Impeller "Delta X"

Jetzt bespanne ich seit vielen Jahren mit Seide, Kunstseide und Papier. Mache so manches richtig, und einiges immer noch falsch.
Aber durch diese Beiträge lerne ich weiter dazu.
Wenn es so klar in schriftlicher Form zu lesen ist, festigt es das, was man vorher nur unbewußt und vage angewendet hat.

Danke.
Klaus.
 

Ralf Schneider

Vereinsmitglied
Die zweite Lage Porenfüller habe ich auch lackiert. Wird sehr schön glatt. Nun kann ich die Abwicklungen für die Beplankungen abnehmen, dann schleifen und bespannen. Mal sehen, wie ich das mit dem runden Rumpf Vorderteil hinbekomme.
 

Anhänge

Ich würde den Rumpf schon noch mit Papier belegen. Warum?

-Holz arbeitet, es werden sich im Laufe der Jahre feine Risse in der Oberfläche bilden. Und dann beginnen diese Bereiche leicht anzuquellen, oder sich ganz leicht aus der Kontur zu heben. Mit Papier wird die Oberfläche ausgesteift und versiegelt. Das "Arbeiten" vom Holz wird verringert und bleibt unter der Oberfläche
Wenn das Papier mit Tapetenkleister aufgebracht wird, läßt es sich auch um Rundungen legen. Im Bereich der Einlauflippe mit dem "nassen Pinselstrich" das Papier sanft auftrennen, und mit Tapetenkleister ankleben. Die Fasern um die Rundung der Einlauflippe "auskämmen", also ausstreifen. Danach erst mit Spannlack versiegeln.

Gruß
Klaus.
 

Ralf Schneider

Vereinsmitglied
Ich werde den Rumpf nicht bespannen. Hier mal fertig zusammen gesteckt. Querruder anbauen und Ablenkung dann Lack
 

Anhänge

Ralf Schneider

Vereinsmitglied
Ja ja Klaus, manchmal braucht man einen Arschtritt! Nun bin ich froh, das ich besiegt wurde. Selbe Technik wie Flügel. Kleber so lange pinseln, bis leicht angetrocknet. Papier auflegen und nur feucht machen. Dann faltenfrei anreiben.
 

Anhänge

Ralf Schneider

Vereinsmitglied
Der Trick von Klaus geht super. Nur an der Düse habe ich scharf geschnitten. Die soll so dunkel bleiben. Es kommt ja nur ein Lasur Lack drauf.
 

Anhänge

Superschöner Flieger ist das geworden. Alles Gute für den Erstflug!

Ist schon abzusehen, wann es die Baukästen geben wird? Das Teil hat für mich einen ganz großen "habenwill" Faktor :D

LG
Michael
 
Oben Unten