Horus X12s

chrlie

User
Hallo Kollegen!

Ich habe meine Frsky Fernsteuerung upgegradet und mir eine gebauchte X12s Horus zugelegt. Mein alter Sender ist einer der ersten Taranis x9d alte Version.

Beim updaten mit Companion aktuelle Version auf die aktuelle Software bekomme ich die Fehlermeldung "Falsche PCB "

Ich hab viel im Internet gesucht, jeoch nichts brauchbares gefunden.

Könnt ihr mir weiterhelfen?

Danke im Voraus!
 
Willst du OpenTX aktualisieren? Schieb die Firmware auf die SD-Karte, über den Bootloader kannst du über den Sender flashen.
 
Die BIN-Datei musst du auf die SD-Karte in den Ordner Firmware kopieren. Dann den Sender mit der SD-Karte im Bootloader-Menü einschalten, dazu beide untere Trimmhebel nach innen gedrückt halten und Sender dabei über den Taster einschalten.

Dann auf "Write Firmware"
 
OpenTX ist aber schon drauf? Lässt sich der Sender im Bootloader-Modus überhaupt starten?

Senderprofil im Companion ist auch X12 ausgewählt?
 

chrlie

User
mit dem pcbdev funktioniert es, in den Beschreibungen steht jedoch, dass man diese nicht verwenden sollte (aus welchem Grund auch immer??)!
 
mit dem pcbdev funktioniert es, in den Beschreibungen steht jedoch, dass man diese nicht verwenden sollte (aus welchem Grund auch immer??)!
Das ist vermutlich ein Mißverständnis, das hat nichts mit einer OpenTX Betaversion oder "nightly" zu tun. Du hast ja auch gar keine Alternative. Hast du mal einen Link zu dem Hinweis?
 
Welche Firmware hast du genommen?
 
Hier in der Beschreibung auf Seite 9
Das ist nur eine Warnung für die User, die eine "offizielle" X12S haben. Aber du hast nun mal eine aus der Vorproduktion und darauf funktioniert auch nur OpenTX mit der pcbdev Option. Aber das ist technisch überhaupt kein Problem.
 
Oben Unten