• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

HOTA H6 Pro

BNoXTC1

User
Mein Lader zeigt jetzt Spannung am Ausgang an, obwohl kein Akku dran ist.. diese ändert sich auch nicht, wenn ein Akku dran ist..

Zeigt immer so 12V-15V an.. auch wenn ein 2S Lipo dran hängt... was könnte defekt sein??

2x benutzen Harvestehude Ding gehalten :rolleyes:
 

turbod

User
Die Hota D6 / D6 Pro haben ein Pb-Programm.

Ist bekannt, mit welcher Kennlinie in diesem Programm geladen wird (W-, IU oder IUoU)?

Gruß

turbod
 
HOTA H6 PRO neue Firmware 1.0.11

HOTA hat es nun endlich geschafft eine neue FW - Version 1.0.11 zu veröffentlichen !
Diese steht nun zum Download auf der HOTA Webseite zur Verfügung !
Alle bisherigen Mängel sind nun endlich beseitigt, hoffentlich...

Viele Grüße
 

Anhänge

BNoXTC1

User
Bei mir steht dann vor dem entzippen, das der Ordner leer ist??!!

Edit: ok, mit 7-Zip ging es... Mein Problem der falschen Anzeige der Spannung besteht trotzdem noch. Das H6 ist bis jetzt das schlechteste Ladegerät..😤
auch die Bedienung ist nicht besonders... Langsam, im gegensatz zu den anderen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Karl,

kann nicht ganz nachvollziehen wo Dein Problem ist...

Wenn das Ladegerät eine Spannung anzeigt obwohl kein Akku angeschlossen ist, dann liegt das natürlich nicht an der Software, es ist einfach nur defekt! Lässt sich aus der Ferne nicht beurteilen wo das Problem liegt!
Wenn es neu ist, dann einfach nur beim Händler umtauschen, wenn allerdings in China gekauft, geht nur noch in die Tonne...😫
Habe mein HOTA H6 auch in China gekauft, bis jetzt funktioniert alles bestens seit einem Jahr!

Ich habe in den letzten 30 Jahren einige Ladegeräte gehabt:
Schulze chamäleon (Preis ca. 1400,-DM)
Schulze next (Preis ca. 600,-€)
Beide waren auch mal defekt und mussten zur Reparatur!
Nachdem die Firma Schulze vom Markt verschwunden ist ging es dann mal zu Graupner:
Graupner Polaron Pro (Preis ca. 400-500,-€)
Auch dieses war bereits nach kurzer Zeit defekt und musste umgetauscht werden!
Abgesehen davon war das Polaron keine gute Wahl:
- Display bei Tageslicht kaum mehr zu erkennen
- Lüftersteuerung war eine Katastrophe

Nun nachdem ich keine Modelle mehr fliege, die mit 10-12 Lithium Zellen unterwegs sind, habe ich mir letztes Jahr das HOTA H6 Pro gekauft und bin damit bestens zufrieden.
Zum Preis von ca. 70-80,-€ ein kompaktes Ladegerät mit Netzteil und einem Balancerstrom von 2A ist mehr als gut...😀


Viele Grüße
 

BNoXTC1

User
Erstens habe ich keine Garantie mehr und zweitens war es sowieso aus China 😜
nach 2 Akkus defekt 🤷‍♂️

hatte ich bei der Konkurrenz noch nicht..
 
Aus China ist ja kein Problem,
hatte da auch erst ein defektes Gerät frisch aus der Verpackung,
kurzes Video gedreht, ein paar Zeilen geschrieben....
nach zwei Tagen hatte ich dann mein Geld wieder und das def. Gerät geht zum Wertstoffhof.
Aber wieso ist die Garantie schon nach 2 Akkus abgelaufen🧐
 

BNoXTC1

User
Weil ich bis jetzt nicht mehr Akkus damit geladen habe, dass Gerät aber schon länger zuhause habe 😄

gerade hier im Thema gesehen.. am 13.9.19 habe ich es bekommen.
 
Oben Unten