Hilfe!!

tach leutz, ich bin noch ziemlich neu hier aber ich fang gleich an:
ich habe vor ein Segelboot zu bauen (ach nee). dieses hat folgende maße: 1,20 lang, 1,33 hoch (masten), ca. 26 cm breit und der rumpf hat acuh ca.15 - 20 cm höhe.
könnt ihr mir irgenwelche tipps geben? (woher nehm ich die segel?) währ sehr nett von euch!
mfg
puschkin :confused:
 

Gast_633

User gesperrt
hi, was haelst du von segel selberbauen. schau mal auf meiner seite da gibt es einiges. ist zwar eigentlich fuer regattajachten, aber man kann einiges auch anderst nutzen. oder bei den micro magic leuten. (link auf meiner linkseite)

gruss andreas

www.modellsegeln.net
 
für die schoten brauch ich doch nen speziellen servo. was für einen brauch ich da? und wokrieg ich den her?
 

Stephan Ludwig

Moderator
Teammitglied
zwei Kanäle reichen, einmal fürs Ruder , der andere für die Segelverstellung.

Für die Segelverstellung hast Du die Wahl zwischen einer Segelwinde und einem sog. Segelverstellservo. Dies ist i.d.R. ein "normales Servo mit einem sehr langen Arm, dran, ausserdem dreht das Servo meist bis zu 135 Grad statt nur 90.

Wäre schön, wenn Du ein paar weitere Angaben zu dem geplanten Modell machen kannst (Anzahl der Masten, Anzahl der Segel, was fürn Schiff überhaupt)
 
ja also es sollte ein schoner werden demnach 2 masten und 3 segel. material ist holz. kennt jemand das buch der seewolf von jack london? da hab ich die idee her. kann ich die segel auch aus irgedeinem stoff mach es soll nämlich möglichst authentisch werden.

[ 11. Mai 2004, 10:53: Beitrag editiert von: Puschkin ]
 

Stephan Ludwig

Moderator
Teammitglied
also... die segel.....

bemühe mal die Suchmaschine hier im forum, da findest du sicherlcih ne Menge über Segel-Herstellung.

Allerdingens solltest Du auch mal auf der Seite minisail e.V. schauen, da sind gerade was historische Modelle angeht noch ein paar sehr schöne Tipps zu finden

War die Ghost wirklich ein Schoner ? Auch im Film ? (habs Buch nie gelesen)

Ich würde aber bei einem solchen Projekt planen, eventuell mehr als nur zwei Kanaäle zu verwenden.
 
Oben Unten