Hilfe suche Bespannfolie die wie Japanpapier mit Spannlack aussieht

U 2

User
Hallo ,habe einmal auf einer Austellung gesehen das ein Graupner Mosquito mit Bügelfolie Bespannfolie bespannt war ...die.wie Japanpapier mit Spannlack ausgesehen hat , hat jemand damit Erfahrung und welche ist es ?
..Es ist keine raue gelbe oder weisse Antikfolie ,die war leicht weiss fast durchsichtig glatt und sehr stabil. ........Danke in voraus U 2
 

Sichel

User
Hallo miteinander,
der Heinz hat schon Recht! Im von ihm erwähnten Beitrag ist u.a. mein Storch abgebildet,
dort sieht das Vlies eher matt aus.
Hier kommen 2 Bilder mit dem gleichen Aeroplan Material, aber "mehr Lack drauf".


Grüsse, Helmut
 

Anhänge

hastf1b

User
Es wäre sehr nett wenn der Themenstarter sich mal zu Wort melden würde.

Heinz
 
Hallo ,habe einmal auf einer Austellung gesehen das ein Graupner Mosquito mit Bügelfolie Bespannfolie bespannt war ...die.wie Japanpapier mit Spannlack ausgesehen hat , hat jemand damit Erfahrung und welche ist es ?
..Es ist keine raue gelbe oder weisse Antikfolie ,die war leicht weiss fast durchsichtig glatt und sehr stabil. ........Danke in voraus U 2
Du suchst sicher die Graupner- Ecospan oder Litespan von Solarfilm. Leider gibt es von beiden kaum noch was zu finden, bzw. zu kaufen. Ich habe diese Folie sehr gerne benutzt, sie ist sehr leicht und ziemlich reißfest. Man muss die zu bebügelnden Stellen vorher mit Heißsiegellack einstreichen und gut trocknen lassen. Dann kann die Folie mit relativ geringer Temperatur gebügelt werden. Sie spannt nicht so fest wie normale Folie, daher muss man etwas akkurater arbeiten, um ein schönes Ergebnis zu bekommen. Fertig aufgebracht, sieht das sehr gut und sie hat sie die Struktur von leichtem Bespannpapier, ein Lackieren ist nicht nötig. Ich habe sie trotzdem bei den Verbrennern mit verdünntem 2-K- Lack versiegelt.
 
Das ist grüne Seide, die ich mit dem wasserbasierten Bespannungsklebi von Deluxe Models aufgebracht hatte. Beim Lackieren mit dem dazugehörigen wasserbasierten Spannlack verschwindet der "Sabber". Da ich damit nicht recht glücklich wurde, habe ich auf die andere Seite Airspan mit dem Heißsiegelkleber Balsaloc aufgebracht. Airspan ist eine Variante von Litespan.

servus,
Patrick
 
... Da ich damit nicht recht glücklich wurde, habe ich auf die andere Seite Airspan mit dem Heißsiegelkleber Balsaloc aufgebracht. Airspan ist eine Variante von Litespan.

servus,
Patrick

Das Problem ist nur, dass weder Balsaloc noch das ungefähr gleichartige Ecofix nirgends mehr zu bekommen sind.

Zwei Rollen Ecospan liegen bei mir noch ungenutzt im Schrank weil es am Klebstoff fehlt🙁

Gruß
Rainer
 
guten Tag,
ich hab mal gelesen dass man statt dem Balsaloc genau so gut verdünnten Weissleim nehmen kann .Gut durchtrocknen lassen und dann aufbügeln.
Die Sperrholzbeplankungen meiner Oldtimersegler bügle ich nur so auf.
Grüsse aus Österreich
Siegfried
 

Sichel

User
So wie im Link von Heinz im hier Beitrag #2 zitiert, habe ich mit 3:1 verdünntem Tesa Alleskleber
Vlies auf meinen STORCH V aufgeklebt!

Gruss,
Helmut
 
Balsaloc ist hier und da noch zu bekommen.
Wie's "da" ist, weiß ich nicht, aber ich weiß, daß ich das unten nicht mehr in meiner Restlaufzeit aufbrauchen werde. Versand ist momentan schlecht, weil's kaputt geht. Derweil bitte mit Weißleim probieren, der vor Ort rumsteht.

servus,
Patrick, das Gewerbe abgemeldet
 

Anhänge

Nordic

User
Hallo
Für Supralite und ähnliche Folie funktioniert auch sehr gut Pattex Kraftkleber Lösemittelfrei. Kann man gut mit Wasser auf die gewünschte Konsistenz verdünnen. Gut durchtrocknen lassen, und dann wie gewohnt Folie aufbügeln.

Gruß Bernd
 

Bernd Langner

Moderator
Teammitglied
Hallo
Delux Models hat so etwas ähnliches Balsaloc oder Ecofix
Krick ist Distributor für das Zeug und bietet das auch an gibt es auch in anderen shops

Habe ich selber noch nicht probiert aber wenn mein Ecofix alle ist werde ich es versuchen.

Gruß Bernd
 
Oben Unten