Ich glaub ich war im falschen Film...

Hallo,
es war Dienstag, ich möchte mit meinem Jet noch schnell zwei Flüge vor dem Gewitter machen und dann sehe ich das:





Ich noch schnell die Handyknipse (Qualität :mad: ) rausgeholt und dann verdammt schnell eingepackt.

Grüße
Ralph
 

axman

User
Ey,
geile Thermik für HLG-Backsteine !

Grüsse

Axel
 
das ist schon bedenklich. :eek: trotzdem schöne fotos. hat der minitornado schaden angerichtet?

[ 07. Mai 2004, 21:50: Beitrag editiert von: roland eckstein ]
 
Cool

also ich glaube ich hätte so schnell eingepackt wie kein anderer zuvor :D

Echt hart

Die Qualität langt doch was soll man(n) schon von nem Handy erwarten.

Andreas
 
Hallo Ralph,

bewahr sie gut auf, die Fotos.Jeder Meteorolügenfuzzi wird sie Dir aus den Händen reissen, irgendwann.Dieses Naturphänomen (Twister, Wirbelsturm, 3-D-Luftwirbel...)ist in D oder Europa gar nicht so selten.Nur: So fotografiert hab ichs bis jetzt aus D noch nicht gesehn. Die sind geil.

Ein guter Freund von mir ist son Stück Berufsschullehrer und gleichzeitig passionierter Gleitschirmflieger. Der hats mir so erklärt:

Um dass so Etwas entsteht, brauch es (abhängig von Luftdruck, Temperatur an der Stelle und der Großwetterlage)drei voneinander unabhängige(irgendwie hängen sie doch voneinander ab)"Kreisel", hervorgerufen durch den Aufeinanderprall von Hoch-Tief(also "Kalt-Warm"):
Eine Rotation horizontal, eine vertikal und eine vertikal um 90 Grad versetzt. Alle in dieselbe Richtung. Meist "nach oben". Dann entsteht sowas.Das ist selten.
Dass sich das Laub im Herbst vor den Füssen kreisförmig verwirbelt, hat wohl jeder schon gesehn. Das ist die "Vorstufe".Dort fehlt dann halt der "Drive", die Rotation "nach Oben".

Wär nicht schlecht, wir hätten hier einen echten "Meteo.." Der könnt es besser erklären.

Aber:...Geile Fotos... :D
 
Hallo,
danke für euer "Mitgefühl" :)
In unseren Zeitungen Waren von dem Tornado einige Bilder drin. Das komische ist nur die Position des Minitornados. Er war ca. 6-7km weg von mir! Im Eifer des Gefechts dachte ich so an 2km.
Jedenfalls hat er überhaupt keinen Schaden angerichtet. Er war die ganze Zeit zwischen zwei Dörfern auf einer Elbwiese zu Gange.

Grüße
Ralph
 
Ja Doc,

der "Aufwind" funktioniert dort so ähnlich wie bei Ebay:

Du wirfst das Ding dort rein, es ist weg und dann schaust Du, ob irgendwas zurückkommt... :D :D
 
Hi Ralph,
haste nach dem einpacken noch die Hose gewechselt???
In welcher Richtung hast Du das Bild gemacht?
 
Oben Unten