• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Het F18 70mm

Hey,


vor ca 12-13 Jahren war dieser kleine Nette Jet mein Einstieg in die Jetwelt. Gab damals allerdings hier und da paar Sachen an dem Vogel die mir nicht gefallen haben, dazu später mehr. Dank eines Edlen Spenders, bin Ich nochmal an eine Het F18 gekommen :D Schade das HET die kleine nicht mehr macht.

Geliefert wurde das Modell im Blue Angels Design. Das Design wurde direkt mal entfernt.

IMG_8489.JPG

Da mir die "D" Variante auch besser gefällt wurde direkt mal das Cockpit abgeschnitten. Die Doppelsitzer Haube wird aus Styrodur neu geformt und dann beglast.

IMG_8491.JPGIMG_8490.JPG

Und da mir die Super Hornet noch besser gefällt, werden die LERX Vorflügel noch abgeändert und der Sägezahn am Tragflügel angebracht. Auch werden die Tailerons anders gelagert, da die Originale Variante ja recht spielbehaftet ist.

Gruß.
 
Moin,


aus der kleinen ist jetzt fast ne große geworden ;)


Neue LERX Vorflügel und Sägezahn am Tragflügel. Schon schauts ne ganze Ecke besser aus.

IMG_8507.JPG

Die neuen Leitwerke kommen die tage dran, ebenso wie die Doppelsitzerhaube.


Gruß.


Gruß.
 

RAVIC

User
...da sieht man mal was der vermurkste Sommer für seltsame Früchte treibt :D:D:D:D; die Leute nehmen sich wieder Zeit richtigem Modellbau näher zu kommen ...

Sieht gut aus, weiter so !

Grüsse

Raoul
 
Hey Rauol,


während Du dich in der Sonne rumtreibst, muss man ja was sinnvolles machen ;)


@All,

die F18 ist etwas weiter zur Super Hornet mutiert:

IMG_8531.JPGIMG_8530.JPG

als nächstes wird die Leitwerkslagerung angepasst.

Gruß.
 
So, weiter ging es mit der Haube. Diese wurde gestern Abend mal zugeschliffen. Die Haube ist noch geringfügig zu hoch, das wird noch weggeschliffen, dann wird beglast.

IMG_8552.JPG


Gruß.
 

RAVIC

User
wird ja immer besser; nachher wieder foliert oder gesprayt ? ..welches Design ?

gruss (immer noch aus der Sonne :D )

Raoul
 
Hey,

da die F18 ja dieses Jahr noch in die Luft soll, wurden mal die Flächen und Tailerons in Folie eingepackt. Die Kabinenhaube passt jetzt auch gut.

Rauol, bei dem kleenen reicht Folie ;) Reicht schon, das ich die Haube laminieren und schleifen muss...


IMG_8605.JPGIMG_8604.JPGIMG_8603.JPG


Gruß.
 

RAVIC

User
...endlich kann ich auch mal Kritik üben :D:D:D;
der Christian hat Recht, die Haube ist echt zu hoch und der Rundungsbogen müsste viel flacher sein.....ausser du wolltest etwas mehr Luft in der Haube haben um deine FPV Kamera mit Headtracking zu verstauen LOL;);)

Grüsse Raoul
 
Moin Chris u. Raoul,

habt recht die canopy ist noch etwas zu groß, werde der gleich mit Schleifpapier zu leibe rücken 😈 Obwohl die kleine mit FPV... Hmmmm


Gruß.
 
Moin,


die Canopy wurde in der Höhe angepasst und von RAVIC abgesegnet ;) Habe auch ne Vektorsteuerung für den Vogel abgestaubt. Leider passt diese nicht so wie gedacht. Da der Jet aber eh auf "Einstrahlig" umgebaut wurde, war direkt ne passende Düse vorhanden :D

IMG_8676.JPGIMG_8677.JPG


Gruß.
 
Heute wurde die Düse befestigt. Hatte mir vor einiger Zeit mal GFK Hülsen laminiert, die zufälligerweise den passenden Durchmesser haben. Wollte die schon wegwerfen...

Stück abgeschnitten und am Rumpf verklebt. Darauf wird dann die Plastik Düse verschraubt. Auch wurde schon mit dem Folieren begonnen.

IMG_8697.JPGIMG_8696.JPG


Gruß.
 


Bestens :D Wie man die kleine kennt. Durch die größeren LERX Vorflügel liegt der CG etwas weiter vorne. ca. 5-7mm muss da noch den genauen Wert erfliegen. Leistung ist mit dem Mini EVO satt vorhanden (2,4Kg) Der Fan ist schon unerhört leise ;) Nur rauschen zu hören.

Video folgt, wenn Ich jemanden zum Filmen habe. Wenn noch jemand so ein Teil im Keller hat, macht es fertig. Lohnt sich.


Gruß.
 

nivus

User
Also, ich habe da (neben diesem älteren Thread :D) noch eine HET F-18 im Keller gefunden und möchte die nun bauen. Angetrieben werden soll sie mit einem Minifan Evo mit HET 2W-20 an 4S.

Zwei Fragen hätte ich zu dem Modell:

@Daniel: Wie hast Du die in der Tat sehr spielbehafteten Tailerons gelagert? Mir fällt da nichts Schlaues ein.

Wie landet sich die F-18? Lässt sie sich schön in den Harrier nehmen oder würde es sich lohnen, Spoilerons einzubauen? Ich dachte an Spreizklappen (nach oben) ohne Querruderfunktion, angesteuert über zwei kleine Servos in den Flügeln oder eine ähnliche Mechanik wie bei den Tailerons.

Gruss
Nivus
 
Moin,


Ich hatte an den Tailerons nix geändert. Fliegt trotz Spiel sehr gut damit. Das Modell lässt sich sehr langsam landen bei hoher Anstellung. Es brauch da keiner Landehilfe. Mit dem 2w20 und 4s ist das Modell ausreichend bepowert.

Am besten wäre es mir den baukasten zu verkaufen :D

Gruß.
 

nivus

User
:D Ich glaube, ich behalte sie.

Danke für die Infos! Dann freue ich mich schon aufs Bauen und Fliegen! :cool:
...muss mir nur noch überlegen, welches Akku- und somit Endgewicht ich anstreben soll.

Gruss
 
Oben Unten