Hilfe von MOKI 215 Spezialisten gefragt...

warlord

User
Hallo zusammen
und allen noch einen schönen 2.Weihnachtsfeiertag.

Ich habe folgendes Problem.
Habe einen Moki 215 mit der Nr.742 also folglich mit Messing Zahnräder
Den Motor habe ich gebraucht gekauft an einer T6
Der Motor läuft gut...aber beim Durchdrehen von Hand merkt man an einer Stelle dass es sich "ungut"anfühlt.
Daher hätte ich gerne mal in den Motor geschaut...
ob die Zahnräder was haben...gleich das Nockenfett getauscht....

Ich bin jetzt soweit...
aber jetzt habe ich sorge was kaputt zumachen...

Daher wäre es nett wenn jemand einen Tipp hat bzw die nächsten Schritte erläutert....

Danke vorab
Daniel
 

Anhänge

Oben Unten