• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

Interessantes SU 27 Projekt

Gast_102

User gesperrt
hi, da bekomme ich gerade lust an dem Urmodell meiner SU27 weiter zu bauen die nase habe ich ja schon 2 fach fertich :)

Es ist einfach schön anzusehen wie da ein Flieger entsteht ...

[ 17. Juli 2002, 21:30: Beitrag editiert von: Peet ]
 
ÄHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH ich bin SPRACHLOS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :eek: :eek: :eek: :eek:
Mit fällt dazu nichts ein!!!
RSPÄCKT!!!

SUPER TEIL!! EINFACH SPITZE :eek: :D

Gruß Dominik <--- der jetzt weiß von was er Träumen kann ;)

[ 15. November 2002, 22:00: Beitrag editiert von: Dominik ]
 

elwood

User
@harald
unglaublich! bleib´ dran - das wird ein hammergerät!

respekt! :eek: :eek: :eek:

welchen antrieb hast du vorgesehen? 2x16 kilo schub?

servus
thomas
 
Hallo Harald

sieht super aus bis jetzt. So langsam kannst du dir ein Bild machen was meine MiG für eine Arbeit war, oder? Warte mal bis du auf die Unterseite am Rumpf kommst, dann geht das erst richtig los. :)

Gruß
 

Ralf Schneider

Vereinsmitglied
Hi harald,

ich habe das Gefühl, das dieser Beitrag ellenlang werden wird. Und das ist gut so. Ich hab da aber mal ne Frage (vielleicht auch an Wolle): was passiert mit den Fugen beim Abformen, läuft da nicht das Harz rein und erschwert das Entformen? Ich denke jeder Spalt ist wie ein kleiner Haken, oder?. Funzen tut es, das weiß ich, ber ich muss da mal ne Lücke in meinem Koppe schließen.

Danke
 

Ralf Schneider

Vereinsmitglied
Hi Harry-Harrald,

kannst mich immer anmailen oder einen Thread in meiner Rubrik öffnen. Werde versuchen alle deine Fragen zu beantworten. Habe gerade ein größeres Projekt abgeschlossen (2,40m). Werde darüber aber erst im nächsten jahr berichten. Da hab ich das, was Du ins Blech drückst, in den lack geprägt. Auch Kreuzschlitzschrauben und soone Geschichten.

Oder: Ich tausche ne Scale-Lackung gegen nen bausatz!???? :D :D :D :D :p :rolleyes: :rolleyes:
 
Hallo,
kannst auf gut Schwäbisch sagen, mein "Heiligs Blechle".
Aber nur so gehts wenns richtig gut werden soll.

Ähm in Sachen verhaken und hängen-bleiben der Blechstöße in der Form, ich tät schwierige Stellen mit Plastilin behandeln, wenn das vor dem Trennmittel mit nem Lappen gut abgerieben wird, ist der Stoß immer noch da, aber das Harz läuft nicht mehr hinters Blech.
Gruß
Eberhard

[ 27. November 2002, 09:26: Beitrag editiert von: Eberhard Mauk ]
 
Hi

wenn du gut und oft wachst geht es auch so, ich hatte bei meiner MiG auch keine probleme mit den Blechen.

Gruß
 
Oben Unten