• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

HHT Cup 2019: Hase-Hunte-Teuto-Cup Info

5. Teilwettbewerb des Hase-Hunte-Teuto-Cup am 13. Oktober in Hollage bei Osnabrück

5. Teilwettbewerb des Hase-Hunte-Teuto-Cup am 13. Oktober in Hollage bei Osnabrück

5. Teilwettbewerb des Hase-Hunte-Teuto-Cup 2019!

Liebe Modellfliegerinnen, liebe Modellflieger und alle, die Spaß am ältesten Modellsegelflugwettbewerb in Norddeutschland haben,

vielleicht könnt ihr euch noch einmal von der Hangkante oder eurem Modellflugplatz lösen und euch auf den Weg nach Hollage bei Osnabrück machen! Es ist ein besonderer Tag!!!

Am Sonntag, 13. Oktober 2019, findet der 5. und letzte Teilwettbewerb des 22. Hase-Hunte-Teuto-Cup (HHT-Cup) beim Osnabrücker Modellsport-Club DO-X e.V. in Hollage bei Osnabrück statt. Anmeldeschluss: 9.15 Uhr. Wer wird Gesamtsieger 2019?
Eure Teilnahme solltet ihr ab jetzt schon hier in RCN bekunden!

Besonderheit: Neben dem Windenstart, anschließendem 6 min - Flug und einer Punktlandung können Elektrosegelflugmodelle vom „Schalentier bis zur Schaumwaffel“ eingesetzt werden.
In der geänderten Rahmenausschreibung, siehe unten, findet ihr die neu gefassten Start- und Flugbedingungen für Elektrosegelflugmodelle. Hier die wichtigsten Änderungen kurz zusammengefasst:

Wie bisher gilt:
Die Motorlaufzeit beträgt maximal 30 Sekunden.
Die maximalen Flughöhen für Elektrosegelflugmodelle betragen wie bisher:
150m für Flugmodelle in Schalenbauweise (CFK,GFK)
175m für Flugmodelle in Holzbauweise, Folie
200m für Flugmodelle in Schaumbauweise

Neu: Die Flughöhenbegrenzungen (z.B. 150m) können im Logger (z.B. Altis) voreingestellt werden.
Neu: Überschreitet die tatsächliche Höhe die festgelegte maximale Starthöhe, werden pro Meter 1 Sekunde von der Flugzeit abgezogen.
Neu: Ein Wechsel der Startart (Winden-/Elektrostart) ist im laufenden Wettbewerb nicht erlaubt.


Im Anschluss an die Siegerehrung findet die Auslosung im Rahmen der Tombola zum 22. Bestehen des HHT-Cup statt.

Hauptpreis ist ein neuer F5J-Pike Dynamic 1300, gestiftet von der Firma „Samba Model“.

Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle auch für die Spenden von Modellbau Faber/Espelkamp, die uns sehr unterstützen.
Zudem gilt mein Dank Werner Härer, Jörg Vogelsang, Torsten und Heinz-Jürgen Holtmeyer, Ralf Averwerser und allen, die uns mit Spenden und Hilfen unterstützt haben.

Neben dem Wettbewerb ist uns Spaß am geselligen Zusammensein besonders wichtig!!!
Deshalb mein Appell an alle, die Interesse an unserem Sport haben: Kommt zur letzten Veranstaltung und feiert mit uns den Abschluss der Saison.

Für Verpflegung ist bestens gesorgt.

Eine Anfahrtsbeschreibung findet ihr auf der Webseite :

http://www.do-x-osnabrueck.de/

Udo Dressel (Sportlicher Leiter des HHT-Cup)



Einige Preise der Tombola:

Hauptpreis_Tombola HHT_Cup 2019.jpg



Gesamtergebnis nach 4. Teilwettbewerben:


Vorläufiges Gesamtergebnis nach 4 Teilwettbewerben.jpg
 

Anhänge

HHTC 2019 Finale

HHTC 2019 Finale

Die Holtmeyer´s sind natürlich auch dabei und freuen sich auf ein spannendes Finale und eine tolle Veranstaltung.

Gruß Torsten
 
*** 5. und letzter Teilwettbewerb des HHT-Cup 2019 ***

*** 5. und letzter Teilwettbewerb des HHT-Cup 2019 ***

HHT-Cup 2019 - 5. und letzter Teilwettbewerb am Sonntag, 13.10.19 in Hollage/Wallenhorst!

"Für das Wetter sorgen wir, für viele Teilnehmer ihr"!!!

Spannendes Finale des Hase-Hunte-Teuto-Cup am Sonntag, 13.10.19 in Hollage/Wallenhorst.

Ganze 2 Punkte trennen den 1. und 2. in der Gesamtwertung nach 4 Teilwettbewerben!!!

Tombola zum 22. Jahr des Bestehens! 26 Teilnehmer können mit der Teilnahme an 3 oder mehr Teilwettbewerben in die Verlosung kommen!!!

Anmeldeschluss: 09.15 Uhr
Beginn: 09.30 Uhr
Eine Anfahrtsbeschreibung findet ihr auf der Webseite :
http://www.do-x-osnabrueck.de/

Bisherige Anmeldungen/Voranmeldungen für den letzten (5.) Teilwettbewerb des Hase-Hunte-Teuto-Cup 2019: (alphabetische Reihenfolge)

Ralf Averwerser
Udo Dressel
Martin Freitag
Dennis Golly
Klemens Hegemann
Olaf Hempel
Hubert Hensel
Heinz-Jürgen Holtmeyer
Torsten Holtmeyer
Ludger Kampkötter
Sven Kappenberg
Wolfgang Lindemeier
Ulrich Lenger
Jessica Majewski
Jonas Majewski
Dietmar Meyer
Peter Nelles
Lothar Rußkamp
Hans-Gerd Schürmann
Christoph Strierisch
Björn Thenhausen
Jörg Vogelsang
Rudolf Wichette
Florian Wortmann
Marius Wortmann

Mehr geht noch!!!

Udo Dressel (Sportlicher Leiter des HHT-Cup)

48288190857_3764832747_o.jpg
 

ralf a.

User
Endergebnis HHT-Cup 2019

Endergebnis HHT-Cup 2019

Hallo zusammen,

Heute fand der letzte Teilwettbewerb des HHT-Cup 2019 beim DO-X in Hollage bei Osnabrück statt. Es fanden sich bei anspruchsvollen Bedingungen
mit Seitenwind, Regenschauern und schwierigen Landebedingungen, vor allem im vierten Durchgang, 24 Piloten ein, von denen 3 Piloten
elektrifizierte Modelle eingesetzt haben.

Hier die Gewinner:

DO-X Segelflugwettbewerb:

1. Platz: Golly Dennis mit 3000Pkt
2. Platz: Holtmeyer Torsten mit 2993Pkt
3. Platz: Wortmann Marius mit 2964PKT

HHT-Cup Gesamtwertung 2019:

1.Platz: Holtmeyer Torsten mit 2997,7Pkt
2.Platz: Vogelsang Jörg mit 2994,9Pkt
3.Platz: Thenhausen Björn mit 2987Pkt

Detailergebnisse können den Anhängen entnommen werden.

An dieser Stelle möchte ich mich noch bei den ausrichtenden Vereinen und deren Helfern bedanken und natürlich auch bei unserem Tourmanager
Udo Dressel, der mit viel Einsatz und Arbeit eine wahnsinnige Siegerehrung mit einer Menge Preise auf die Beine gestellt hat. Als Höhepunkt wurde
ein Pike Dynamik F5j von der Firma Samba, unter allen Anwesenden Piloten mit mindestens 3 Wettbewerbsteilnahmen im Jahr 2019 verlost.
Glücklicher Gewinner war H,J, Holtmeyer.

An dieser Stelle werden kurzfristig weitere Bilder und Berichte über den HHT-Cup 2019 folgen und ich hoffe, dass der ein oder andere Pilot auf den
Geschmack gekommen ist und nächstes Jahr wieder dabei ist.

Bis dahin Grüße,

Ralf Averwerser
 

Anhänge

HHT-Cup 2019

HHT-Cup 2019

Ein ganz großes Lob von mir.

Was Udo Dressel dieses Jahr auf die Beine gestellt hat mit den vielen tollen Preisen ist der Wahnsinn gewesen.

Das zollt den höchsten Respekt von meiner Seite was Udo mit seiner Tombola und Preisausschreiben auf die Beine gestellt hat.

Die Tombola war richtig spannend und gut gemacht.

Die Piloten die nicht mit geflogen haben bei 3 Wettbewerben haben wirklich was verpasst dieses Jahr.


Mit besten Grüßen

Jörg Vogelsang
 
*** 5. und letzter Teilwettbewerb des HHT-Cup 2019 am 13.10.19 in Hollage***

*** 5. und letzter Teilwettbewerb des HHT-Cup 2019 am 13.10.19 in Hollage***

Spannender hätte es nicht kommen können. Führte der 1. Platzierte Jörg Vogelsang nach dem 4. Teilwettbewerb in Schwagstorf noch mit 2 Punkten, so musste er sich am Ende mit 2,8 Punkten hinter dem Gesamtsieger Torsten Holtmeyer mit dem 2. Platz im Gesamtergebnis zufriedengeben. Dazu sollte man allerdings wissen, dass er gesundheitlich nicht fit war.

Insgesamt nahmen 36 Piloten, darunter eine Pilotin an den insgesamt 5 Teilwettbewerben teil, davon 25 an mindestens 3 Wettbewerben. Davon waren 23 am letzten Teilwettbewerb in Hollage anwesend, eine der Voraussetzungen, um einen der in gleicher Anzahl zu vergebenden Preise zu gewinnen. Das zweite Kriterium lautete: 3malige Teilnahme am HHT-Cup 2019.

Gewinner des Hauptpreises, eines F5J-Pike Dynamic 1300, gestiftet von der Firma „Samba model“, ist Heinz-Jürgen Holtmeyer. Herzlichen Glückwunsch und herzlichen Dank an "Samba model".

Sieger beim HHT-Quiz wurde Ludger Kampkötter vor Martin Freitag, Hubert Hensel und Jörg Vogelsang.

Weiter gilt festzustellen: 12 Piloten setzten in den Wettbewerben 2019 ein Elektrosegelflugmodell ein. Ein Trend, der sich 2020 fortsetzen soll. Waren wir 2019 noch in einer Experimentierphase, so sollen die Rahmenbedingungen bezüglich des Einsatzes von Elektrosegelflugmodellen 2020 noch einmal auf den Prüfstand und dem Start an der Winde angeglichen werden.

Ein weiterer Ausblick sei gestattet: Es wird 2020 einen weiteren, den 6. Teilwettbewerb, bei den Baumberger Modellfliegern BMFC in Nottuln geben. Die genauen Termine aller Veranstaltungen könnt ihr hier in RC-Network nachlesen. Herzlichen Dank an die Verantwortlichen im Verein, besonders Thomas und Sven Kappenberg.

Doch nun noch einmal zum 5. Teilwettbewerb des HHT-Cup 2019:

Einige Fotos findet ihr hier, alle wie gewohnt unter https://www.flickr.com/gp/165771375@N07/8y78c9, zusammengestellt von Ludger Kampkötter, herzlichen Dank an Ludger.

Allen Modellfliegern, den Vorständen und Organisatoren sowie allen Helfern und Spendern, die zum Gelingen unseres HHT-Cup beigetragen haben, möchte ich an dieser Stelle ganz herzlich für ihr Engagement danken und uns wünschen, dass wir uns 2020 gesund und mit viel Elan beim HHT-Cup wiedersehen.

Gruß
Udo Dressel (sportlicher Leiter des HHT-Cup)


Ergebnisliste Hollage.jpg

48900014277_95c229e088_o.jpg

Hase-Hunte-Teuto-Cup - Gesamtwertung 2019.jpg

Gesamtplatzierung HHT_Cup 2019_2.jpg

48899719541_00b8d51ed3_o.jpg

48899779996_bba3621dba_o.jpg

48899919087_1f065a4f57_o.jpg

48899264433_0f33ef1943_o.jpg

48899276143_97144878b7_o.jpg

48899311493_036939fa1c_o.jpg

48899841481_dc24fe5399_o.jpg

48900037572_656692199e_o.jpg

48900041977_b43c553276_o.jpg

48899853411_7a0bc11d97_o.jpg

48899144198_ca6b038566_o.jpg
 

Anhänge

*** 5. und letzter Teilwettbewerb des HHT-Cup 2019 am 13.10.19 in Hollage***

*** 5. und letzter Teilwettbewerb des HHT-Cup 2019 am 13.10.19 in Hollage***

Sieger des Hauptpreises, eines F5J - Pike Dynamic 1300, im Rahmen der Tombola anlässlich des 22. Bestehens des Hase-Hunte-Teuto-Cups 2019:

Heinz-Jürgen Holtmeyer! Herzlichen Glückwunsch!

Der Hauptpreis wurde gestiftet von der Firma "SAMBA model". Ein besonderer Dank an "Samba model"!!!

Gruß Udo Dressel

48899853411_7a0bc11d97_o.jpg
 

malerlrn

User
***** Geile Nummer ******

***** Geile Nummer ******

Habe ( leider ) erst vor einigen Tagen von diesem Event erfahren. Ich find´s super und würde gern im nächsten Jahr daran teilnehmen. Geht das dann hier weiter für 2020 oder wie bekomme ich Bescheid darüber? Gibt´s vllt. sogar ne FB - Seite ?
 
HHT-Cup 2020

HHT-Cup 2020

Hallo Lothar,
herzlichen Dank für deine Anfrage, über die wir uns sehr freuen. Hoffentlich sehen wir uns zum Auftakt des HHT-Cup 2020 in Achmer. Alle weiteren Infos (Termine, Standorte, Rahmenausschreibung,...) findest du demnächst hier in RC - Network.
Bis dahin liebe Grüße
Udo Dressel
 
HHT-Cup

HHT-Cup

Hallo Lothar,
herzlichen Dank für deine Anfrage, über die wir uns sehr freuen. Hoffentlich sehen wir uns zum Auftakt des HHT-Cup 2020 in Achmer. Alle weiteren Infos (Termine, Standorte, Rahmenausschreibung,...) findest du demnächst hier in RC - Network.
Bis dahin liebe Grüße
Udo Dressel
Ich denke auch, dass viele in ganz Deutschland noch nicht erkannt haben was für einen guter, herrlicher HHT Cup hier durchgeführt wird.
In früheren Zeiten wären da ca. 6o Teilnehmer pro Wettbewerb erschienen.

Was ist los mit den Westfalen? Ist man überall auf Copter und Hubi umgestiegen ?

Gruss Werner
 
Oben Unten