I O M TRAININGSREGATTA Fühlinger See am 13.Jan.2008

IOM Training

IOM Training

Hallo Herbert und Werner,
besten Dank für diesen schönen Segel Tag in Fühlingen, das war ja wohl
Kaiserwetter.
Schönen Dank für Getränke und Kuchen und für die Urkunden.
Bis dann mal.
Hallo Ralph, besten Dank für die super schönen Fotos.
Gruß Yogi
 

Wänna

User
Hier die Ergebnisse.
 

Anhänge

  • iomergeb.jpg
    iomergeb.jpg
    82,3 KB · Aufrufe: 10
Hallo Segelfreunde,


S U P E R W E T T E R

S U P E R L E U T E

S U P E R S P A S S

S U P E R W I N D

S U P E R B I L D E R

S U P E R U R K U N D E N


D A N K E A N A L L E !


H Ä R B Ä R T
 

Gast_633

User gesperrt
sagt ihr grad mal was zu booten, eine Test, einen Disco, eine TC habe ich erkannt. 13? (vanquish?), 35 (das gruene) ?

gruss andreas
 
Hallo Häbät!!!
Super Tag heute haste gut gemacht Wind, Sonnenschein und gute Laune.
Werner danke für die Urkunde.
 
Hallo Andreas,

haste richtig gesehen, die 13 ist eine Vanquish.
Hab ich vor 1,5 Jahren vom Markus Greinewald gekauft.
Hast Du mir damals auf Anfrage von mir empfohlen.
Bin sehr zufrieden mit Ihr.

Grüße aus Köln

Herbert
 
Boaahh Ingrid,

Die Bilder sind erste Sahne!!

Leider muß ich auch ehrlich erkennen, wie schlecht mein Segel getrimmt ist.

Auch die Bilder von den anderen Booten sind beeindruckend.

Vielen Dank

Häbät
 

Gast_633

User gesperrt
aaaahepp schrieb:
Hallo Andreas,

haste richtig gesehen, die 13 ist eine Vanquish.
Hab ich vor 1,5 Jahren vom Markus Greinewald gekauft.
Hast Du mir damals auf Anfrage von mir empfohlen.
Bin sehr zufrieden mit Ihr.

Grüße aus Köln

Herbert

dachte doch, dass ich das teil kenne ;)

andreas

ja klasse boots bilder ;)

ich sehr gerne noch etwas menschen und revier.
 
Wenn gewünscht würde ich anhand der Bilder mal ein paar Trimmtips geben??
Mir juckt es in den Fingern :D

Gruß Kym.
 

Thaddaeus Lampe

Moderator
Teammitglied
Anleitung zum trimmen.....

Anleitung zum trimmen.....

hallo zusammen,:)
eine verständliche Anleitung zum trimmen wäre doch ein guter Forumsbeitrag,
also ran an die Tastatur,
weil Eis schmilzt , bald sind die Seen wieder und noch offen.
mit seglerischen Grüßen
GER 528
Thaddaeus
 
Bild 1

zu wenig Spannung auf dem Cunningham und zuviel Twist im Groß.
Ich weiß, es ist grade eine Bö, aber trotzdem sollte es so extrem nicht der Fall sein.

1280_3733613638643438.jpg




Bild 2

Zuviel Twist im Groß und mal über eine neue Fock nachdenken ;)
ein bisschen Twisten des Großsegels ist ja gut, aber auf der gesammten länge nicht.

1280_6662373336303166.jpg




Bild 3

Mast steht nach vorne, Cunningham etwas zu dicht und das Vorliek von der Fock sollte unbedingt gelöst werden! Den Fockbaum weiter richtung Mast versetzen, also den Spalt zwischen den beiden Segeln so klein wie möglich halten. Verbessert die "Düse" und verringert den Anstellwinkel der Fock zum Wind.

1280_3965373765613739.jpg




Bild 4

Zuviel Spannung auf dem Achterstag, Falten im Großsegel/kein Profil. Mast vorgebogen?? Wenn die Spannung auf dem Vorstag sonst zugering ist, sollte man das machen.

1280_3366313032643134.jpg




Bild 5

evtl. Unterliek beim groß etwas weniger Bauch und etwas weniger Twist im Groß. Winkel vom Fockbaum nicht OK. Im verhältnis zum Großbaum viel zu weit auf. Winkeldifferenz von ca. 5,5° - 6,5° beachten. Ansonsten Fockbaum usw. beachten wie geschrieben bei Bild 3.

1280_3962386130623565.jpg




Bild 6

Wesentlich zuviel Baum im Unterliek des Großsegels und zuviel Twist. Fock im Vorliek lösen, zuviel Spannung, siehe Falten unten vom Beschlag ausgehen.

400_3765653536646462.jpg



Lieben Gruß,

Kym.
 
Servus Kym,
das machst Du gut, wird sicher helfen und dafür erst mal ein Dankeschön.

Die Yachteigner sollten aber bedenken, Fotos können etäuschen wenngleih ich Deine Anmerkugen im wesentlichen Teile.
Bezüglich des Bauches im Unterliek des Groß muss ich allerdings sagen, ich fahre fast noch bauchiger weil ich festgestellt habe, wenn ich so die Allgemeinmaße des Unterliekbauchs verwende, bleibt meine Koste stehen, läuft nur mit großem Bauch. Das entspricht dem Grundsatz bei den Großen, dass breite Schiffe einen bauchigeren Trimm als schmales Gerät brauchen oder wie erklärt sich das Deiner Meinung nach??

Gruß Stephan
 
OOH KYM,
was machst Du mit mir??
was ist Cunningham??
Sollte mich jetzt jemand auslachen,
wird bei einer der nächsten Regatten verursacht durch mein vollkommen unbeabsichtiges Stolpern, selbige Person ganz aus Versehen natürlich und unter allen unbeabsichtigten ungewollten Zufällen, ganz dezent ins Wasser
klatschen! Also Zufälle gibts....

Gruß
Härbärt:D
 
Hallo Härbärt,

sind wirklich gute Tip`s vom Kym, danke vielmals.

Jetzt zu dem Fachchinesisch, Cunningham bezeichnet den Klemmschieber der die Vorlieckspannung des Grosssegels einstellt.

Das Vorliek ist die Segelkannte, die am Mast befestigt ist.

Den Klemmschieber müsste sich in der Nähe des Lümmelbeschlages befinden.

Winni
 

Gast_14160

User gesperrt
ja klasse boots bilder

ich sehr gerne noch etwas menschen und revier.

Hallo Andreas,

da ich erst die Hunde "lüften" musste und vorher rumgetrödelt habe, konnte ich nur 2 Läufe fotografieren, dafür sind 220 Fotos doch schon mal ne gute Leistung - Du darfst Dich in München, wenn es denn klappt, schon mal auf was gefasst machen :D :D :D

Nein Spass beiseite, es waren nur soviele, weil ich mit der Kamera was probiert habe, u.a. Serienfotos.

Wobei mir nicht klar, war, dass Ihr Leute und Revier sehen wollt, ich dachte immer, Ihr wollt nur Schiffe sehen :D

@Kym - brauchst Du noch ein paar Fotos zwecks Analyse :D :D :D :D - Ich habe ja, wie gesagt, teilweise Serien geschossen - wäre ja u.U. mal interessant, wie die Segelstellung kurz davor und dahinter war.

Viele Grüsse

Ingrid
Viele Grü
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten