Hilfe, Loch im Adrenaline Tank!!

Hallo zusammen,

ich bin so ein Trottel!! Beim Bohren der Löcher für den externen Glühkerzen Anschhluss habe ich ein Loch in den Tank des Adrenaline gebohrt.

Jetzt meine Frage an alle Adrenaline Besitzer und alle anderen natürlich auch. Habt ihr noch einen Tank übrig, oder wisst wo ich den gleichen bekommen?

Ich denke es macht kein Sinn den Tank, z.B. mit Fahrrad Flickzeug zu reparieren, oder? Ich will den gleichen Tank wieder benützen, da er so ideal in den Rumpf und das Durchführungsloch passt.

Bitte helft mir ich bin am Boden zerstört. Wie kann mir sowas passieren. Bin echt den Tränen nahe, da ich das Modell doch so schnell wie möglich fertig machen wollte.

Gruß
Thomas
 
Flicken

Flicken

Wenn keiner einen Ersatztank besitzt, kannst du GfK-Matte und Stabilit Express von Henkel nehmen. Das klebt und ist spritfest.
 
hi Thomas,

eine Möglichkeit wäre eine Schraube mit Mutter genau wie die Tankanschlüsse früher. Wünsche dir viel Spaß mit der Maschine.

Gruß
Jörg
 
Hi Thomas,

sowas ist mir auch schon passiert, bei mir waren's die Löcher für den Motorträger, die etwas tief geraten waren. Kleine Löcher habe ich schon mit einem Lötkolben zugeschmolzen, habe dazu gleiches Material von einem Schrottank ausgeschnitten und zu Hilfe genommen. Sonst Schraube (Kunststoff?) mit Mutter und Dichtung.

Grüße

Carlos
 
Hallo zusammen,

ich habe bei Eurolight gar nicht nachgefragt. Ein sehr netter User hat mir seinen Tank zugeschickt. Das ging schneller als jede Bestellung ;-))

Gruß
Thomas
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten