoher Drehzahl moeglicherweise kritisch...

Ich benutze das 4:1 an 5S mit einem Lehner 2200kv und 10x22 Eigenbauprop bei statisch ca 1,5Kw... bis jetzt haelts;)

Ich wuerde aber eher die 2 W 25 Welle auf 3,2mm schleifen und dann das nadelgelagerte Microedition mit Torque Ritzel verwenden, das sollte dann mit 5S auch fuer den glatten Schlage Prop passen.

Gruss
Yello
 
Hallo Yello,
vielen Dank für deine Hilfe, habe ein Komplettset mit Leomotion von Marcel Schlage bekommen.
LG Martin
 
Oben Unten