Hilfe! Schwimmende Flächensteckung: Rumpf hängt verdreht zwischen den Flächen...

cez

User
Hallo miteinander!

Folgendes Problem:
Bei meiner LS7 (3,4m) hängt der Rumpf schief , oder die Flächen sind nicht gerade am Rumpf (wie auch immer). Ich habe ein Bildchen gemacht um die Situation anschaulicher zu machen.

Es handelt sich um eine schwimmende Flächensteckung mit einem CFK Stab und 2 arretierungsstifte pro Fläche.
Ich dachte erst die Steckung sei in einer Fläche beschädigt, sieht aber alles normal aus.

Wie kann ich so ein Problem beheben?

Bin für alle Vorschläge offen.

Danke
Christoph
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Löcher für die Passstifte aufbohren, passende MS-Röhrchen besorgen, Rumpf mit aufgesteckten Flächen ausrichten und vom Rumpfinneren fett mit eingedicktem Langzeitharz ( aber keine microballoons, sondern Baumwollflocken, Glasfasern oder Thixo) einkleben. Zuerst eine Trennfolie an die Flächenwurzel.
 
Oben Unten