Ikarus Brushlessmotor für shocky

Raddi

User
hi leute,

hab da ne frage hab mir jez den ikarus brushlessmotor gekauft der speziell für den shocky abgestimmt sein soll hab da jez so ne frage bezüglich luftschraube.

also welche luftschraube soll ich verwenden?
und ich hab nur einen 8 amper regler zur verfügung versteh ich aber nicht dass in der beschreibung steht man soll einen 12 amper regler haben mein größerer axi motor hat auch nicht mehr wie 8 amper gezogen also meine frage jez welche luftschraube kann ich da nehmen.

danke für beiträge.
 

Raddi

User
achja und weitere frage is aufgetaucht vom motor gehen 3 schwarze kabeln weg woher weiß ich jez welches kabel ich an welches kabel vom regler löten muss ?
 
Original erstellt von Raddi:
achja und weitere frage is aufgetaucht vom motor gehen 3 schwarze kabeln weg woher weiß ich jez welches kabel ich an welches kabel vom regler löten muss ?
Probieren - wenns richtig rum läuft, dann gratulieren, wenn nicht, dann 2 Phasen vertauschen.

Andreas
 
Hallo
An 3* 350er Lipos die 8" (Ich rede von den blauen Ikarus Props). Also kräftiges senkrechtes beschleunigen aus dem Hovern mit der knapp 200 Gramm schwere Yak.
9" ist etwas zu groß, zumindest für die 350er Zellen und in der Halle. Evtl. für draußen mit entsprechenden größeren Zellen die "neuen" 720er oder 880er. Habs allerdings nicht probiert.

Gruß Ralf
 
Oben Unten