Het-rc Edf 7203

Dürfte schwer werden. Die Händler, die den bislang führten (z.B. Warbirds-RC) haben ihn wieder aus dem Programm genommen.

Mehr möchte ich hierzu momentan nicht schreiben.

Also ich vermute, wenn sich nicht ein Händler als völlig schmerzfrei erweist, wirst Du noch eine Weile warten müssen.

Aber keine Sorgen, ich habe gehört, daß der gleiche Hersteller schon an einer Raubkopie des Mini Fan arbeitet. :D

Oliver
 
WeMoTec schrieb:
Aber keine Sorgen, ich habe gehört, daß der gleiche Hersteller schon an einer Raubkopie des Mini Fan arbeitet. :D

Oliver

Die Kopieridioten sollen doch Ihre eigenen Impeller entwerfen.
Ich kaufe weiterhin bei dem entwickelnden Herstellern.

Grund: nur so kommen auch neue Design an den Markt.

Wann kommt was neues von dir Oliver?
 
Bald, aber in anderen Größen. :-)

Es geht hier auch nicht um DS 30 oder Mini Fan 480, da gibt es für jeden von beiden gute Gründe, sondern einzig um die Raubkopien.

Ich hatte ja (bislang) mehr Glück als Daniel. Es gibt ja längst auch eine Raubkopie des Mini Fan für ca. 10 US Dollar. Die fliegt aber zuverlässig bei ca. 220 W auseinander. :D

Und wer fliegt schon bei 220 W? Heiner nicht :D und wohl auch sonst niemand. :D

Aber Geiz ist halt geil und ich warte schon darauf, daß einer der üblichen Verdächtigen wie J..... das auf den Markt wirft.

Mit der Naivität von Crybaby, ich kauf erstmal das geklaute Design billig, ich will ja auch nur mal gucken... kommen wir da nicht weiter.

Wir haben es hier mitt einem Hersteller zu tun, der kopiert in vollem Bewußtsein weil er sich sagt, ich werf die Sache erst mal auf den Markt und verkaufe schnell so viel wie möglich, bis Schübeler kommt und mir den Hahn abdreht. Wenn er sich denn traut, weil Anwälte sind teuer.
Und wenn es eng wird, kopier ich halt den Mini Fan und mach das gleiche nochmal, soll er doch auch klagen. :mad:

Wir haben das ja alles schon mit der HET F-18 erlebt. Das Verhalten des Herstellers gegenüber dem Designer Kevin Cox ging hier schon ins Mafiöse.

Oliver
 
Moment! ich bin sicher nicht naiv! ich habe mich nur für die tatsächlichen daten des teils interessiert!!!! wenn mir jemand die daten hat, bin ich schon zufrieden! und ich meine nicht die hersteller daten!!!!
 
Wer austeilt, muß auch einstecken können... :D

Ich habe oben die Vermutung aufgestellt, daß HET momentan den Mini Fan kopiert. Ich habe nun aus zuverlässiger Quelle erfahren, daß der neue Impeller NICHT auf dem Mini Fan basieren soll, nur die Zahl der Blätter ist gleich.

Oliver
 
also wenn es den Mini jetzt noch als ausgewuchtet geben würde, gegen entsprechenden Aufpreis, gäbe überhaupt keinen Grund nach was Anderem Ausschau zu halten. Ich muss allerdings sagen, dass der letzte Rotor sehr gut rund läuft und keine Wuchtung nötig hatte. Die Kappe lasse ich immer weg. Damit handelt man sich eh nur Unwuchten ein und eine wirkliche Leistungseinbuße habe ich nicht feststellen können.
 
Gerhard Würtz schrieb:
also wenn es den Mini jetzt noch als ausgewuchtet geben würde, gegen entsprechenden Aufpreis, gäbe überhaupt keinen Grund nach was Anderem Ausschau zu halten.
:)
Nach einigen Problemen läuft meiner auch sehr gut und hat mir gestern bei 3 wunderschönen Flügen ein seeliges Lächeln aufs Gesicht gezaubert.
Überhaupt bin ich nach den jetzt meist erfolgreichen Impellerflügen so zufrieden wie mit keinem anderen Fluggerät :D
Und ich glaub das kommt von der Flugweise.
Impeller läßt man laufen und fliegt ruhig und sanft, keine Knüppelei. (so zumindest ich) und die sanften Bögen sorgen für einen gewissen Rythmus,
der mir sehr entgegen zu kommen scheint.
Für einen vorgewuchteten Minifan würde ich 30-40 Euro mehr ausgeben.
Der Preis ist nur beim DS30 ein (Nicht) Kaufargument (bei mir)- nicht daß ich ihn zu teuer finde, er ist sein Geld bestimmt wert,
aber mir nicht, denn irgendwo muß mal Schluß sein.

Grüße
Oliver
 
Ost schrieb:
:)
Nach einigen Problemen läuft meiner auch sehr gut und hat mir gestern bei 3 wunderschönen Flügen ein seeliges Lächeln aufs Gesicht gezaubert.
Überhaupt bin ich nach den jetzt meist erfolgreichen Impellerflügen so zufrieden wie mit keinem anderen Fluggerät :D
Und ich glaub das kommt von der Flugweise.
Impeller läßt man laufen und fliegt ruhig und sanft, keine Knüppelei. (so zumindest ich) und die sanften Bögen sorgen für einen gewissen Rythmus,
der mir sehr entgegen zu kommen scheint.

Grüße
Oliver

Wunderbar ausgedrückt, jetzt weiß ich auch warum ich inzwischen von den Propfliegern ganz weg bin.......

Heiner
 
... warum nicht

... warum nicht

Gerhard Würtz schrieb:
30-40€
na wir wollen ja nicht übertreiben. Bring Oliver nicht auf Gedanken:D

Stimme Dir zu, Gerhard :cool:

Allerdings würde bei der Popularität des Mini Fan eine ausgewuchtete Variante bei angemessenem Aufpreis mit Sicherheit ihren Absatz finden, da bin ich mir sicher !
Jetzt warten wir nur noch auf Dein Statement, Oliver ;)

Gruss
Uwe
 
Ich hab mal die midies aus der Meh gebaut, weil se einfach nicht zu wuchten waren, wo willst du denn da was weg nehmen, nur dranpappen kannste was.
Also gewuchtete Wemos wären was.
Geht das nicht wie in den 60igern bei Fiat? die edlen haben damals Abarth aufgebaut .
Oliver such dir eine verlängerte Werkbank , der die Edelteile bezahlbar für dich macht.
 
Diese "Werkbank" such ich schon seid Jahren. Find mal Laminierer in D.
Ein aussichtsloses Unterfangen.

Bezüglich Spinner / Wuchten wird sich in ca. einem Jahr was tun, ist aber momentan noch nicht spruchreif.

Oliver
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten