Horten-Nurflügel

Fjwp

User
Ist es möglich einen Horten-Nurflügel mit Heckantrieb mit einem Startwagen zu starten?Hat jemand damit Erfahrung?
 

steve

User
Hallo,
grundsätzlich kann man das: Antrieb weit nach oben legen und kleinen Prop, evtl. noch einen Bügel, um den Prop zu vor den Startwagen schützen. Also wie bei der Horten III.

Denkbar wäre auch ein Wagen mit einem Tunnel in der Mitte. Aber ehrlich gesagt suche ich da auch nach einer zündenden Idee.

VG
 

garrat

User
Ich habe das auch versucht. Mit een sehr breites Startwagen (doppelt so breit wie der Propeller ). Trotzdem traf der Propeller das startwagen regelmäßig. Aufgrund der Pfeilung des Flügels verschob sich das Flugzeug während des Start und kam schief auf dem Startwagen. Ich habe über eine Spannvorrichtung nachgedacht, aber nicht weiter ausgeführt
 

UPR

User
Als Zentrales Problem sehe ich, dass das Flugzeug oben beschleunigt und beim Abheben des Nuri der Startwagen bremst, während das Fleugzeug weiter beschleunigt. Da ensteht auch ein Kippmoment, das wahrscheinlich zu einer Berührung führt. Eigentlich bräuchtest du einen Startwagen, der steuerbar ist und der via Fernsteuerung den arretierten Flügel freigibt. Deshalb flitsche ich lieber...

Schöne Grüße Uli
 
Oben Unten