• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

http://www.zier-net.de

Hallo zusammen,

ich habe meine kleine Technikseite bezüglich Modellbau etwas überarbeitet.

Unter dem Link : http://www.zier-net.de/mfg/technik/index.htm findet ihr interessante Dinge zu folgenden Themen :

Multiplex 3010 und 3030 : Datenübertragungskabel, Diagnosekabel, Drehzahlmesser, Import-Export-Kabel, Lehrer-Schüler-Kabel, Ladekabel, Servicestecker, Menuestrukturen und Softwaresicherungen für den Notfall.

Akkus : Entlader für NC und NI-Akkus, Blei-Gel-Lader und einfache LiPo-Unterspannungsabschaltung.

Fast alle Schaltungen habe ich selbst nach meinen dazu erstellen Layout- und Platinen-Plänen nachgebaut und in Gebrauch oder ein Fliegerkollege hat sich nachgebaut.

Ich habe schon mehrere Rückmeldungen über erfolgreiche Nachbauten, auch hier aus dem Forum bekommen.

Meine Seite erhebt keinen Anspruch auf Perfektion und absolut neueste Technik. Es sind Schaltungen, die ich zum Teil auf diversen Seiten im Internet gefunden habe ( dann mit Quellennachweis ), und hier einfach mal zusammen gebracht habe.

Viel Spaß beim Stöbern, Holm- und Rippenbruch.

wünscht der Kutscher
 
Multiplex Modellflug Technikseite

Multiplex Modellflug Technikseite

Hallo zusammen,

dank der Unterstützung einiger Modellflug-Kollegen haben sich bei meiner Modellflug Technikseite einige Ergänzungen bzw. Neuerungen ergeben :

- Datenübertragung MC30xx zum PC : Neuer USB-Adapter, Einschaltreihenfolge
- Import- Export Kabel : Planänderung und neue Varianten
- Lehrer-Schüler Kabel : Auch das Hörerkabel des Telefons funktioniert
- Neu ist das Programmierkabel für MPX Synthesizer Empfänger

Und hier der Link zu Technik Startseite : http://www.zier-net.de/mfg/technik/index.htm

Anregungen hierzu sind jederzeit willkommen.

Viel Spaß beim stöbern.

Der Kutscher
 
Modellflug - Multiplex - Technikseite - Drehzahlsensor

Modellflug - Multiplex - Technikseite - Drehzahlsensor

Hallo zusammen,

es gibt wieder mal etwas neues bei mir zu finden : Ein Drehzahlsensor für den eLogger V3 von EagleTree und für die MC-Serie von Multiplex.

Der Link zu Technik Startseite : http://www.zier-net.de/mfg/technik/index.htm

Direkter Link zum Drehzahlsensor : http://www.zier-net.de/mfg/technik/sensor/sensor.htm

Anregungen hierzu sind jederzeit willkommen.

Viel Spaß beim stöbern.

Der Kutscher
 
Modellflug - Multiplex - Technikseite - MC-3010 mit beleuchtetem Display

Modellflug - Multiplex - Technikseite - MC-3010 mit beleuchtetem Display

Hallo zusammen,

es gibt wieder mal etwas neues bei mir zu finden : Einbau eines beleuchteten Display's in eine MC-3010 von Multiplex

Der Link zu Technik Startseite : http://www.zier-net.de/mfg/technik/index.htm

Direkter Link zum Umbau : http://www.zier-net.de/mfg/technik/display/display.htm

Demnächst muß auch meine MC-3030 dran glauben, wird natürlich auch dokumentiert.

Anregungen hierzu sind jederzeit willkommen.

Viel Spaß beim stöbern.

Der Kutscher
 
MC-3010 / MC-3030 - Servicemenue und Abgleich

MC-3010 / MC-3030 - Servicemenue und Abgleich

Hallo zusammen,

es gibt wieder mal etwas neues bei mir zu finden : Ich habe das Service-Menue und den Abgleich bei der MC-3010 und 3030 mit verschiedenen Softwareversionen beschrieben.

Der Link zu Technik Startseite : http://www.zier-net.de/mfg/technik/index.htm

Direkter Link zur Anleitung : http://www.zier-net.de/mfg/technik/service/service.htm
In der Seite ist eher die textliche Beschreibung, in der PDF-Datei ist es als Diagramm dargestellt.

Die hier beschriebenen Vorgehensweisen wurde durch Tests an meinen vier MC-Anlagen ermittelt,
je eine 3010 mit Version 2.7 und 3.7, sowie je eine 3030 mit Version 2.7 und 3.7.
Deshalb kann es durchaus sein, das sich in anderen Softwareversionen eine andere Anzeige oder ein anderes Verhalten ergibt.
Sollte das bei jemandem der Fall sein, werde ich die Änderungen gerne hier mit einarbeiten.

Viel Spaß beim stöbern.

Der Kutscher[/QUOTE]
 
Modellflug - Multiplex - Technikseite - MC-3030 mit beleuchtetem Display

Modellflug - Multiplex - Technikseite - MC-3030 mit beleuchtetem Display

Hallo zusammen,

es gibt wieder mal etwas neues bei mir zu finden : Einbau eines beleuchteten Display's in eine MC-3030 von Multiplex

Der Link zu Technik Startseite : http://www.zier-net.de/mfg/technik/index.htm

Direkter Link zum Umbau : http://www.zier-net.de/mfg/technik/display/display.htm

Anregungen hierzu sind jederzeit willkommen.

Viel Spaß beim stöbern.

Ich habe mittlerweile alle Varianten erfolgreich eingebaut.

Sollte sich jemand den Umbau nicht zutrauen, so bin gerne breit zu helfen, bzw. den Umbau auch durchzuführen.

Ich habe durch die Umbauten auch einige originale und funktionsfähige Display's übrig, sollte jemand Bedarf haben, bitte per PN melden.

Sollte sich in einem Keller eine defekte 3010, 3030 oder auch 4000 langweilen bei der eine Reparatur nicht mehr lohnt, schickt mir eine PN, Unkostenerstattung ist garantiert.

Der Kutscher
 

Bernd Langner

Moderator, Fesselflug, Antikmodelle, Retro-Flugmod
Teammitglied
Hallo Jürgen

Wo bekomme ich die 4 zeiligen Displays mein Hausdealer aus Wilhelmshaven hat die schon längere zeit nicht lieferbar.


Gruß Bernd
 
Farbige beleuchtete Display's für die 3030

Farbige beleuchtete Display's für die 3030

Hallo Bernd,

hier eine kleine Aufstellung wo es die Teile gibt, erst die beiden Grünen, dann die Blauen :

Bezeichnung - Lieferant - Bestellnummer - Preis

LCD-MODUL 16X4 M.BEL.- Grün - Rei... - LCD 164A LED - 16,95 € - ab Januar 2011 wieder lieferbar
LCD-MODUL 16X4 M.BEL.- Grün - Con... - 184691-62 - 29,64 €

LCD Dot-Matrix-Modul, 4x16 Zeichen, blau - Rei... - LCD 164A BL - 26,50 €
LCD-MOD. STN BLAU NEG./LED WEISS 16X4 - Con... - 181656-62 -26,31 €

Viel Spaß beim Umbau.

Ein Hinweis in eigener Sache : Von MPX gibt es keine einzelnen Displayrahmen mehr, auch nicht mit einer kompletten Oberschale. Ich bin aber mit einem Werkzeugmacher dran über den Winter eine Form zu bauen, für die Displayrahmen der 3010 und 3030. Ich werde das bei Erfolg auch bekanntgeben.

Jürgen
 
USB-Kabel für MC-3010 / 3030 und RX-Synth Empfänger

USB-Kabel für MC-3010 / 3030 und RX-Synth Empfänger

Hallo zusammen,

nach längerer Zeit, beruflich bedingt, habe ich das USB-Kabel nun auch fertig gebaut und dokumentiert.

Hier könnt ihr es finden : http://www.zier-net.de/mfg/technik/usbkabel/usbkabel.htm

Ich habe einen Adapter vom "großen Zeh" genommen und zwei Beschaltungen dafür gemacht. Einmal für die MC-Anlagen 3010 / 3030 und ein mal für meine RX-7-Synth Empfänger.

Andere Sender und Empfänger habe ich leider nicht zum Testen zur Verfügung. Wenn die USB-Kabel also auch mit anderen Anlagen funktionieren, gebt mir bitte Bescheid, dann trage ich das mit ein.

Viel Spaß beim bauen und Anregungen sind wie immer willkommen.

mfg Jürgen
 
MC-3010 / 3030 - Austausch des Ein-Aus-Schalters

MC-3010 / 3030 - Austausch des Ein-Aus-Schalters

Hallo zusammen,

und wieder ist eine neue Anleitung fertig geworden.

Wie kann ich feststellen, ob mein Ein-Aus-Schalter defekt/gealtert ist und was kann ich dagegen tun : http://www.zier-net.de/mfg/technik/schalter/schalter.htm

Aufgrund von Hinweisen von Kollegen habe ich folgende Beiträge ergänzt bzw. berichtigt :

- Beleuchtetes Display : Kleine Zusatzschaltung für eine konstante Spannungsversorgung der Beleuchtung, so bleibt die Helligkeit bei leer werden dem Akku gleich.

- Drehzahlsensor : Hier hatte ich in den Bestückungsvarianten 1 und 2 den Phototransistor falsch gepolt eingezeichnet, bitte entschuldigt etwaige Unanehmlichkeiten.

In Planung : Austausch der internen Speicherbatterie, Austausch der Knüppelpoties, alles in eine CHM Hilfedatei packen.

mfg Jürgen
 
MC-3010 / 3030 - Wie zerlege ich meine Anlage

MC-3010 / 3030 - Wie zerlege ich meine Anlage

Hallo zusammen,

und die nächste Anleitung ist fertig geworden.

Wie zerlege ich (m)eine MC-3010 / 3030 : http://www.zier-net.de/mfg/technik/zerlegen/zerlegen.htm

Ich beschreibe hier mit Bildern das Zerlegen einer MC-3030. Bis auf Kleinigkeiten stimmt die Anleitung natürlich auch für die MC-3010.

Zusätzlich sind natürlich auch wichtige Informationen für den Zusammbau enthalten.

mfg Jürgen
 
MC-3010 / MC-3030 - Austausch Knüppelpoties und Speicherbatterie

MC-3010 / MC-3030 - Austausch Knüppelpoties und Speicherbatterie

Hallo zusammen,

es ist wieder mal soweit, zwei neue Anleitungen sind fertig gestellt :

Den Austausch der Knüppelpoties findet ihr hier : http://www.zier-net.de/mfg/technik/poties/poties.htm

Den Austausch der Speicherbatterie gibt es hier : http://www.zier-net.de/mfg/technik/batterie/batterie.htm

Und als kleine Zugabe habe ich mir ein USB-Kabel für meine eStation Bantam BC6 gebaut : http://www.zier-net.de/mfg/technik/usbkabel/lader.htm
Damit kann man mit der Software "Logview" alles Mögliche am PC verfolgen und auswerten.
Wenn jemand das Kabel auch mit anderen Ladern erfolgreich verwendet, bitte Bescheid geben, die Liste soll ja größer werden.

Viel Spaß beim bauen / reparieren eurer Anlagen und Anregungen sind wie immer willkommen.

mfg Jürgen
 
MPX : Neues USB-Kabel - Kann ich meine 30xx auf 99 Speicher updaten

MPX : Neues USB-Kabel - Kann ich meine 30xx auf 99 Speicher updaten

Hallo zusammen,

und noch zwei neue Anleitungen sind fertig gestellt :

1. Eine neue Variante des USB-Kabels für Empfänger, HF-Module, Sensoren und Multimate.

Zu finden unter diesem Link : http://www.zier-net.de/mfg/technik/usbkabel/empfaenger.htm

2. Eine Anleitung um festzustellen, welche Teile bei einer Aufrüstung einer 3010 / 3030 auf die Version 3.7 mit 99 Modellspeichern notwendig ist.

Zu finden unter diesem Link : http://www.zier-net.de/mfg/technik/aufruesten/aufruesten.htm

Rückmeldungen und Anregungen sind wie immer willkommen.

Viel Spaß mit den neuen Anleitungen.

mfg Jürgen
 
MPX : Neues USB-Kabel - Diverse Ergänzungen

MPX : Neues USB-Kabel - Diverse Ergänzungen

Hallo zusammen,

wieder gibt es etwas Neues zu berichten : Der USB-Adapter für Arduino funktioniert auch mit der MC-3010 / 3030.

Zu finden unter diesem Link : http://www.zier-net.de/mfg/technik/usbkabel/sender.htm, Variante 2.

Weitere Neuerungen und Änderungen :

USB-Kabel für Ladegeräte : http://www.zier-net.de/mfg/technik/usbkabel/lader.htm

Einstellkabel für RX-SYNTH-Empfänger : http://www.zier-net.de/mfg/technik/synthprog/prog-kabel.htm

Ergänzung der Menuestrukturen : Einstellmöglichkeiten bei bestimmten Geber-Zuordnungen. http://www.zier-net.de/mfg/technik/menue/menue.htm

Ergänzung der Stückliste beim Drehzahlmesser : http://www.zier-net.de/mfg/technik/drehzahl/drehzahl.htm

Ergänzung MC-30xx Firmware um eine norwegische Version : http://www.zier-net.de/mfg/technik/software/software.htm

Rückmeldungen und Anregungen sind wie immer willkommen.

Viel Spaß mit den neuen Informationen.

mfg Jürgen
 
MPX : Neues und Updates auf meiner Technikseite

MPX : Neues und Updates auf meiner Technikseite

Hallo zusammen,

wieder gibt es etwas Neues zu berichten :

Neu : Aufrüstung der MC-30xx auf 99 Speicher : http://www.zier-net.de/mfg/technik/aufruesten/aufruesten.htm.

Neu : Displayhalter im Antennenfuss : http://www.zier-net.de/mfg/technik/hardware/halter.htm.

Neu : USB-Adapter unter Linux, von Thomas Walz : http://www.zier-net.de/mfg/technik/index.htm#sonstiges.

Neu : M-Link HFMx V1 Update auf V2 : http://www.zier-net.de/mfg/technik/hfmx/hfmx.htm

Ergänzung MC-30xx Firmware um zwei neue Versionen : http://www.zier-net.de/mfg/technik/software/software.htm.

Ergänzung beim USB-Adapter für Sender : http://www.zier-net.de/mfg/technik/usbkabel/sender.htm Variante 3.

Ergänzung der Menuestrukturen : http://www.zier-net.de/mfg/technik/menue/menue.htm.

Rückmeldungen und Anregungen sind wie immer willkommen.

Viel Spaß mit den neuen Informationen.

mfg Jürgen
 
Leistungsstärke Widerstand

Leistungsstärke Widerstand

Hallo,
ich möchte in meine MC3030 nach der Anleitung hier, ein blaues Display einbauen.

Bin mir bei den benötigten Widerständen jedoch unsicher. Wieviel Watt sollten sie haben ? 0,25 0,5 oder mehr ?

Hat jemand Erfahrung mit dem Umbau und kann mir helfen ?

Gruß Marc
 

Oxymoron

User
P=U*I

P=U*I

Bei einer Spannung von U=5V und einen Widerstand von R=100R fließt ein Strom I=50mA, die Verlustleistung über den Widerstand beträgt somit P=250mW, diese Leistung (0,25W) sollte der Widerstand also mindestens abkönnen (mehr ist kein Problem). ;)
 
Oben Unten