Hilfe bei Combat Tragflächen-Nachbau

pilot

User
Hallo zusammen,

ich habe hier eine feine Me-109 die 80 cm Spannweite hat und die ich mit einen kleinen flotten Rossi Motor bestücken wollte. Doch nun habe ich ein Problem. Die Flächen sind Styro-Apachi-Bauweise (Sandwich-Bauweise) und ihr wisste selber wie schnell ein Rumpf oder Flügel kaputt gehen kann ;).

Nun hab ich Fuch mir gedacht ich baue schon mal zwei, drei Parr Flächen als Ersatzflächen. Doch die Flächen sind ja fertig und ich weis nicht wie ich nun neue herstellen könnte.
Wäre das Rippenbauweise dann wäre dies kein Problem ich müsste dann ja nur die Rippen abzeichnen und losbauen.

Also weis jemand wie ich einen weiteren Satz Flächen bauen kann wo ich als Basis die fertigen für nehme?
 
Hast du die Randbögen schon dran und auch beide Flächenhälften schon zusammen?
Ja, dann hast du ein Problem
Nein, dann kannst du doch von End- und Wurzelrippe eine Schablone abzeichnen und damit neue schneiden.

Oder du weisst, welches Profil du hast, dann kannst du auch mit nem Programm a la Profili dir neue (Schneid)Rippen erstellen.

PS:
Styro-Abachi- und Styro-Balsa-Flächen gehen bei mir immer als letztes kaputt. Immer zuerst der Rumpf!
 
Ach sorry das hab ich vergessen zu erwehnen. Also die Flächen sind noch nicht einander geklebt. Hier mal ein Foto von einer Fläche:
20210149.jpg


Was vielleicht ein Problem sein könnte ist die Wurzelrippe. Denn diese ist nicht parallel zur Endrippe. Ist das schlimm? Ich selber hab Styroflächen mit heißen Draht noch nicht hergestellt aber paar Vereinskollegen wissen wie das geht. Die Wurzelrippe ist ist etwas schrä, das dient dazu das wenn man die zweite Fläche anklebt man eine kleine Pfeilung der Flächen hat.
62889216.jpg
 
Den Bausatz habe ich bei ebay geschossen. Da hat jemand seine ganzen Modelle und Bausätze verkauft. Darunter war auch das Combatmodell.
 
Na da lohnt die Mühe nicht, gönn anderen auch ein paar Euronen und bestell dir einfach neue wenn se hin sind. Andreas wird dir da bestimmt helfen können;), denn bist du sie in der Qualität selber fertig hast, da hast du etliche Flächen hinter dir und einiges an Euronen im Mülleimer versenkt.
Gruß Daniel
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten